myCards - TCG-Database
tcgmarket.eu  
21 users online
 
 
./.
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
./.

./.
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
./.

3 ist besser als 2
Dark Beginning 1
Wenn du ein Deck baust, gib dich nicht mit nur einem Exemplar einer wirklich guten Karte zufrieden. Warum solltest du nicht drei davon in dein Deck tun, solange die Karte nicht limitiert oder halblimitiert ist?
Wenn du eine Lieblingskarte hast und diese in deinem Deck gut funktioniert, versuche zwei oder drei Exemplare davon zu bekommen und spiele mit allen davon. Denke daran, dass du nicht mehr als drei Exemplare einer Karte in deinem Deck haben darfst.
Du wirst nicht immer in der Lage sein, drei Exemplare von jeder Karte in dein Deck aufzunehmen. Du wirst dich entscheiden müssen, welche Karten besser als andere in deinem Deck funktionieren. Wenn du drei Exemplare jeder Karte verwendest, die du aufnehmen möchtest, könnte dein Deck zu groß werden. Manchmal wirst du dich mit ein oder zwei Exemplaren einer Kärte, die du wirklich magst, zufrieden geben müssen.

Alptraum-Rad
Dark Revelation 1
"Alptraum-Rad" ist eine Fallenkarte, die in fast jedem Deck gut funktioniert.
Sie hält ein Monster vom Angreifen ab und fügt den Life Points deines Gegners Schaden zu - alles in einer Karte!
Sie funktioniert auch auf verdeckte Monster, weil sie eine permanente Fallenkarte und keine Ausrüstungszauberkarte ist.

Als Ergebnis eines Kampfes
Dark Beginning 1
Die Effekte von Karten wie "Mystische Tomate" passieren, wenn sie "als Ergebnis eines Kampfes" zerstört werden. Das heißt, dass die Karte als Folge der Schadensberechnung zerstört wurde.
Wenn eine Karte während eines Kampfes aufgrund eines Karteneffektes, wie beispielsweise "Menschenfresserkäfer" zerstört wird, dann wird die Karte durch diesen Karteneffekt zerstört. Sie wurde in diesem Fall nicht "als Ergebnis eines Kampfes" zerstört.
Einige Karten müssen nicht nur als Ergebnis eines Kampfes zerstört werden, sie müssen als Ergebnis eines Kampfes zerstört UND auf den Friedhof gelegt werden. Das heißt, wenn eine Karte auf dem Spielfeld liegt, die es verhindert, dass Karten auf den Friedhof gelegt werden, wie "Verbanner des Lichts", dann wird der Effekt von Karten, für die es notwendig ist, dass sie als Ergebnis eines Kampfes zerstört UND auf den Friedhof gelegt werden, nicht aktiviert.


Alternative Gewinnbedingungen
Dark Revelation 1
Im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME gibt es andere Wege zum Sieg als die, die im Regelheft aufgeführt sind.
Einer dieser Wege ist die Zauberkarte "Letzter Countdown", wenn 20 Züge seit ihrer Aktivierung vergangen sind.
Versuche ein Deck zu bauen, das "Letzter Countdown" benutzt, um zu gewinnen. Du solltest viele defensive Monster- und Fallenkarten spielen, um deine Life Points zu schützen, während du darauf wartest, dass die 20 Züge verstreichen. Denke daran, dass dies 10 Züge deines Gegners und 10 deiner eigenen bedeutet.

Amazonische-Strategie, Teil 1
Dark Revelation 1
Amazonisch ist eine andere Gruppe von Monstern, die in Dark Revelation vorkommen. Die Amazonischen sind weibliche Monster vom Typ Krieger mit Unterstützung durch ein paar sehr gute Zauber- und Fallenkarten.
"Amazonische Zauberwirkende" ist ein gutes Beispiel. Damit kann dein "Amazonische"-Monster jedes aufgedeckte Monster in Angriffsposition im Kampf zerstören, weil dies den ATK deiner "Amazonische" mit dem ATK eines der Monster deines Gegners vertauscht.

Amazonische-Strategie, Teil 2
Dark Revelation 1
Wenn du ein "Amazonisch"-Deck baust, wirst du die Fallenkarte "Amazonische Bogenschützinnen" benutzen wollen.
Wenn diese auf die richtige Weise benutzt wird, kann sie jedes Monster zerstören, das dein Gegner kontrolliert. Diese Fallenkarte zwingt deinen Gegner, mit jedem Monster anzugreifen, das er hat (sie ändert sogar verdeckte Monster in die Angriffsposition, so dass sie angreifen können) und verringert jeden ihrer ATK um 500 Punkte.
Weil "Amazonische Tigerdame" und "Amazonische Paladinin" einen ATK Bonus für jede "Amazonisch" erhalten, die du kontrollierst, werden sie sicher stark genug sein, die Monster deines Gegners zu überwältigen, nachdem diese 500 ATK verloren haben.

An Monstern in Verteidigungsposition vorbeikommen
Dark Revelation 1
Die meisten Spieler setzen Monster in die Verteidigungsposition, um ihre Life Points zu schützen. Du kannst diesen Vorteil aber mit der Fallenkarte "Meteorregen" umgehen.
"Meteorregen" bewirkt, dass in diesem Zug für alle deine angreifenden Monster, deren ATK höher als die DEF des Monsters ist, mit dem sie kämpfen, die Differenz (ATK minus DEF) den Life Points deines Gegners als Kampfschaden zugefügt wird.

Andere Wege, Fusionsmonster zu beschwören
Dark Beginning 2
Wusstest du, dass es andere Wege gibt, um Fusionsmonster zu beschwören, als "Polymerisation" zu benutzen? Es gibt viele verschiedene Wege, um dir beim Herausbringen deiner mächtigen Lieblingsfusionsmonster zu helfen.
"Fusionstor" ist eine Spielfeldzauberkarte, die dich zwei Fusionsmaterial-Monster kombinieren lässt, ohne dass zusätzliche Karten nötig sind. Sie wird dies so lange ermöglichen, wie sie auf dem Spielfeld bleibt, daher kannst du viele Fusionsmonster als Spezialbeschwörung beschwören.
"Göttin mit dem Dritten Auge" erleichtert Fusionsbeschwörungen auch, indem sie dich sich selbst für eins der erforderlichen Fusionsmaterial-Monster ersetzen lässt.
Das Effektmonster "Cyber-Stein" ist eine einzelne Karte, die dir erlaubt, ein beliebiges Fusionsmonster aus deinem Fusionsdeck als Spezialbeschwörung zu beschwören, aber dies wird dich 5000 Life Points kosten.
Beschwöre dein stärkstes Fusionsmonster zur rechten Zeit als Spezialbeschwörung und füge deinem Gegner genügend Kampfschaden für den Sieg zu.

Angriff der Materialmonster
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
./.

Angriff in eine Synchrobeschwörung
Duelist Pack - Yusei
"Turbosynchron" ist ein Empfänger, der das Monster, das er angreift, in die Verteidigungsposition zwingen kann und dann kannst du 1 Monster mit ATK kleiner oder gleich dem Schaden, den du aus dem Kampf erhalten hast, als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören. "Nachwachsende Rose" ist ein Monster der Stufe 7 mit 0 ATK, daher kannst du sie immer mit "Turbosynchron" als Spezialbeschwörung beschwören, unabhängig davon, welches Monster dein Gegner hat. Dann kannst du "Sternenstaubdrache" oder ein anderes mächtiges Synchromonster der Stufe 8 als Synchrobeschwörung beschwören!

Angriff vom Wolkenkratzer
Duelist Pack: Aster Phoenix
"Elementarheld"-Monster erhalten einen großen ATK-Bonus von "Wolkenkratzer", aber nur in deinem Spielzug. "Elementarheld Phoenix Enforcer" kann aber nicht durch Kampf zerstört werden, also wird er den Spielzug deines Gegners überleben. In deinem Spielzug kann er erneut mit voller Kraft angreifen!

Angriff!
Dark Beginning 1
Scheue dich nicht anzugreifen.
Angreifen und damit die Life Points deines Gegners zu verringern ist der beste Weg, um beim Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME zu gewinnen.
Einige Spieler greifen nicht an, weil sie wegen des möglichen Flippeffekts eines verdeckten Monsters besorgt sind.
Aber wenn du nicht angreifst, wird dein Gegner das Monster in seinem nächsten Spielzug sowieso als Flippbeschwörung beschwören. Das Monster wird nicht verschwinden, nur weil du es nicht angreifst. Du kannst genauso gut angreifen und es aus dem Weg räumen.
Dasselbe gilt für Fallenkarten. Solange du nicht denkst, dass du eine Karte ziehen wirst, die die Fallenkarte in deinem nächsten Spielzug zerstören wird, kannst du genauso gut angreifen und sie überwinden. Warten gibt deinem Gegner nur die Chance, deine Monster zu zerstören oder mehr Fallenkarten zu setzen.

Angriffsreihenfolge
Dark Beginning 1
Angenommen, du hast "Hane-Hane" verdeckt auf deiner Spielfeldseite und dein Gegner hat "Dunkler Magier" (2500 ATK) und "Keltischer Wächter" (1400 ATK).
Wenn dein Gegner mit "Keltischer Wächter" angreift, wird dein "Hane-Hane" aufgedeckt und sein Flippeffekt aktiviert, der dich ein Monster auf dem Spielfeld auf die Hand seines Besitzers zurückgeben lässt. Du wählst "Dunkler Magier". Dein "Hane-Hane" wird zerstört, aber du nimmst in diesem Spielzug keinen Schaden, weil "Dunkler Magier" keine Chance zum Angreifen hatte.
Wenn dein Gegner zuerst mit "Dunkler Magier" angegriffen hätte, hättest du für das Zurückgeben zwischen "Dunkler Magier" und "Keltischer Wächter" wählen müssen. Im ersten Fall hätte "Keltischer Wächter" immer noch angreifen und Schaden zufügen können. Im zweiten Fall hätte dies das stärkere Monster deines Gegners auf dem Spielfeld belassen.
Darum ist es normalerweise besser, zuerst mit deinem stärksten Monster anzugreifen.


Annulliere die Monstereffekte deines Gegners
Dark Beginning 2
In einem Duell wird sich dein Gegner oft als Teil seiner Strategie auf Effektmonster verlassen. Das Benutzen einer Karte wie "Dunkler Herrscher Ha Des", die Monstereffekte annullieren kann, kann ein großer Vorteil sein. "Dunkler Herrscher Ha Des" annulliert den Effekt jedes Monsters, das als Ergebnis eines Kampfes von deinen Monstern vom Typ Unterweltler zerstört wird.
Wenn er die verdeckten Monster deines Gegners angreift und zerstört, werden alle Flippeffekte annulliert werden.
"Dunkler Herrscher Ha Des" verhindert auch die Effekte von Monstern, die aktiviert werden, wenn das Effektmonster auf den Friedhof geschickt wird, wie "Zweiköpfiger Behemoth" und "Sangan".
"Dunkler Herrscher Ha Des" hat aber auch einen Nachteil, er kann nicht als Spezialbeschwörung aus dem Friedhof beschworen werden. Wenn du ihn beschworen hast, sei daher vorsichtig, dass er nicht zerstört wird.

Auferstehung des Schicksalshelden
Duelist Pack: Aster Phoenix
Wenn "Schicksalsheld - Fear Monger" durch Kampf zerstört wird, beschwört seine Fähigkeit ein "Schicksalsheld"-Monster als Spezialbeschwörung aus dem Friedhof - sogar eins einer hohen Stufe! "Schicksalsheld - Dasher" ist eine großartige Wahl, wegen seiner hohen ATK. Und außerdem wirst du in der Lage sein, Dashers Fähigkeit erneut zu benutzen, falls er in den Friedhof zurückkehrt. "Schicksalsheld - Double Dude" ist ebenfalls eine gute Wahl, weil er sich in 2 Monster zerteilt, wenn er zerstört wird.

Aus dem Spiel entfernt
Dark Beginning 1
Wenn eine Karte aus "aus dem Spiel entfernt" wird, lege sie einfach außerhalb des Spielfelds ab. Sie ist nicht länger auf dem Spielfeld, in der Hand eines Spielers, in einem Deck oder Fusionsdeck oder in einem Friedhof. Sie befindet sich an einem separaten Platz außerhalb des Spielfelds.
Denk daran, alle aus dem Spiel entfernten Karten in dein Deck zurückzumischen, nachdem das derzeitige Duell vorbei ist.

Aus dem Spiel entfernt, aber nicht außerhalb des Spiels
Dark Revelation 2
Wenn eine Karte "aus dem Spiel entfernt" wird, ist das etwas anderes, als wenn sie in den Friedhof gelegt wird. Karten, die "aus dem Spiel entfernt" sind, werden in einen separaten Bereich außerhalb des Spielplans gelegt. Sie sind nicht Teil des Friedhofs oder des Spielfelds und können normalerweise nicht noch einmal benutzt werden. Wenn du dir deine Karte aus Dark Revelation Volume 2 durchliest, wirst du feststellen, dass es viele Effekte gibt, die Karten benutzen, die aus dem Spiel entfernt worden sind. Es gibt viele mächtige Kombos und Strategien rund um aus dem Spiel entfernte Karten, einschließlich Wegen, diese Karten noch einmal zu benutzen. Lies dir die Karten in deiner Sammlung durch und halte nach anderen Hinweiskarten in dieser Boosterserie Ausschau, um zu sehen, ob du ein Deck bauen kannst, das die volle Kraft des Entfernens von Karten aus dem Spiel nutzen kann.

Ausrüsten um direkt anzugreifen
Dark Revelation 2
"Rüstung der Optischen Tarnung" ist eine Ausrüstungszauberkarte, die dem ausgerüsteten Monster erlaubt, die gegnerischen Life Points direkt anzugreifen. Dies ist ein großartiger Weg, dem Gegner Schaden zuzufügen, aber mit dieser Karte kann nur ein Monster der Stufe 1 ausgerüstet werden. Um den größten Nutzen zu erzielen, solltest du ein Monster der Stufe 1 damit ausrüsten, das einen Effekt hat, der seine eigenen ATK vergrößern kann. "Goblinkönig" erhält zusätzlich 1000 ATK-Punkte für jedes andere Monster vom Typ Unterweltler auf deiner Spielfeldseite. Dies gibt ihm die Möglichkeit, 4000 ATK zu haben. "Chaos Totenbeschwörer" ist auch ein Monster der Stufe 1 und seine ATK sind gleich der Anzahl von Monsterkarten in deinem Friedhof x 300 Punkte. Dies macht ihn besonders geeignet für einen Sieg, wenn du zurück liegst.

Ausrüstungszauberkarten
Dark Beginning 1
Ausrüstungszauberkarten können nur offene Monster ausrüsten. Selbst wenn die Ausrüstungszauberkarte die DEF des Monsters erhöht, wie "Horn des Lichts", kannst du kein verdecktes Monster damit ausrüsten. Du musst damit warten, bis sich das Monster offen auf dem Spielfeld befindet.
Ausrüstungszauberkarten haben nur einen Effekt, solange sie offen auf dem Spielfeld liegen. Wenn eine Ausrüstungszauberkarte zerstört oder auf eine andere Weise vom Spielfeld entfernt wird, verschwindet ihr Effekt.
Wenn ein Monster, das mit einer Ausrüstungszauberkarte ausgerüstet ist, zerstört, auf deine Hand zurückgebracht, in dein Deck gemischt, auf den Friedhof gelegt, in eine Ausrüstungszauberkarte umgewandelt wird (durch "Aufgegeben"), verdeckt wird oder etwas anderes geschieht, das bewirkt, dass die Karte nicht länger eine offene Monsterkarte auf dem Spielfeld ist, werden alle Ausrüstungszauberkarten, mit denen das Monster ausgerüstet war, zerstört.

Ausschließliche Fusionsbeschwörung
Dark Revelation 1
"Finsterer Paladin", besagt, dass er nur durch eine Fusionsbeschwörung als Spezialbeschwörung beschworen werden kann.
Das bedeutet, dass du Karten wie "Metamorphose" nicht benutzen kannst, um ihn als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Außerirdische Neos-Kombos
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Elementarheld Neos kann mit all den verschiedenen "Neo-Weltraum"-Bewohnern fusionieren, aber erstmal muss er auf dem Spielfeld sein! Er ist ein Normales Monster, also kannst du ihn leicht mit "Seelen-Auferstehung" aus dem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwören. Benutze dies während des Spielzugs eines Gegners, so dass du "Elementarheld Neos" in deinem Spielzug in die Angriffsposition ändern und zuschlagen kannst!

Bau dir eine Mammutverteidigung
Duelist Pack - Jesse Anderson
Rüste "Kristallungeheuer Bernsteinmammut" mit "Kristallfreisetzung" aus und du erhältst als Ergebnis ein riesiges Monster mit 2500 Angriffspunkten, das außerdem alle deine anderen "Kristallungeheuer"-Monster vor Angriffen beschützen wird. Falls dein Gegner dein Mammut zerstört, verschafft "Kristallfreisetzung" dir deinen Einsatz zurück. Du kannst ein anderes "Kristallungeheuer" von deinem Deck bestimmen und es zusammen mit deinem "Bernsteinmammut" in deine Zauber- und Fallenkartenzone legen.

Baue deine Verteidigung neu auf
Duelist Pack - Yugi
"Großschild-Wache" hat einen hohen DEF. Manchmal wird dein Gegner aber trotzdem ein Monster haben, das stark genug ist, um sie im Kampf zu zerstören. Wenn das geschieht, aktiviere "Gespaltener Verteidiger" und beschwöre 2 weitere Kopien von "Großschild-Wache" von deinem Deck. Diese werden dich vor den anderen Angriffen deines Gegners schützen und dir Zeit verschaffen, um dein Comeback zu planen.


Baue ein Brenndeck, Teil 1
Dark Revelation 2
Brenndecks sind eine Art von Deck, die sich darauf verlassen, den Life Points deines Gegners Effektschaden zuzufügen, anstatt Kämpfe zu gewinnen. Brenndecks sind eine unterhaltsame Strategie und jeder sollte sie mindestens einmal ausprobieren. Eine der Hauptkomponenten eines Brenndecks sind Effektmonster, die in jedem Zug eine Schadensquelle bereitstellen. "Bowganian" fügt dem Gegner während jeder deiner Standby Phasen 600 Punkte Schaden zu und "Sonneneruptions-Drache" fügt dem Gegner während jeder deiner End Phasen 500 Punkte Schaden zu. Das sind 1100 Punkte Schaden in einem einzigen Spielzug!
Stell dir vor, wenn du jeweils 2 von jedem dieser Monster draußen hättest, dann wären dies 2200 Punkte Schaden ohne einen einzigen Angriff durchzuführen!

Baue ein Brenndeck, Teil 2
Dark Revelation 2
"Heimlicher Vogel" ist ein anderes großartiges Effektmonster für ein Brenndeck. Er hat einen Effekt, der dem Gegner 1000 Punkte Schaden zufügt, wenn du ihn als Flippbeschwörung beschwörst. Er erlaubt dir weiterhin, ihn einmal pro Spielzug zu verdecken.
Daher kannst du ihn in jedem Spielzug als Flippbeschwörung beschwören und der Effektschaden wird sich schnell aufaddieren, um deinen Gegner zu besiegen. "Heimlicher Vogel" hat 1700 DEF-Punkte, darum wird es während des Spielzugs deines Gegners schwer sein, ihn im Kampf zu besiegen, solange du seinen Effekt benutzt, um ihn in die Verteidigungsposition zu ändern.

Baue ein Brenndeck, Teil 3
Dark Revelation 2
Weil ein Brenndeck viele Effektmonster benutzt, um Effektschaden zuzufügen, wirst du einen Weg brauchen, um sie vor den Angriffen deines Gegners zu schützen. Die permanente Zauberkarte "Stufenbeschränkung - Gebiet B" kann dies für dich tun. Ihr Effekt ändert alle verdeckten Monster der Stufe 4 und höher auf dem Spielfeld in die Verteidigungsposition. Dies hält den Gegner davon ab, mit seinen stärksten Monstern anzugreifen.
"Stufenbeschränkung - Gebiet B" ist keine perfekte Verteidigung, weil Monster der Stufe 3 dich weiterhin angreifen können.
Die meisten haben niedrige ATK, aber du solltest für Überraschungen gerüstet sein.

Baue ein Brenndeck, Teil 4
Dark Revelation 2
"Mauer des Enthüllenden Lichts" gibt auch eine gute Schutzbarriere für deine Effektmonster ab, so dass sie nicht angegriffen werden und deinem Gegner weiterhin Effektschaden zufügen können.
Wenn du diese Fallenkarte aktivierst, bezahlst du eine beliebige Anzahl an Life Points, in Vielfachen von 1000; dann können die generischen Monster mit ATK gleich dem oder kleiner als dieser Wert nicht angreifen. 4000 Life Points zu bezahlen solle alle Monster davon abhalten, dich anzugreifen; andererseits sind dies eine Menge Punkte, sollte dein Gegner jemals deine "Mauer des Enthüllenden Lichts" zerstören.
Um zu helfen, diesen Verlust wieder wettzumachen, versuche "Weiße Magierin Pikeru" deinem Deck hinzuzufügen. Von deiner Fallenkarte beschützt, sollte ihr Effekt schnell damit beginnen, dir Life Points zu verschaffen.

Belastungsprobe eines Reisenden
Dark Beginning 2
Der Effekt von "Belastungsprobe eines Reisenden" mag aussehen, als wäre es nötig, dass das Glück dir hilft, aber lass uns mal einen genaueren Blick auf die Wahrscheinlichkeiten werfen.
Weil es drei Typen von Karten gibt und dein Gegner einen von ihnen voraussagt, wird dies in 2 von 3 Fällen zu deinen Gunsten enden, was besser als ein Münzwurf ist. Weil du in jedem Spielzug eine neue Karte ziehst, wird die Karte, die dein Gegner beim letzten Voraussagen gesehen hat, ihm nicht helfen, wenn du diese Karte benutzt und die neue in deiner Hand behältst. Der Effekt von "Belastungsprobe eines Reisenden" brauchst also schon ein wenig Glück, die Wahrscheinlichkeiten sind aber klar auf deiner Seite.

Bereit für den Wettkampf?
Dark Beginning 2
Nachdem du dein Deck gebaut, deine Strategie entwickelt und dich mit den Spielregeln vertraut gemacht hast, bist du bereit, an wettbewerbsorientierten Turnieren teilzunehmen. Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Turniere werden in Hobby- und Spieleladen überall auf der Welt durchgeführt. Du kannst die Spannung des Wettbewerbs erleben und Strategien und Geschichten mit anderen Duellanten teilen. An einem Turnier teilzunehmen, wird dich dem weltweiten Bewertungssystem hinzufügen. An je mehr Turnieren du teilnimmst, desto höher kannst du deine Bewertung steigern. Sieh selbst, wie gut du werden kannst!
Besuche www.yugioh-card.com für mehr Informationen über offizielle Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Turniere.

Beschwöre Infernaler Entflammer
Duelist Pack: Chazz Princeton
Da du ein Monster mit 2000 oder mehr ATK als Tribut anbieten musst, um dieses mächtige Monster rauszubringen, wirst du dafür planen müssen, wenn du dein Deck baust.
Benutze eins der starken Monster deines Gegners als Tribut, indem du es mit Karten wie "Schnappstahl" übernimmst. Du wirst außerdem einige Monster mit genügend hohen ATK, wie "Goblin Angriffstrupp", in dein Deck aufnehmen wollen.

Beschwöre die Gesandten
Dark Revelation 2
"Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs" und "Chaos-Imperatordrache - Gesandter des Endes" sind zwei mächtige Monster, die nur als Spezialbeschwörung beschworen werden können, indem du 1 LICHT und 1 DUNKELHEIT Monster in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernst. Beide Monster haben 3000 ATK und erstaunliche Effekte, aber es braucht Übung, das Timing zu meistern, mit dem du ihre Effekte benutzen solltest.
Zweimal mit "Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs" anzugreifen, kann verführerisch sein; dies könnte deinem Gegner eine Menge Schaden zufügen.
Falls der Gegner ein verdecktes Monster hat, solltest du seinen anderen Effekt benutzen und es aus dem Spiel entfernen. Du magst in diesem Zug nicht angreifen können, aber es würde dir leid tun, falls du einen verdeckten "Nächtlicher Angreifer" angreifen würdest!
Falls der Gegner gesetzte Zauber- oder Fallenkarten hat, wenn du "Chaos-Imperatordrache - Gesandter des Endes" als Spezialbeschwörung beschwörst, ist es oft am besten, seinen Effekt sofort zu aktivieren. Falls du wartest, könnte er eine Falle aktivieren und dein Monster zerstören, bevor du einen Agriff durchführen kannst. Indem du seinen Effekt aktivierst, kannst du das gesamte Spielfeld leeren und deinem Gegner eine große Menge Schaden zufügen.

Beschwörungskombo für Neo-Weltraum Aqua Dolphin
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Falls du "Kontakt" aktivierst, während "Verpuppter Delfin" offen auf deiner Spielfeldseite ist, kannst du "Neo-Weltraum Aqua Dolphin" von deiner Hand oder deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören. "Neo-Weltraum Aqua Dolphin" ist 1 der 2 Monster, die du brauchst, um "Elementarheld Aqua Neos" zu erzeugen, er ist also für dein "Neo-Weltraum"-Deck sehr wichtig. Diese Kornbo hilft dir, dein Fusionsmaterial aufs Spielfeld zu bekommen und zu gewinnen!

Beschütze deine Himmelssprenger!
Duelist Pack - Jesse Anderson
"Phantom-Himmelssprenger" fügt deinem Gegner während deiner Standby Phase Schaden zu. Um möglichst viel Schaden zuzufügen, wirst du ihn und deine "Himmelssprenger-Spielmarken" vor den Angriffen deines Gegners beschützen müssen: "Angriff annullieren" stoppt nicht nur einen Angriff, sondern unterbindet die gesamte Battle Phase deines Gegners. In einem Spielzug kannst du dann Schaden zufügen und deine "Himmelssprenger-Spielmarken", die du beschützt hast, als Tribut anbieten, um ein mächtiges Monster zu beschwören.


Besiege die größten Drachen
Duelist Pack - Yugi
Viele Duellanten benutzen Synchromonster vom Typ Drache, die sich oft als ernstzunehmende Hindernisse erweisen. Aber Yugis klassisches Monster "Buster-Klingenkämpfer" kann sie besiegen! Benutze "Sternenexplosion", um "Buster-Klingenkämpfer" zu beschwören, ohne Tribut anbieten zu müssen. Gegen einen gegnerischen Drachen wird er 3100 oder mehr ATK haben!

Bestehlen und beschwören!
Duelist Pack - Yusei 3
"Synchromaterial" lässt dich ein Monster deines Gegners als Synchromaterial benutzen! Wenn du es mit "Dringender Empfang" kombinierst, kannst du damit sogar im Spielzug deines Gegners eine Synchrobeschwörung durchführen. Benutze "Synchromaterial" mit seinem stärksten Monster. So schaffst du es dir vom Hals und erhältst gleichzeitig ein starkes Synchromonster.

Bodenlose Fallgrube
Dark Beginning 2
"Bodenlose Fallgrube" ist eine Fallenkarte, die in fast jedem Deck gute Dienste leistet. Sie tut mehr als nur ein Monster zu zerstören; sie entfernt ein Monster aus dem Spiel, wenn es beschworen wird.
Es aus dem Spiel zu entfernen stellt sicher, dass dein Gegner es später im Duell nicht als Spezialbeschwörung aus dem Friedhof beschwören kann.
"Bodenlose Fallgrube" funktioniert nur gegen Monster mit 1500 oder mehr ATK Punkten, daher könnte es zu viel sein, 3 Kopien davon in deinem Deck zu haben.
Du willst nicht eine haben und nicht in der Lage sein, sie zu aktivieren, weil dein Gegner nur Monster mit niedrigen ATK beschwört. Versuche, mit 1 oder 2 Kopien von "Bodenlose Fallgrube" zu spielen und wenn dein Gegner nur Monster mit niedrigen ATK benutzt, tausche sie für das zweite Duell eines Matches gegen Karten aus deinem Side Deck aus. Dies kann eine sehr effektive Strategie sein.

Bring die dicken Monster raus!
Dark Revelation 1
Monster der Stufen 5 oder 6 erfordern, dass du ein Monster als Tribut anbietest, bevor sie beschworen werden können.
Du kannst darum herumkommen und ein großes Monster mit "Kosten verrringern" rausbringen. "Kosten verrringern" senkt die Stufe aller Monster in deiner Hand um 2.
Also ist ein Monster der Stufe 6 jetzt Stufe 4 und kann beschworen werden, ohne Tribut anzubieten. Wenn der Zug abgeschlossen ist, ist es wieder ein Monster der Stufe 6.

Checkliste Chazz Princeton
Duelist Pack: Chazz Princeton
DP2-DE001 V-Tigerflieger
DP2-DE002 Grüner Ojama
DP2-DE003 Gelber Ojama
DP2-DE004 Schwarzer Ojama
DP2-DE005 X-Kopfkanone
DP2-DE006 Y-Drachenkopf
DP2-DE007 Z-Metallpanzer
DP2-DE008 W-Flügelkatapult
DP2-DE009 Infernaler Entflammer
DP2-DE010 Bewaffneter Drache LV3
DP2-DE011 Bewaffneter Drache LV5
DP2-DE012 Bewaffneter Drache LV7
DP2-DE013 Bewaffneter Drache LV10
DP2-DE014 XYZ-Kanonendrache
DP2-DE015 Ojama-König
DP2-DE016 VW-Tigerkatapult
DP2-DE017 VWXYZ-Drachenkatapultkanone
DP2-DE018 Ojama Delta Hurrikan
DP2-DE019 Levelmodulation
DP2-DE020 Ojamagie
DP2-DE021 Ojamuskel
DP2-DE022 Chthonian Allianz
DP2-DE023 Bewaffnete Arme
DP2-DE024 Magischer Hammer
DP2-DE025 Infernomissachtende Beschwörung
DP2-DE026 Ring der Verteidigung
DP2-DE027 Ojama-Trio
DP2-DE028 Chthonian Explosion
DP2-DE029 Chthonian Polymer
DP2-DE030 Das Grab der Wiedererweckung

Checkliste Jaden Yuki
Duelist Pack: Jaden Yuki
DP1-DE001 Elementarheld Avian
DP1-DE002 Elementarheld Burstinatrix
DP1-DE003 Elementarheld Clayman
DP1-DE004 Elementarheld Sparkman
DP1-DE005 Geflügelter Kuriboh
DP1-DE006 Geflügelter Kuriboh LV10
DP1-DE007 Wroughtweiler
DP1-DE008 Finsterer Katapultierer
DP1-DE009 Elementarheld Bubbleman
DP1-DE010 Elementarheld Flammenflügelmann
DP1-DE011 Elementarheld Donnergigant
DP1-DE012 Elementarheld Rampart Blaster
DP1-DE013 Elementarheld Steam Healer
DP1-DE014 Polymerisation
DP1-DE015 Fusionsweiser
DP1-DE016 Der lebendig heimkehrende Krieger
DP1-DE017 Federschuss
DP1-DE018 Transzendente Flügel
DP1-DE019 Bubble Mischen
DP1-DE020 Spark Pistole
DP1-DE021 Wolkenkratzer
DP1-DE022 Burst Rückkehr
DP1-DE023 Bubble Schuss
DP1-DE024 Bubble Illusion
DP1-DE025 Die Geburt eines Helden
DP1-DE026 Entkräftungsschild
DP1-DE027 Angriff annullieren
DP1-DE028 Heldensignal
DP1-DE029 Federwind
DP1-DE030 Clay Sturmangriff

Cyber Drache-Fusionsprogramm
Duelist Pack: Zane Truesdale
Der Kartenname von "Proto-Cyber Drache" wird zu "Cyber Drache", solange er auf dem Spielfeld liegt. Das bedeutet, dass du ihn anstelle eines "Cyber Drache" für eine Fusionsbeschwörung benutzen kannst. Das macht es viel leichter, deine mächtigsten Monster wie "Cyber Zwillings-Drache" und "Cyber End-Drache" als Fusionsbeschwörung zu beschwören.

Das Arsenal von Elementarheld Sparkman
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Lichtlaser ist eine Ausrüstungskarte, die deinem Monster die Kraft verleiht, Monster aus dem Spiel zu entfernen, nachdem es gegen sie gekämpft hat. Rüste "Elementarheld Sparkman" damit aus und er wird zu einer mächtigen Waffe. Jetzt kann er Monster in Verteidigungsposition aus dem Weg räumen und viele Effektmonster deines Gegners nutzlos werden lassen!

Das As aus dem Ärmel
Duelist Pack - Yugi
Falls du "Ritter des Königs" als Normalbeschwörung beschwörst, während du "Ritterin der Königin" kontrollierst, kannst du zusätzlich "Ritter des Buben" von deinem Deck beschwören. Diese drei Monster sind alle LICHT Monster, du kannst dann also einen "Wächter der Ordnung" als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören. Zusammen haben diese Monster 7500 Angriffspunkte!

Das Beste aus deiner Main Phase 2 machen
Dark Beginning 2
Angreifen muss nicht das Letzte sein, was du in deinem Spielzug tust, du solltest deine Main Phase 2 gut nutzen. Einige Monster, wie "Katapult-Schildkröte", haben Effekte, die man am besten nach dem Ende der Angriffe aktiviert.
Nachdem du mit all deinen Monstern angegriffen hast, kannst du in Main Phase 2 übergehen und dieselben Monster, mit denen du gerade angegriffen hast, als Tribut für den Effekt von "Katapult-Schildkröte" anbieten, um den Life Points deines Gegners den letzten nötigen Schaden zuzufügen.
Es ist auch am besten, alle Fallenkarten, die du setzen willst, bis zur Main Phase 2 aufzuheben. Sie könnten während der Battle Phase durch den Flippeffekt eines Monsters, wie "Greenkappa", zerstört werden und du kannst sie bis zum nächsten Zug deines Gegners eh nicht aktivieren. Indem du sie in Main Phase 2 setzt, hast du sie geschützt und wirst bereit sein, deinen Gegner hineintappen zu lassen.


Das Deck deines Gegners verringern, Teil 1
Dark Beginning 2
Denke daran, dass es nicht der einzige Weg zum Gewinnen eines Duells ist, die Life Points deines Gegners zu reduzieren!
Du wirst auch gewinnen, falls dein Gegner keine Karte ziehen kann, wenn er dies tun soll! Du kannst versuchen, ein Deck zu bauen, das auf diese Weise gewinnt, indem du mit "Nadelwurm" spielst.
Dieses Monster hat einen Flippeffekt, der die obersten 5 Karten des Decks deines Gegners auf seinen Friedhof abwirft.
Du wirst 3 "Nadelwurm"-Karten brauchen, um auf diese Weise zu gewinnen. Andere Karten, die helfen können, sind "Verwandlungskrug", "Don Zaloog" und jede andere Karte, die du hast, die deinen Gegner schneller als normal Karten aus seinem Deck nehmen lässt.

Das Deck deines Gegners verringern, Teil 2
Dark Beginning 2
"Vampirlord" ist eine Monsterkarte, die dir dabei helfen kann, das Deck deines Gegners zu verringern. Immer wenn "Vampirlord" deinem Gegner Kampfschaden zufügt, kannst du 1 Kartentyp wählen (Monster, Zauber oder Falle) und dein Gegner muss 1 von diesen Karten aus seinem Deck nehmen und sie auf seinen Friedhof legen.
Um diesen Effekt optimal zu nutzen, solltest du jedes Mal, wenn "Vampirlord" Kampfschaden zufügt, denselben Kartentyp wählen. Wenn du zum Beispiel fortwährend Fallenkarte wählst, wirst du dir nicht mehr so viele Sorgen darüber machen müssen, dass dein Gegner neue Fallen setzt. Dies wird dir helfen, das Deck deines Gegners zu verringern.

De-Fusionieren und erneut verwenden
Duelist Pack: Zane Truesdale
"De-Fusion" lässt dich ein Fusionsmonster zurück in seine Fusionsmaterialteile zerlegen. Ein großartiger Trick mit dieser Karte besteht darin, bis zur Battle Phase zu warten, bevor du sie aktivierst. Nehmen wir mal an, du aktivierst "De-Fusion" und zielst auf deinen "Cyber End-Drache", nachdem er angegriffen hat. Dann werden 3 "Cyber Drache" als Spezialbeschwörung beschworen, die dann alle angreifen können! Falls du deinen Gegner unvorbereitet erwischst, kannst du das Duell in einem einzigen Spielzug beenden!

Deck ausdünnen
Dark Revelation 1
Wenn du ein paar wirklich gute Karten in deinem Deck hast, möchtest du so schnell wie möglich an diese herankommen.
An dieser Stelle kannst du eine Technik namens Deck ausdünnen benutzen, um mit einer Karte mehrere Karten aus deinem Deck zu entfernen.
Eine Karte, die das kann, ist die Zauberkarte "Sammle deinen Geist".
Wenn du "Sammle deinen Geist" aktivierst, durchsuchst du dein Deck nach einem anderen "Sammle deinen Geist". Nach zwei Zügen hast du zusätzlich zu den Karten, die du normal gezogen hast, 3 Karten aus deinem Deck entfernt.
Um daraus einen zusätzlichen Nutzen zu ziehen, musst du eine aufgedeckte "Magische Bibliothek des Königs" auf dem Spielfeld haben.
Sie wird für jedes der 3 "Sammle deinen Geist", das du spielst, eine Zaubermarke erhalten, dann kannst du eine andere Karte ziehen indem du den Effekt von "Magische Bibliothek des Königs" benutzt.

Deckgröße
Dark Beginning 1
Die besten Decks enthalten normalerweise zwischen 40 und 50 Karten. Wenn du ein Deck hast, das viel größer ist, und du keinen Weg findest, es zu verkleinern, kommt hier ein Trick, den du benutzen kannst.
Wähle zuerst die fünf wichtigsten Karten deines Decks. Diese Karten musst du auf jeden Fall im Deck behalten.
Nimm dann den Rest der Karten. Schau dir die ersten zwei Karten an. Wähle eine zum Verbleib in deinem Deck aus und stecke die andere Karte zurück in deine Sammlung. Schau dir dann die nächsten zwei Karten an, behalte eine für das Deck und stecke die andere Karte in deine Sammlung. Verfahre so mit allen restlichen Karten.
Dies wird die Größe deines Decks halbieren. Wenn es immer noch zu groß ist, wiederhole diesen Vorgang. Wenn dein Deck zu klein wird, füge ihm genug Karten aus deiner Sammlung hinzu, um es auf 40 Karten zu bringen. Nun hast du ein kleines, schlankes Deck!

Deckverkleinerung
Dark Beginning 1
"Krug der Gier" lässt dich eine Karte ziehen, wenn du ihn aktivierst. Einige Spieler fragen sich, was der Sinn hiervon ist. Du musst eine Karten ziehen und spielen ("Krug der Gier"), um eine andere zu ziehen. Du machst kein Gewinn.
Wenn du ein Deck mit genau 40 Karten hast, beginnst du das Spiel mit fünf Karten davon. 35 Karten verbleiben in deinem Deck. Jedes mal, wenn du eine Karte ziehst, hast du eine Chance eine bestimmte Karte zu ziehen. Wenn du drei "Krug der Gier" in dein Deck aufnimmst, verkleinert dies in Wirklichkeit die Deckgrösse von 40 auf 37 Karten. Nachdem du deine fünf Startkarten gezogen hast, verbleiben dir noch 32 Karten von deinem Deck.
Da dein Deck nicht weniger als 40 Karten enthalten darf, sind die Effekte wie "Krug der Gier" gute Möglichkeiten, dein Deck kleiner zu machen. Ein Deck mit 37 Karten, durch drei "Krug der Gier" erzielt, gibt dir eine bessere Chance, deine Lieblingskarte zu ziehen, als ein Deck mit 40 Karten. Diese Strategie wird "Deckverkleinerung" genannt.
"Krug der Gier" ist ausserdem eine tolle Karte zum Bluffen. Wer weis, was dein Gegner denkt, um welche Karte es sich dabei handeln könnte?

Deine Hand Wiederaufladen
Dark Revelation 2
Manchmal wirst du eine schlechte Hand ziehen, egal wie gut du mischst oder wie gut dein Deck ist. Du könntest eine Starthand ohne Monster ziehen, die nur aus Zauberkarten besteht. "Nachladen" kann in solchen Zeiten eine große Hilfe sein. Es lässt dich deine Hand in dein Deck mischen und dann wieder so viele Karten ziehen. Nun kannst du einen besseren Kartenmix sehen. "Nachladen" ist noch wichtiger in einem Deck, das von einer bestimmten Kartenkombination abhängt. Wenn du einen Teil der Kombo hast, setze diese Karte verdeckt und aktiviere dann "Nachladen"; hoffentlich wirst du dabei die übrige Karte ziehen, die du noch brauchst.

Deine Karten erneut benutzen
Dark Revelation 1
Karten aus deinem Friedhof auf deine Hand zurückzubringen, um sie noch einmal zu benutzen, ist eine gute Strategie.
Nachdem du zum Beispiel "Erfahrener Weißer Magier" als Tribut angeboten hast, um "Buster-Klingenkämpfer" als Spezialbeschwörung zu beschwören, kannst du die Fallenkarte "Strahl der Hoffnung" aktivieren, die LICHT-Monster aus dem Friedhof in dein Deck zurückbringen wird, und "Erfahrener Weißer Magier" nochmals beschwören, nachdem du ihn gezogen hast.

Deinen Friedhof strategisch füllen
Dark Beginning 2
Es gibt viele Monster in Dark Beginning 2, die Monsterkarten in deinem Friedhof benutzen. "Basu, der Seelenfresser" wird stärker, wenn du Monsterkarten zum Entfernen hast, und "Seele der Reinheit und des Lichts" erfordert das Entfernen von 2 LICHT Monstern um als Spezialbeschwörung beschworen zu werden.
Du kannst mit "Elegante Wohltäterin" schnell einige Monster in deinen Friedhof bringen. Nachdem du sie aktiviert hast, ziehst du 3 Karten und wirfst dann 2 beliebige Karten von, deiner Hand ab.
Wenn du zum Abwerfen 2 LICHT Monster wählst, bist du jetzt bereit, "Seele der Reinheit und des Lichts" von deiner Hand als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Deinen Gegner verlangsamen
Dark Revelation 1
Wenn du ein Monster mit "Mystischer Schakalritter" zerstörst, kannst du wählen, es oben auf das Deck seines Besitzers zurückzubringen.
Das bedeutet, dass dein Gegner im nächsten Zug keine neue Karte zieht.
Wenn er dasselbe Monster noch einmal spielt, hast du die Chance, es zu zerstören und wieder oben auf sein Deck zurückzuschicken.


Der Weg zur Weltmeisterschaft
Dark Beginning 2
Der Weg, um Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Weltmeister zu werden, ist lang und schwierig, aber er wird von überzeugten Duellanten, genau wie dir, eingeschlagen. Übe deine Duellfähigkeiten, sammle die mächtigsten Karten und bring sie dann zu einem der Regionals-Turniere, die überall auf der Welt stattfinden. In einem Regionals Turnier gut abzuschneiden, wird dir eine Einladung zu den Nationalmeisterschaften deines Landes einbringen. Die Gewinner jeder Nationalmeisterschaft erhalten die Möglichkeit, an der Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Weltmeisterschaft teilzunehmen. Dort treffen sich die besten Duellanten aus allen Teilen der Welt, um sich im Wettbewerb zu messen und Spaß zu haben. Dies ist eine wirklich unglaubliche Erfahrung und ich weiß, dass du die Voraussetzungen hast, um das zu schaffen. Gib dein Bestes und vertraue dem Herz der Karten!
Besuche www.yugioh-card.com für mehr Informationen über Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Regionals-Turniere und Nationalmeisterschaften.

Dicht machen und nachladen!
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
In jedem Spielzug kann sich "Böser Held Infernal Sniper" 1000 Lebenspunkte von deinem Gegner holen, aber nur solange er in Verteidigungsposition ist. Spiele "Stufenbeschränkung - Gebiet B", um die Monster deines Gegners vom Angreifen abzuhalten, und lass Infernal Sniper den Job erledigen. So kannst du gewinnen ohne anzugreifen!

Die Gerechtigkeit siegt!
Duelist Pack - Yusei 3
"Abfangwelle" kann Synchromonster unschädlich machen.Sie ändert sie in die Verteidigungsposition, sodass sie nicht angreifen können. Am Ende des Spielzugs entfernt sie diese dann ganz vom Spielfeld. Das Einzioge, was sie nicht kann, ist zu verhindern, dass sie bis dahin ihre Effekte einsetzen. Aber das kann "Gerechtigkeitsbringer"! Diese Karte kann den Effekt jedes als Spezialbeschwörung beschworen Monsters verhindern. dazu zählen alle Synchromonster, da sie als Spezialbeschwörung aufs Spielfeld beschworen wurden.

Die Legende kehrt zurück
Duelist Pack - Kaiba
Es ist theoretisch vorstellbar, dass es deinem Gegner gelingt, deinen mächtigen "Blauäugiger w. Drache" mithilfe von Zauber- und Fallenkarten zu besiegen. In diesem seltenen Fall kannst du "Geburtsrecht" benutzen, um deinen Drachen sofort wieder als Spezialbeschwörung vom Friedhof zu beschwören! Und wie wahrscheinlich ist es schon, dass dein Gegner es zweimal schafft, diese legendäre Vernichtungsmaschine zu besiegen?

Die Sendboten, Teil 1
Dark Revelation 2
"Die Sendboten" sind eine Gruppe von Monstern in Dark Revelation Volume 2, die alle LICHT Monster vom Typ Fee sind.
Versuche, mit ihnen ein Deck zu bauen und schau, welche Strategien du dir ausdenken kannst.
Eine Kombination ist es, "Sendbotin der Schöpfung - Venus" und die Fallenkarte "Solarstrahl" zu benutzen. Setze zuerst "Solarstrahl" auf das Spielfeld, dann beschwöre "Sendbotin der Schöpfung - Venus" als Normalbeschwörung. Dann willst du ihren Zündeffekt dreimal aktivieren und insgesamt 1500 Life Points bezahlen, um 3 "Kugel des mystischen Scheins" als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Nun hast du insgesamt 4 LICHT Monster auf deiner Spielfeldseite, also aktiviere "Solarstrahl" und füge deinem Gegner 2400 Punkte Schaden zu.

Die Sendboten, Teil 2
Dark Revelation 2
"Die Zuflucht im Himmel" ist eine Spielfeldzauberkarte, die du in dein "Sendboten"-Deck aufnehmen wollen wirst, weil zwei der Monster einen Vorteil durch die Spielfeldkarte erhalten. "Sendbote der Macht - Mars" wird nicht von Zauberkarten betroffen, aber seine ATK und DEF sind 0!
Zumindest bis "Die Zuflucht im Himmel" auf dem Spielfeld ist. Dann sind seine ATK und DEF gleich der Zahl, um die deine Life Points größer sind als die deines Gegners.
Das heißt, mit jedem Angriff, mit dem du deinen Gegner beschädigst, wird dein "Sendbote der Macht - Mars" stärker und stärker werden! "Sendbote des Gerichts - Saturn" ist der andere "Sendbote", der einen Vorteil erhält, solange "Die Zuflucht im Himmel" auf deiner Spielfeldseite liegt. Wenn du die Spielfeldzauberkarte kontrollierst und deine Life Points höher sind als die deines Gegners, kannst du "Sendbote des Gerichts - Saturn" als Tribut anbieten, um Schaden in Höhe der Differenz zwischen deinen Life Points und denen deines Gegners zuzufügen. Wenn du also doppelt so viele Life Points hast wie dein Gegner, biete dieses Monster als Tribut für den Sieg an.

Die Strategie der Drachen, Teil 1
Dark Beginning 2
In Dark Beginning 2 gibt es viele Monster vom Typ Drache, die dir helfen, ein mächtiges Drachendeck zu bauen.
"Drachentyrann" ist ein mächtiges Monster der Stufe 8 vom Typ Drache, du wirst daher 2 Monster als Tribut anbieten müssen, um ihn zu beschwören. Um die erforderliche Anzahl Monster auf deiner Spielfeldseite zu behalten, benutze "Drachentruppen".
Wenn deine "Drachentruppen" als Ergebnis eines Kampfes zerstört werden, kannst du eine "Drachentruppen" als Spezialbeschwörung aus deinem Deck beschwören. Auf diese Weise kannst du Monster auf dem Spielfeld behalten, selbst wenn dein Gegner angreift. Wenn du in der Lage warst, "Drachentyrann" erfolgreich als Tributbeschwörung zu beschwören, aktiviere "Superverjüngung". Dies ist eine Zauberkarte, die dir erlaubt, für jedes Monster vom Typ Drache, dass du in diesem Spielzug als Tribut angeboten hast, eine Karte zu ziehen, daher wirst du 2 neue Karten ziehen!

Die Strategie der Drachen, Teil 2
Dark Beginning 2
Einer der größten Nutzen, wenn du ein Drachendeck benutzt, ist, dass du die Karte "Stampfende Zerstörung" benutzen kannst. "Stampfende Zerstörung" ist eine Zauberkarte, die 1 Zauber- oder Fallenkarte auf dem Spielfeld zerstört und dem Spieler, der diese Karte kontrolliert, 500 Punkte Schaden zufügt.
Du kannst sie aber nur aktivieren, wenn du ein Monster vom Typ Drache auf dem Spielfeld hast. Die Zauber- und Faltenkarten deines Gegners zu zerstören, ist einer der Schlüssel zum Sieg, daher wird es zu deinem Vorteil sein, "Stampfende Zerstörung" in dein Deck aufzunehmen. Der Schaden, den sie den Life Points deines Gegners zufügt, ist ein großartiger zusätzlicher Bonus!

Die Strategie der Krieger, Teil 1
Dark Beginning 2
Es hat Vorteile, ein Deck zu bauen, in dem die meisten Monster denselben Typ haben. Wenn du zum Beispiel ein Kriegerdeck baust, werden Karten wie "Die verbündeten Truppen" dich dafür belohnen, dass du mehr als ein Monster vom Typ Krieger auf dem Spielfeld hast.
"Weiser aus den Grenzlanden" ist ein Monster vom Typ Hexer, passt aber gut in ein Kriegerdeck, weil sein Effekt verhindert, dass deine Monster vom Typ Krieger als Ziel der Zauberkarten deines Gegners bestimmt werden.

Die Strategie der Krieger, Teil 2
Dark Beginning 2
"Verstärkung für die Armee" wird einem Deck zugute kommen, das viele Monster vom Typ Krieger benutzt. Sie kann jedes Monster vom Typ Krieger der Stufe 4 oder niedriger von deinem Deck auf deine Hand bewegen. Wähle ein Monster, das in der momentanen Situation im Duell besonders nützlich ist.
Wenn du ein Monster der Stufe 4 mit hohen ATK brauchst, wähle ein Monster wie "Axträuber". Wenn du viele Monster in deiner Hand hast und so viele wie möglich beschwören willst, wähle "Plündernder Hauptmann". Falls "Verstärkung für die Armee" die einzige Karte in deiner Hand ist, dann könnte "Klingenritter" eine gute Wahl sein. Falls dein Gegner ein starkes Monster hat, das du zerstören musst, wähle "Truppen im Exil", die du als Tribut anbieten kannst, um ein beliebiges Monster zu zerstören.


Die Strategie der Zombies, Teil 1
Dark Beginning 2
"Pyramidenschildkröte" ist ein Effektmonster, das eine der wichtigsten Karten für ein Zombiedeck darstellt.
Wenn sie als Ergebnis eines Kampfes zerstört wird, kannst du ein Monster vom Typ Zombie mit 2000 oder weniger DEF-Punkten als Spezialbeschwörung beschwören, es gibt aber keine Beschränkung für die ATK des gewählten Monsters.
Nimm Monster vom Typ Zombie mit hohen ATK und niedrigen DEF, wie "Patrizier der Dunkelheit" und "Vampirlord", in dein Deck auf und beschwöre sie mit deiner "Pyramidenschildkröte" als Spezialbeschwörung. Auf diese Weise musst du keine Monster als Tribut anbieten, um sie zu beschwören.

Die Strategie der Zombies, Teil 2
Dark Beginning 2
Beschwöre noch mehr Monster vom Typ Zombie mit den Zauberkarten "Ruf der Mumie" und "Buch des Lebens" als Spezialbeschwörung. "Ruf der Mumie" lässt dich ein Monster vom Typ Zombie von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören, falls du keine Monster auf deiner Spielfeldseite hast.
Beginne also deinen Zug mit dieser Karte und führe nach der Spezialbeschwörung deine Normalbeschwörung durch. "Buch des Lebens" lässt dich Monster vom Typ Zombie als Spezialbeschwörung aus deinem Friedhof beschwören. Wenn du Zombies hoher Stufen von deiner Hand für die Kosten von Karten wie "Magische Störung" abwirfst, kannst du "Buch des Lebens" benutzen, um sie als Spezialbeschwörung auf das Spielfeld zu beschwören. Denke aber daran, dass du "Buch des Lebens" nur aktivieren kannst, wenn dein Gegner Monster in seinem Friedhof hat.

Die Stärke von Ungeheuern, Teil 1
Dark Revelation 2
Monster vom Typ Ungeheuer sind bekannt für ihre hohen ATK-Werte; dies macht sie zu einer guten Basis für ein Deck. "Rasender Gorilla" ist ein Monster der Stufe 4 mit 2000 ATK. Es gibt wenige Monster der Stufe 4 im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME mit einem so hohen ATK und meist kommen diese mit hohen Life Point-Kosten oder strengen Beschränkungen für die Art, wie sie beschworen werden können, was sie unzuverlässig sein lässt. "Rasender Gorilla" hat 2 beschränkende Effekte. Der erste sagt, dass du in jedem Spielzug mit "Rasender Gorilla" angreifen musst. Dies willst du aber sowieso tun, es sei denn, dein Gegner hat ein Monster mit höheren ATK; wenn du aber fortwährend seine Monster zerstörst, wird er es schwer haben, ein Monster als Tributbeschwörung zu beschwören, das groß genug ist, um "Rasender Gorilla" zu stoppen. Der zweite Effekt von "Rasender Gorilla" ist, dass er zerstört wird, falls er in der aufgedeckten Verteidigungsposition ist, was bedeutet, dass er niemals deine Life Points schützen kann. Dies ist aber nur ein kleiner Nachteil, da er die meisten Monster im Kampf zerstören kann, wenn er angreift.
Diese Karte ist in vielen Decks gut, nicht nur in Ungeheuer-Decks.

Die Stärke von Ungeheuern, Teil 2
Dark Revelation 2
Du kannst die ATK deiner Monster vom Typ Ungeheuer mit der Zauberkarte "Erscheinung der Wilden Natur" noch weiter erhöhen. Dies erhöht den ATK eines Monsters vom Typ Ungeheuer um seine DEF für den Spielzug. Dies kann zu sehr starken Angriffen führen. Auf zum Beispiel "Rasender Gorilla" angewendet bewirkt dies einen ATK von 3000 Punkten, genug um die meisten anderen Monster zu zerstören. Du kannst auch einen Überraschungsangriff mit "Seelentiger", durchführen, einem Monster vom Typ Ungeheuer mit 0 ATK und 2100 DEF. Dein Gegner könnte deinen "Seelentiger" übersehen haben, aber mit "Erscheinung der Wilden Natur" wird sein ATK 2100.
Versuche, diese Karte aufzuheben, um ein Monster anzugreifen, dass du normalerweise nicht zerstören könntest, oder für den Fall, dass die ATK hoch genug wären, den Life Points deines Gegners den Gnadenstoß zu verpassen, weil das von "Erscheinung der Wilden Natur" betroffene Monster am Ende des Zuges zerstört wird.

Die Stärke von Ungeheuern, Teil 3
Dark Revelation 2
Eine Strategie zum Benutzen von Monstern vom Typ Ungeheuer wird durch das Effektmonster "Rasender Kampfochse" perfekt. Du magst Monster mit hohen ATK-Punkten haben, aber falls dein Gegner Monster in Verteidigungsposition hat, sind seine Life Points trotzdem sicher. "Rasender Kampfochse" umgeht dies, indem er allen deinen Monstern vom Typ Ungeheuer, Ungeheuer-Krieger und Geflügeltes Ungeheuer den Effekt gibt, Kampfschaden zuzufügen, selbst wenn sich die Monster deines Gegners in Verteidigungsposition befinden. Du nimmst die Differenz zwischen den ATK deines Monsters und den DEF des verteidigenden Monsters und dies ist der Kampfschaden, der den Life Points deines Gegners zugefügt wird!

Die XYZ-Fusionsmonster
Dark Revelation 1
Die Fusionsmonster, die aus "X-Kopfkanone", "Y-Drachenkopf" und/oder "Z-Metallpanzer" zusammengesetzt sind, erfordern keine weitere Karte, um als Spezialbeschwörung beschworen zu werden.
Du brauchst nur die Fusionsmaterialmonster! Dies lässt dich sie leichter als andere Fusionsmonster beschwören. Obwohl sie diesen Vorteil haben, können sie nicht durch andere Effekte, wie "Magieforscher" als Spezialbeschwörung beschworen werden.

Die beste Wache
Duelist Pack - Kaiba
"Magischer Reflektor" kann deine offene Spielfeldzauberkarte vor Zerstörung beschützen, sodass du "Niederträchtiger blauäugiger weißer Drache" auf dem Spielfeld behalten kannst. Gehe für den optimalen Schutz noch einen Schritt weiter und benutze "Kartenwache". "Kartenwache" kann eine Wache-Zählmarke auf eine beliebige offene Karte (einschließlich anderer Monster) legen und sie vor Zerstörung beschützen!

Die futuristische Wut des Cyberfinsternis Drachen!
Duelist Pack: Zane Truesdale
"Zukunftsfusion" lässt dich Monster in deinem Deck als Fusionsmaterial benutzen. Das bedeutet, dass du nicht warten musst, bis du alle Materialien gezogen hast, die du für ein mächtiges Fusionsmonster wie "Cyberfinsternis Drache" brauchst. Nachdem du "Zukunftsfusion" aktivierst hast, hast du außerdem ein paar Spielzüge Zeit, um einen mächtigen Drachen in deinen Friedhof zu bekommen, um ihn an "Cyberfinsternis Drache" anzulegen, wenn er beschworen wird. Verstärke die Kraft deiner Cyberfinsternismonster und blase deinen Gegner einfach weg!

Die perfekte Waffe
Duelist Pack - Yusei
"Waffe aus der Waffenkammer" hat eine niedrige Stufe, du kannst sie also leicht als Synchrobeschwörung beschwören und ein anderes Synchromonster mit ihr ausrüsten. "Gedankenherrscher-Erzunterweltler" ist ein exzellentes Monster, um es zu bewaffnen. Sein Effekt kann ihn vor gegnerischen Karten beschützen, so dass er länger auf dem Spielfeld bleibt. Wenn du jetzt die Monster deines Gegners zerstörst, kannst du ihm noch mehr Schaden zufügen sowie selbst Life Points erhalten!

Die ultimative Heldenfusionskombo
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
Einige Böse Helden benutzen dieselben Fusionsmaterialmonster wie Elementarhelden. Mit "Zukunftsfusion" kannst du sie in deinen Friedhof legen, um einen Elementarhelden zu beschwören, und sie dann mit "Finsterer Zauberruf" aus de Spiel entfernen, um einen Bösen Helden zu beschwören! Dies ist die ultimative Heldenfusionskombo!


Dimensionsfusion
Dark Revelation 2
"Dimensionsfusion" kann für eine Strategie rund ums Entfernen von Karten aus dem Spiel die Trumpfkarte sein. Sie zu aktivieren kostet 2000 Life Points, kann es dir aber leicht machen, den Sieg zu erringen. Ihr Effekt erlaubt jedem Spieler, seine Monster, die aus dem Spiel entfernt wurden, als Spezialbeschwörung zu beschwören. Das heißt, dass du bis zu 5 Monster als Spezialbeschwörung beschwören kannst, falls alle deine Monsterkartenzonenfelder frei sind.
Behalte im Auge, was dein Gegner hat; falls er auch eine mächtige Monsterkarte aus dem Spiel entfernt hat, wirst du ihm nicht ermöglichen wollen, dass er sie als Spezialbeschwörung beschwört.
Falls es dir viel erscheint, 2000 Life Points aufzugeben, kannst du auch mit der permanenten Zauberkarte "Zauberwirtschaftslehre" spielen. Diese Karte erlaubt dir, Zauberkarten zu spielen, ohne die Life Point-Kosten zu bezahlen, die sie normalerweise hätten.

Dimensionskraft, Teil 1
Dark Revelation 2
"Lekunga" lässt dich 2 WASSER Monster in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernen, um einen Monster-Spielstein als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Dies hält die Anzahl der Monster, die du kontrollierst, hoch, indem du die WASSER Monster, die dein Gegner zerstört, benutzt, um neue zu erzeugen. "Chaosreiter Gustaph" hat einen ähnlichen Effekt, der dir erlaubt, Zauberkarten in deinem Friedhof aus dem Spiel zu entfernen, um seine ATK-Punkte zu erhöhen.
Diese Monster in deinem Deck zu haben, erlaubt dir, zusätzlichen Nutzen aus Karten zu ziehen, nachdem sie auf deinen Friedhof gelegt wurden. Zusätzlich erhöhen sie die Anzahl der Karten, die du aus dem Spiel entfernt hast, und erlauben dir, mächtige Karten wie "Chaos-Ende" zu benutzen, was alle Monster deines Gegners zerstören wird!

Dimensionskraft, Teil 2
Dark Revelation 2
"Chaos-Gier" ist mächtig, weil es dich zwei Extrakarten ziehen lässt und du 3 Kopien davon in deinem Deck haben kannst. Je mehr Karten du in deiner Hand hast, umso mehr Auswahl hast du; aber um "Chaos-Gier" zu aktivieren, muss dein Friedhof leer sein und mindestens 4 deiner Karten müssen aus dem Spiel entfernt sein. Falls du bereits Effekte benutzt, die verlangen, dass du Karten in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernst, wirst du diese Bedingung schnell erfüllen.
Um alle verbliebenen Karten aus deinem Friedhof zu entfernen, benutze "Wiederverwertung", um sie unter dein Deck zu legen.
"Dimensionskrümmung" ist eine andere gute Zauberkarte, die zu diesem Thema passt. Wenn dein Friedhof leer ist, kannst du eins deiner Monster als Spezialbeschwörung beschwören, das aus dem Spiel entfernt wurde!

Dimensionskraft, Teil 3
Dark Revelation 2
Die Fallenkarte "Großes Brennen" ist ein großer Gewinn für Decks, die eine Strategie des Entfernens von Karten aus dem Spiel benutzen. Wenn dein Gegner versucht, eine Karte im Friedhof als Ziel zu bestimmen, wie bei einem Versuch, ein Monster aus dem Friedhof als Spezialbeschwörung zu beschwören, kannst du "Großes Brennen" aktivieren.
Dann werden alle Monsterkarten in den Friedhöfen beider Spieler aus dem Spiel entfernt. Dies ist gut, weil dein Gegner nicht länger Unterstützung aus seinem Friedhof erhalten wird und du jetzt viele Karten aus dem Spiel entfernt hast, um sie für deine Strategie zu benutzen, so dass du mächtige Zauberkarten wie "Chaos-Ende" und "Dimensionskrümmung" aktivieren kannst.

Donnerdrache
Dark Beginning 2
Der Effekt von "Donnerdrache" erlaubt dir, ihn von deiner Hand abzuwerfen, um deiner Hand zwei andere Kopien von "Donnerdrache" aus deinem Deck hinzuzufügen. Dieser Effekt mag für sich allein nicht besonders gut sein, er kann aber Teil vieler Kombos sein.
Wenn du zum Beispiel "Muka Muka" auf dem Spielfeld hast, hat "Donnerdrache" ihm gerade geholfen, 300 ATK-Punkte stärker zu werden. Wenn du "Totenkopfhöhle" auf dem Spielfeld hast, hast du jetzt 1 Monsterkarte mehr in deinem Friedhof, die du für ihren Effekt benutzen kannst, ohne die Anzahl der Karten in deiner Hand zu verringern (wenn du ihr 2 "Donnerdrache"n hinzufügen konntest, hast du sie sogar vergrößert)!"

Doppelte Verwendung
Duelist Pack: Zane Truesdale
"Begrenzer-Entferner" verdoppelt die ATK aller deiner Monster vom Typ Maschine, aber diese Kraft hat einen hohen Preis. Alle Monster, die von "Begrenzer-Entferner" betroffen sind, werden am Ende des Spielzugs zerstört. Da deine Monster eh zerstört werden, gibt es keinen Grund, sie nicht für "Rücksichtslose Verweigerung" zu verwenden, nachdem du angegriffen hast. Dies lässt deinen Gegner 1 Karte abwerfen, was dir einen noch größeren Vorsprung verschafft!

Doppelter Kanonendrache
Duelist Pack - Kaiba
Um "XYZ-Kanonendrache" zu beschwören, musst du "X-Kopfkanone", "Y-Drachenkopf" und "Z-Metallpanzer" aus dem Spiel entfernen. Das bedeutet aber nicht, dass sie für immer verschwunden sind. Bringe sie mit "Rückkehr aus der anderen Dimension" alle für einen Spielzug zurück! Du kannst mit allen drei Monstern angreifen und sie dann erneut aus dem Spiel entfernen, um einen weiteren "XYZ-Kanonendrache" als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Drachenarmee
Duelist Pack - Kaiba
Was ist besser als ein "Blauäugiger w. Drache"? Drei "Blauäugiger w. Drache"! Und wie beschwört man am besten drei Drachen? Mit "Rotäugiger finsterer Metalldrache" natürlich. Einmal pro Spielzug kannst du durch den Effekt von "Rotäugiger finsterer Metalldrache" ein Monster vom Typ Drache als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof beschwören. Benutze diesen Effekt in jedem Spielzug, um deine ultimative Drachenarmee aufzustellen.

Drachenbrutkasten
Duelist Pack - Kaiba
"Der weiße Stein der Legende" lässt dich deiner Hand einen "Blauäugiger w. Drache" von deinem Deck hinzufügen, wenn der weiße Stein auf den Friedhof gelegt wird. Benutze "Törichtes Begräbnis", um "Der weiße Stein der Legende" direkt aus deinem Deck auf den Friedhof zu legen, sodass du dir "Blauäugiger w. Drache" sofort aus dem Deck suchen kannst!

Dreh die Uhr zurück!
Duelist Pack - Crow
Viele mächtiger Karten, wie zum Beispiel "Verräterische Schwerter", haben eine zeitliche Beschränkung, wie lange sie wirken. Du kannst "Schwarzflügel - Zephyros die Elite" als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof beschwören, indem du eine offene Karte, die du kontrollierst, auf die Hand zurückgibst. Gib "Verräterische Schwerter" zurück, dann kannst du sie sofort noch einmal spielen! Jetzt kannst du ihren Effekt für 3 weitere Spielzüge genießen!


Duelist Pack - Aster Phoenix - Checkliste
Duelist Pack: Aster Phoenix
DP05-DE001 Schicksalsheld - Doom Lord
DP05-DE002 Schicksalsheld - Captain Tenacious
DP05-DE003 Schicksalsheld - Diamond Dude
DP05-DE004 Schicksalsheld - Dreadmaster (R)
DP05-DE005 Schicksalsheld - Double Dude (R)
DP05-DE006 Schicksalsheld - Defender (R)
DP05-DE007 Schicksalsheld - Dogma (R)
DP05-DE008 Schicksalsheld - Blade Master
DP05-DE009 Schicksalsheld - Fear Monger (R)
DP05-DE010 Schicksalsheld - Dasher
DP05-DE011 Schicksalsheld - Malicious (UR)
DP05-DE012 Elementarheld Phoenix Enforcer (R)
DP05-DE013 Elementarheld Shining Phoenix Enforcer (SR)
DP05-DE014 Unglück
DP05-DE015 Strafe des Wächters
DP05-DE016 Gefängnisuhrturm (R)
DP05-DE017 Schicksalsgeist
DP05-DE018 Zyklonklinge
DP05-DE019 Finstere Stadt
DP05-DE020 Schicksalsziehen (UR)
DP05-DE021 Größeres Schicksal (SR)
DP05-DE022 Elementaraufladung
DP05-DE023 Zerstörung des Schicksals
DP05-DE024 Schicksalssignal
DP05-DE025 D - Zeit
DP05-DE026 D - Schild
DP05-DE027 Schicksalswunder
DP05-DE028 Schicksalskette
DP05-DE029 D - Gegenschlag (SR)
DP05-DE030 Ewige Furcht (SR)

Duelist Pack - Crow - Checklist
Duelist Pack - Crow
DP11-DE001 (R) Schwarzflügel - Gale der Wirbelwind
DP11-DE002 (R) Schwarzflügel - Bora der Speer
DP11-DE003 (C) Schwarzflügel - Blizzard der hohe Norden
DP11-DE004 (R) Schwarzflügel - Shura die blaue Flamme
DP11-DE005 (R) Schwarzflügel - Elphin der Rabe
DP11-DE006 (C) Schwarzflügel - Mistral der Silberschild
DP11-DE007 (C) Schwarzflügel - Fane die Stahlkette
DP11-DE008 (C) Schwarzflügel - Ghibli der schneidende Wind
DP11-DE009 (C) Schwarzflügel - Bö der Gegenwind
DP11-DE010 (R) Schwarzflügel - Kochi der Tagesanbruch
DP11-DE011 (UR) Schwarzflügel - Jetstream der blaue Himmel
DP11-DE012 (UR) Schwarzflügel - Zephyros die Elite
DP11-DE013 (SR) Schwarzflügel-Rüstungsmeister
DP11-DE014 (R) Schwarzflügel-Waffenmeister
DP11-DE015 (R) Schwarzflügel - Silberwind der Aszendent
DP11-DE016 (SR) Schwarz geflügelter Drache
DP11-DE017 (C) Raptorflügelschlag
DP11-DE018 (C) Gegen den Wind
DP11-DE019 (C) Schwarz geflügelte Sturzkampfbombe
DP11-DE020 (C) Karten für schwarze Federn
DP11-DE021 (C) Ebenholzpfeil
DP11-DE022 (C) Deltakrähe - Antiumkehrung
DP11-DE023 (C) Stufenumstimmer
DP11-DE024 (C) Nachgemachte Feder
DP11-DE025 (C) Schwarzflügel - Gegenreaktion
DP11-DE026 (C) Schwarzflügel - Bombardierung
DP11-DE027 (C) Schwarzer Donner
DP11-DE028 (C) Wachminen
DP11-DE029 (SR) Schwarz gefiedertes Signal
DP11-DE030 (SR) Schwarze Antwort

Duelist Pack - Jaden Yuki - Checkliste
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
DP03-DE001 Elementarheld Neos
DP03-DE002 Elementarheld Bladedge (R)
DP03-DE003 Elementarheld Wildheart
DP03-DE004 Heldenkind
DP03-DE005 Neo-Weltraum Aqua Dolphin (R)
DP03-DE006 Neo-Weltraum Flare Scarab (R)
DP03-DE007 Neo-Weltraum Dark Panther (R)
DP03-DE008 Verpuppter Delfin
DP03-DE009 Kartenkavallerist (UR)
DP03-DE010 Elementarheld Wildedge (R)
DP03-DE011 Elementarheld Wild Wingman
DP03-DE012 Elementarheld Aqua Neos (R)
DP03-DE013 Elementarheld Flare Neos (R)
DP03-DE014 Elementarheld Dark Neos (SR)
DP03-DE015 Zyklonenbumerang
DP03-DE016 H - Heißes Herz
DP03-DE017 E - Eiliger Notruf
DP03-DE018 R - Rechtschaffendes Urteil
DP03-DE019 O - Oberseele
DP03-DE020 HERO Blitz!!
DP03-DE021 Kontakt
DP03-DE022 Falscher Held
DP03-DE023 Gemeinsame Seele
DP03-DE024 Neo-Weltraum
DP03-DE025 Lichtlaser (SR)
DP03-DE026 Begräbnis aus einer anderen Dimension (UR)
DP03-DE027 Heldenbarriere
DP03-DE028 Wunderkind
DP03-DE029 Kantenhammer (SR)
DP03-DE030 Kinderwächter (SR)

Duelist Pack - Jaden Yuki 3 - Checkliste
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
DP06-DE001 Neo-Weltraum Air Hummingbird
DP06-DE002 Neo-Weltraum Grand Mole (R)
DP06-DE003 Neo-Weltraum Glow Moss
DP06-DE004 Elementarheld Captain Gold (R)
DP06-DE005 Elementarheld Another Neos
DP06-DE006 Böser Held Malicious Edge (SR)
DP06-DE007 Böser Held Infernal Gainer
DP06-DE008 Böser Held Infernal Prodigy (SR)
DP06-DE009 Rüstungsbrecher (R)
DP06-DE010 Böser Held Dark Gaia
DP06-DE011 Böser Held Wild Cyclone (UR)
DP06-DE012 Böser Held Infernal Sniper (SR)
DP06-DE013 Böser Held Malicious Fiend (UR)
DP06-DE014 Wolkenkratzer 2 - Heldenstadt (SR)
DP06-DE015 Umkehrung von Neos
DP06-DE016 Kontakt wandeln
DP06-DE017 Schaukelnde Erinnerungen
DP06-DE018 Finstere Fusion
DP06-DE019 Finsterer Zauberruf (R)
DP06-DE020 Fusion widerrufen (R)
DP06-DE021 Heldenorden
DP06-DE022 Spiegeltor
DP06-DE023 Helden-Gegenangriff
DP06-DE024 Über das Limit
DP06-DE025 Heldenregel 2 (R)

Duelist Pack - Jesse Anderson - Checkliste
Duelist Pack - Jesse Anderson
DP07-DE001 Kristallungeheuer Rubinkarfunkel
DP07-DE002 Kristallungeheuer Amethystkatze (R)
DP07-DE003 Kristallungeheuer Smaragdschildkröte
DP07-DE004 Kristallungeheuer Topastiger (R)
DP07-DE005 Kristallungeheuer Bernsteinmammut
DP07-DE006 Kristallungeheuer Kobaltadler
DP07-DE007 Phantom-Himmelssprenger (UR)
DP07-DE008 Grabwinder (SR)
DP07-DE009 Schleifgolem (SR)
DP07-DE010 Magnahieb-Drache
DP07-DE011 Gravistoß-Drache
DP07-DE012 Twister
DP07-DE013 Kristallleuchtfeuer
DP07-DE014 Kristallsegen
DP07-DE015 Kristallüberfluss (R)
DP07-DE016 Kristallverheißung
DP07-DE017 Antike Stadt - Regenbogenruinen (R)
DP07-DE018 Handzerstörung (R)
DP07-DE019 Kristallfreisetzung (SR)
DP07-DE020 Kristallbaum (SR)
DP07-DE021 Ausgelöste Beschwörung
DP07-DE022 Letzte Zuflucht
DP07-DE023 Kristall Raigeki
DP07-DE024 Kristallkonter (UR)
DP07-DE025 Kristallpaar (R)

Duelist Pack - Kaiba - Checkliste 1-20
Duelist Pack - Kaiba
DPKB-DE001 Blauäugiger w. Drache (SR)
DPKB-DE002 Hitotsu-Me-Riese
DPKB-DE003 Vollstrecker
DPKB-DE004 Schwertkämpfer
DPKB-DE005 Mystischer Jinn der Lampe
DPKB-DE006 Saggi, dunkler Clown
DPKB-DE007 X-Kopfkanone
DPKB-DE008 Vorse-Plünderer (R)
DPKB-DE009 Herr der Drachen
DPKB-DE010 Cyberdose (ULR)
DPKB-DE011 Y-Drachenkopf
DPKB-DE012 Z-Metallpanzer
DPKB-DE013 Vampirlord (R)
DPKB-DE014 Drache aus einer anderen Dimension (R)
DPKB-DE015 Kaiser-Gleiter (R)
DPKB-DE016 Chaos-Imperatordrache - Gesandter des Endes (ULR)
DPKB-DE017 Seepferd-Kaiser (R)
DPKB-DE018 Rasender Kampfochse
DPKB-DE019 Peten, dunkler Clown (R)
DPKB-DE020 Bekannter Ritter

Duelist Pack - Kaiba - Checkliste 21-40
Duelist Pack - Kaiba
DPKB-DE021 Antike Lampe
DPKB-DE022 Der weiße Stein der Legende (SR)
DPKB-DE023 Niederträchtiger blauäugiger weißer Drache (UR)
DPKB-DE024 Paladin des weißen Drachen (R)
DPKB-DE025 XYZ-Kanonendrache (SR)
DPKB-DE026 Blauäugiger ultimativer Drache (UR)
DPKB-DE027 Drachenmeisterritter (UR)
DPKB-DE028 Polymerisation
DPKB-DE029 Topf der Gier (ULR)
DPKB-DE030 Drachenrufflöte
DPKB-DE031 Magischer Reflektor
DPKB-DE032 Ritual des Weißen Drachen
DPKB-DE033 Kosten verringern (R)
DPKB-DE034 Ring der Verteidigung
DPKB-DE035 Zuflucht der Unterweltler (SR)
DPKB-DE036 Ring der Zerstörung (ULR)
DPKB-DE037 Interdimensionaler Materietransporter
DPKB-DE038 Rückkehr aus der anderen Dimension (SR)
DPKB-DE039 Kartenvernichtungsvirus (ULR)
DPKB-DE040 Klonen

Duelist Pack - Yugi - Checkliste
Duelist Pack - Yugi
DPYG-DE001 Dunkler Magier (R)
DPYG-DE002 Herbeigerufener Totenkopf (SR)
DPYG-DE003 Ritterin der Königin (C)
DPYG-DE004 Ritter des Buben (C)
DPYG-DE005 Kuriboh (C)
DPYG-DE006 Katapult-Schildkröte (C)
DPYG-DE007 Buster-Klingenkämpfer (C)
DPYG-DE008 Dunkles Magier-Mädchen (SR)
DPYG-DE009 Großschild-Wache (C)
DPYG-DE010 Zauberer der Dunklen Magie (SR)
DPYG-DE011 Ritter des Königs (C)
DPYG-DE012 Grüner Apparat (C)
DPYG-DE013 Roter Apparat (C)
DPYG-DE014 Gelber Apparat (C)
DPYG-DE015 Marshmallon (R)
DPYG-DE016 Dunkler Paladin (UR)
DPYG-DE017 Schwarz glänzender Soldat (R)
DPYG-DE018 Verräterische Schwerter (C)
DPYG-DE019 Wiedergeburt (R)
DPYG-DE020 Polymerisation (SR)
DPYG-DE021 Austausch (R)
DPYG-DE022 Schwarzer-Glanz-Ritual (C)
DPYG-DE023 Wellenbewegungsdiffusion (C)
DPYG-DE024 Gehirnkontrolle (C)
DPYG-DE025 Karten der Heiligkeit (R)
DPYG-DE026 Faszinierender Kreis (C)
DPYG-DE027 Spiegelkraft (UR)
DPYG-DE028 Magische Hüte (R)
DPYG-DE029 Licht-Schwert (C)
DPYG-DE030 Stronghold, die mobile Festung (C)

Duelist Pack - Yusei 2 - Checkliste
Duelist Pack - Yusei 2
DP09-DE001 (S) Sternenstaubdrache/Angriffsmodus
DP09-DE002 (R) Straßensynchron
DP09-DE003 (R) Geschützturmkrieger
DP09-DE004 (C) Trümmerdrache
DP09-DE005 (C) Hypersynchron
DP09-DE006 (R) Felsbrockenkrieger
DP09-DE007 (C) Stufenkrieger
DP09-DE008 (C) Majestätischer Drache
DP09-DE009 (R) Max-Krieger
DP09-DE010 (C) Schnellziehsynchron
DP09-DE011 (C) Stufenfresser
DP09-DE012 (C) Nullwache
DP09-DE013 (U) Panzerhandschuh-Krieger
DP09-DE014 (S) Sonderlicher Kerl
DP09-DE015 (R) Straßenkrieger
DP09-DE016 (U) Gerümpelbogenschütze
DP09-DE017 (C) Verhinderungsstern
DP09-DE018 (R) Einer für einen
DP09-DE019 (C) Beschränkungswelle auslösen
DP09-DE020 (C) Silberflügel
DP09-DE021 (C) Ziehen verbessern
DP09-DE022 (C) Angriffsmodus aktivieren
DP09-DE023 (C) Kraft des Geistes
DP09-DE024 (C) Herabfallender Stern
DP09-DE025 (C) Ort der Wunder
DP09-DE026 (R) Fähigkeitserbe
DP09-DE027 (C) Treue bekräftigen
DP09-DE028 (C) Rutschbeschwörung
DP09-DE029 (S) Misslungener Überraschungsangriff
DP09-DE030 (S) Empfängerbarriere

Duelist Pack - Yusei 3 - Checklist
Duelist Pack - Yusei 3
./.


Duelist Pack -Yusei- Checkliste
Duelist Pack - Yusei
DP08-DE001 Gerümpelsynchronisierer (C)
DP08-DE002 Tempokrieger (C)
DP08-DE003 Turbobooster (C)
DP08-DE004 Nitrosynchron (R)
DP08-DE005 Stachelschrauben-Igel (C)
DP08-DE006 Geisterwache (C)
DP08-DE007 Schildkrieger (C)
DP08-DE008 Heilwellengenerator (C)
DP08-DE009 Turbosynchron (R)
DP08-DE010 Festungskrieger (SR)
DP08-DE011 Abstimmgeschirr (UR)
DP08-DE012 Gerümpelkrieger (R)
DP08-DE013 Nitrokrieger (R)
DP08-DE014 Sternenstaubdrache (SR)
DP08-DE015 Turbokrieger (R)
DP08-DE016 Waffe aus der Waffenkammer (UR)
DP08-DE017 Kampfgeist (C)
DP08-DE018 Dominoeffekt (C)
DP08-DE019 Schrottregen (C)
DP08-DE020 Kartendreher (C)
DP08-DE021 Ausrüstungsschuss (C)
DP08-DE022 Anmutige Wiederbelebung (C)
DP08-DE023 Verteidigungsziehen (C)
DP08-DE024 Rache per Fernzünder (C)
DP08-DE025 Kampfversessenheit (R)
DP08-DE026 Wirres Gemetzel (C)
DP08-DE027 Dringender Empfang (R)
DP08-DE028 Synchroschlag (C)
DP08-DE029 Geben und Nehmen (SR)
DP08-DE030 Begrenzer-Überlastung (SR)

Duellieren gegen Brenndecks
Dark Revelation 2
Brenndecks sind eine mächtige Strategie, aber es gibt immer Wege, aus einem Duell mit ihnen siegreich hervorzugehen. Weil sie versuchen werden, deine Angriffe mit "Stufenbeschränkung - Gebiet B" zu stoppen, solltest du ein starkes Monster der Stufe 3 in deinem Deck zu haben.
"Mataza, der Zapper" ist eine großartige Wahl, weil er 1300 ATK hat und in jedem Spielzug zweimal angreifen kann.
Ein anderes gutes Monster gegen ein Brenndeck ist "Dunkler Driceratops", weil er trotzdem Kampfschaden zufügen kann, wenn er die gegnerischen Monster in Verteidigungsposition angreift. Die Effektmonster deines Gegners werden nicht in der Lage sein, ihn zu schützen.
Denke aber daran, viele Effekte zu haben, die Zauber- und Fallenkarten zerstören können, um diese Monster zu ergänzen.

Dunkle Todesfurcht
Dark Beginning 2
"Dunkle Todesfurcht" ist eine lustige Karte, sie kann aber nicht als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt werden, daher musst du sie mit der Methode, die in ihrem Text beschrieben ist, als Spezialbeschwörung beschwören. 3 Monster vom Typ Unterweltler in deinen Friedhof zu bekommen, um sie für "Dunkle Todesfurcht" zu entfernen, kann einfach sein, wenn du "Totenkopfritter #2" benutzt.
Wenn du "Totenkopfritter #2" als Tribut anbietest, um ein Monster vom Typ Unterweltier als Tributbeschwörung zu beschwören, kannst du einen weiteren "Totenkopfritter #2" aus deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören. Wenn du dies tust, wirst du ein Monster vom Typ Unterweltler im Friedhof und 2 auf dem Spielfeld haben. Falls diese 2 im Kampf zerstört werden, wirst du die 3 erforderlichen Monster vom Typ Unterweltler in deinem Friedhof haben, um "Dunkle Todesfurcht" als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Dunkler Magier des Chaos
Dark Revelation 2
"Dunkler Magier des Chaos" ist ein Monster der Stufe 8 mit zwei starken Effekten, die ihn gut zu deinem Deck passen lassen können. Der erste Effekt erlaubt dir, deiner Hand eine Zauberkarte aus deinem Friedhof hinzuzufügen, wenn er als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird. Falls Zauberkarten ein essenzieller Teil deiner Strategie sind, ist dieses Monster ein Muss für dein Deck.
Versuche, mit "Engagement durch Licht und Finsternis" oder "Die Geburt eines Helden" zu spielen, die dich dieses Monster als Spezialbeschwörung beschwören lassen.
Der zweite Effekt von "Dunkler Magier des Chaos" entfernt jedes Monster, das er als Ergebnis eines Kampfes zerstört, stattdessen aus dem Spiel. Dies ist besonders gut gegen Gegner, die bestimmte Monster im Friedhof brauchen, um ihren größten Angreifer als Spezialbeschwörung zu beschwören. Du kannst "Dunkler Magier des Chaos" in dein Side Deck aufnehmen und wenn du siehst, dass dein Gegner solche Monster benutzt, wie "Gesandter des Anfangs", bringe ihn für den Rest des Matches in dein Main Deck.

Durchdringender Kampfschaden
Dark Revelation 1
"Mefist, infernalischer General" hat einen Effekt, der einem Gegner Kampfschaden zufügt, wenn er gegen ein Monster in Verteidigungsposition kämpft und sein ATK höher als der DEF des verteidigenden Monsters ist.
"Urknallkanone" ist eine Ausrüstungszauberkarte, die jedem Monster, das du damit ausrüstest, denselben Effekt von "Durchdringendem Kampfschaden" gibt. Denke aber daran, wenn du "Mefist, infernalischer General" mit "Urknallkanone" ausrüstet, wird dein Gegner nicht den doppelten Schaden nehmen, weil Kampfschaden nur einmal pro Kampf zugefügt wird.

Effektmonster + Ausrüstungszauberkarten
Dark Beginning 1
Ausrüstungszauberkarten und Effektmonster ergeben eine gute Kombination. Effektmonster haben Spezialfähigkeiten, welche den Hauptgrund darstellen, diese in dein Deck aufzunehmen. Ausrüstungszauberkarten können Monster weitere Fähigkeiten verleihen oder ihre ATK und DEF erhöhen.
"Hayabusa-Ritter" kann zum Beispiel zweimal in jedem Spielzug angreifen, hat aber nur 1000 ATK. Wenn du ihn aber mit "Axt der Verzweiflung" ausrüstest, hast du nun ein Monster mit 2000 ATK, das zweimal pro Spielzug angreifen kann!
Ein anderes Beispiel ist "Maha Vailo", dessen ATK sich für jede Ausrüstungszauberkarte, mit der er ausgerüstet ist, um 500 Punkte erhöht, zusätzlich zum normalen Effekt der Ausrüstungszauberkarte. Mit einer Grund-ATK von 1550 und mit einer "Axt der Verzweiflung ausgerüstet, ist "Maha Vailo" sogar mächtiger als der "Blauäugige w. Drache".

Effektschaden
Dark Revelation 1
Effektschaden ist ein Weg, die Life Points deines Gegners zu senken, ohne zu kämpfen. "Verborgenes Geschütz" ist eine der besten Karten, um Effektschaden auszuteilen.
Sie verursacht für jede Karte in der Hand deines Gegners und auf seiner Seite des Spielfeldes 200 Schaden! Du kannst die Schadensmenge durch das Benutzen von "Ojama-Trio" erhöhen, was 3 "Ojama-Spielmarken" auf die Spieldfeldseite deines Gegners als Spezialbeschwörung beschwört. Das sind 600 zusätzliche Schadenspunkte für "Verborgenes Geschütz".

Ein Spielzug, der das Blatt wendet
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Kantenhammer zerstört 1 Monster deines Gegners und fügt deinem Gegner Schaden zu, indem du einfach "Elementarheld Bladedge" als Tribut anbietest. Weil "Bladedge" schon alleine ziemlich stark ist, biete ihn nicht sofort als Tribut an. Es ist am besten zu warten, bis dein Gegner versucht, "Bladedge" mit einer Zauber- oder Fallenkarte zu zerstören.

Ein Spielzug, doppelter Nutzen
Dark Revelation 1
Eine gute Strategie ist es, mit Karten zu spielen, die dich für die Dinge, die du normalerweise tust, belohnen werden, wie zum Beispiel Tributbeschwörungen.
Wenn du "Wertvolle Karten aus dem Jenseits" und zwei Kopien von "Zolga" auf dem Spielfeld hast und die "Zolgas" als Tribut für ein Monster der Stufe 8 anbietest, wirst du 4000 Life Points erhalten und 2 Karten ziehen.

Ein erleichterter Trugbild-Ritter
Dark Revelation 1
Wenn "Dunkelglanz-Ritter" als Ergebnis eines Kampfes zerstört wird, kannst du dein Deck nach "Trugbild-Ritter" durchsuchen und ihn als Spezialbeschwörung beschwören.
"Dunkelglanz-Ritter" ist ein Fusionsmonster, das ein anderes Fusionsmonster als eins seiner beiden Fusionsmaterialmonster hat. Dies bewirkt, dass es sehr schwer ist, es auf das Spielfeld als Fusionsbeschwörung zu beschwören. Glücklicherweise ist "Dunkelglanz-Ritter" nur ein Monster der Stufe 6, was dir erlaubt, es mit "Magieforscher" als Spezialbeschwörung zu beschwören. Jetzt kannst du leicht zu deinem "Trugbild-Ritter" kommen.


Ein legendärer Ozean
Dark Beginning 2
"Ein legendärer Ozean" ist eine Spielfeldzauberkarte mit einem einzigartigen Effekt: sie senkt die Stufe aller WASSER Monster auf dem Spielfeld und in den Händen der Spieler um 1. Dies hat viele Vorteile.
Der größte ist, dass WASSER Monster der Stufe 5 in deiner Hand jetzt Stufe 4 sind, daher können sie als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt werden, ohne Tribut anzubieten! WASSER Monster, die Stufe 7 waren, sind jetzt Stufe 6 und können mit nur 1 anstatt 2 Tribut als Tributbeschwörung beschworen werden.
"Ein legendärer Ozean" wird außerdem behandelt, als ob sein Kartenname "Umi" wäre.
Das bedeutet, dass andere Monster, die einen Vorteil durch "Umi" erhalten, diesen Vorteil durch "Ein legendärer Ozean" ebenfalls erhalten werden. (Dies heißt außerdem, dass du nur 3 Kopien von "Ein legendärer Ozean" und "Umi" gemeinsam in deinem Deck haben darfst, du kannst nicht jeweils 3 Kopien haben).

Ein schneller Weg zum Tributsetzen
Dark Revelation 2
Monster der Stufen 7 und höher sind mächtig, erfordern aber 2 Tribut, um als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt zu werden. Normalerweise bedeutet dies, dass dein 3. Spielzug der früheste ist, in dem du eins dieser Monster einer hohen Stufe als Tributbeschwörung beschwören kannst. Die Zauberkarte "Opferlamm" wird dich eins in deinem ersten Spielzug auf das Spielfeld setzen lassen. Der Effekt von "Opferlamm" beschwört 2 Lamm Spielsteine als Spezialbeschwörung und es gibt keinen Effekt, der dich davon abhält, sie als Tribut zu benutzen. Es gibt einen Effekt, der sagt, dass du keine Normal-, Flipp- und Spezialbeschwörungen durchführen kannst. Dies hält dich nicht davon ab, ein Tributsetzen durchzuführen und die 2 Lamm Spielsteine als Tribut anzubieten, um ein Monster der Stufe 7 oder höher in die verdeckte Verteidigungsposition zu setzen. Benutze diesen Trick, um "Großer Koala" oder "Schwarzer Tyranno" zu setzen.

Eine Kombo mit Albtraum-Trugbild
Dark Beginning 2
Es gibt eine gute Kombo mit den Zauberkarten "Albtraum-Trugbild" und "Notvorräte", die dich 4 Karten ziehen und 1000 Life Points erhalten lässt! Setze "Notvorräte" und alle anderen Karten in deiner Hand auf das Spielfeld, außer "Albtraum-Trugbild".
Aktiviere dann "Albtraum-Trugbild" und beende deinen Spielzug. Während der Standby Phase deines Gegners wirst du mit dem Effekt von "Albtraum-Trugbild" 4 Karten ziehen. Nachdem du das beendet hast, aktiviere "Notvorräte" und sende dein "Albtraum-Trugbild" auf den Friedhof, um 1000 Life Points zu erhalten. Nun wirst du während deiner Standby Phase nicht 4 Karten von deiner Hand abwerfen müssen, weil "Albtraum-Trugbild" nicht mehr länger auf dem Spielfeld ist.

Eine vielfältig nutzbare Fallenkarte
Dark Revelation 2
"Zwangsevakuierungsgerät" ist eine vielseitig einsetzbare Fallenkarte, die offensiv und defensiv benutzt werden kann. Wenn dein Gegner nur 1 Monster auf dem Spielfeld hat, kannst du diese Karte aktivieren und es auf seine Hand zurückbringen, so dass du direkt angreifen kannst. Du kannst sie auch während der Battle Phase deines Gegners auf sein Monster benutzen, so dass es dich nicht angreifen kann. Beide dieser Nutzungsarten werden deinen Gegner zurückwerfen, weil er dieses Monster im nächsten Zug erneut beschwören muss.
Ein anderer defensiver Nutzen besteht darin, auf dein eigenes Monster zu zielen und es auf deine Hand zurückzubringen, wenn es das Ziel eines Effekts deines Gegners wird. Wenn dein Gegner zum Beispiel "Feindkontrolle" aktiviert, um die Kontrolle über dein Monster zu übernehmen, kannst du "Zwangsevakuierungsgerät" der Kette hinzufügen, um es auf deine Hand zurückzubringen.
Somit ist das Ziel von "Feindkontrolle" nicht länger auf dem Spielfeld, also verschwindet dieser Effekt. "Zwangsevakuierungsgerät" kann den Gegner davon abhalten, dein Monster zu kontrollieren.

Eine überraschende Beschwörung
Dark Revelation 2
Spezialbeschwörungen sind ein exzellenter Weg, um einen Vorteil gegenüber deinem Gegner zu erlangen und eine Spezialbeschwörung während seines Zuges wird ihm ganz sicher einen Schock versetzen! Die Fallenkarte "Die Geburt eines Helden" kann benutzt werden, um ein Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören, wenn dein Gegner angreift, und zwingt ihn, seine Pläne neu zu überdenken. Der Trick ist, dass, wenn du "Die Geburt eines Helden" aktivierst, zufällig eine Karte von deiner Hand für die Spezialbeschwörung gewählt wird. Wenn aber eine Zauber- oder Fallenkarte gewählt wird, wird sie stattdessen auf den Friedhof gelegt. Aus diesem Grund wird "Die Geburt eines Helden" am besten benutzt, wenn du nur 1 Karte in deiner Hand hast und dies ein Monster einer hohen Stufe ist. Dann kann nur diese Karte gewählt werden und es ist sicher, dass sie als Spezialbeschwörung auf das Spielfeld beschworen wird.

Elementarhelden-Verteidigung
Duelist Pack: Jaden Yuki
"Elementarheld"-Monster sind mächtige Angreifer, wenn sie mit der Stärke von "Wolkenkratzer" kombiniert werden.
Wenn sie aber verteidigen, werden sie durch ihre niedrigen ATK verwundbar. Du kannst sie mit defensiven Karten wie "Entkräftungsschild" oder "Angriff annullieren" beschützen und du solltest auch - "Verräterische Schwerter" und "Feindkontrolle" ausprobieren.

Elementarkrieger!
Duelist Pack: Jaden Yuki
"Elementarheld"-Monster sind eine großartige Wahl für ein Kriegerdeck, wie du anhand "Der lebendig heimkehrende Krieger" sehen kannst, den du im Duelist Pack Jaden Yuki findest. Unterstütze deine "Elementarhelden" mit strategischen Monstern wie "Truppen im Exil" oder "Mystischer Schwertkämpfer LV2" und benutze "Verstärkung für die Armee", um sie aus deinem Deck herauszusuchen!

Elfenmeteoreinschlag, usw.
Dark Beginning 1
Viele Karten im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME haben den "Elfenmeteoreinschlag"-Effekt. Du kannst jeder Karte diese Fähigkeit verleihen, indem du sie mit der "Elfenmeteoreinschlag"-Karte ausrüstest, aber es gibt auch andere Karten, die diese Fähigkeit bereits eingebaut haben, wie "Verrückte Schwertbestie".
Wenn diese Monster "ein Monster deines Gegners, das sich in Verteidigungsposition befindet, angreifen und ihre ATK größer als die DEF des gegnerischen Monsters ist, füge die Differenz den Life Points deines Gegners als Kampfschaden zu."
Wenn dein Monster mit 2000 ATK also diese Fähigkeit hat oder von einer Karte erhält und es ein Monster mit 1500 DEF in Verteidigungsposition angreift, würdest du den Life Points deines Gegners 500 Punkte Kampfschaden zufügen.
Normverweise würdest du 0 Punkte Kampfschaden zufügen, weil das Monster sich in Verteidigungsposition befand. Aufgrund dieser Fähigkeit fügst du den Life Points deines Gegners jedoch Kampfschaden zu und zerstörst außerdem das Monster wie gehabt.

Emporkömmling Goblin
Dark Beginning 1
Viele Spieler wunder sich, warum jemand mit "Emporkömmling-Goblin" spielen sollte, da er dem Gegner 1000 Life Points gibt, wenn man ihn spielt.
Die Antwort lautet, dass "Emporkömmling-Goblin" am besten in einem Exodia-Deck benutzt wird. Ein Exodia-Deck gewinnt automatisch, ohne dass du die Life Points deines Gegners auf 0 reduzieren musst.
Einem Exodia-Spieler ist es egal ob sein Gegner am Ende des Duells 10000 oder gar 15000 Life Points hat. Wenn du alle fünf Exodia-Teile auf der Hand hast, gewinnst du, unabhängig davon wie viele Life Points dein Gegner hat.
Mit einem Exodia-Deck aus 40 karten versuchst du, so viele Karten wie möglich zu ziehen. "Emporkömmling-Goblin" funktioniert wunderbar in einem 40-Karten-Exodia-Deck, um dir zu helfen, schneller Karten zu ziehen.

Erreiche die richtige Stufe und ziehe!
Duelist Pack - Yusei 2
Da du "Straßensynchron" brauchen wirst, um "Straßenkrieger" als Synchrobeschwörung zu beschwören, ist es eine gute Idee, "Abstimmgeschirr" als das andere Synchromaterial zu benutzen. Es kann wahlweise als Stufe 1 oder 2 verwendet werden. Falls das dritte Synchromaterial Stufe 2 oder 3 hat, wirst du "Straßenkrieger" als Synchrobeschwörung beschwören können. Wenn du "Abstimmgeschirr" als Synchromaterial benutzt, kannst du außerdem gleich noch eine Karte ziehen!!


Ersatzsoldat
Dark Beginning 1
"Ersatzsoldat" erlaubt dir, bis zu drei Monsterkarten aus deinem Friedhof deiner Hand hinzuzufügen, solange dies keine Effektmonster sind und diese eine ATK von 1500 oder weniger haben.
"Ersatzsoldat" ist eine sehr starke Karte in Exodia-Decks, denn vier der fünf Exodia-Teile sind normale Monster mit einer ATK von 1500 oder weniger. Daher kannst du sie mit Hilfe von "Ersatzsoldat" deiner Hand hinzufügen.
"Ersatzsoldat" kann außerdem einige Monster mit starker Verteidigung deiner Hand hinzufügen, wie "Riesen-Steinsoldat" und "Aqua-Madoor". So kannst du sogar dann einfach an Monster für deine Verteidigung gelangen, wenn dein Gegner soeben deine gesamte Verteidigung ausradiert hat.

Ersatzsynchron
Duelist Pack - Yusei 2
Um "Gerümpelbogenschütze" zu beschwören, brauchst du normalerweise "Gerümpelsynchronisierer". Du kannst stattdessen aber auch "Schnellziehsynchron" benutzen. Kombiniere es mit einem "Stachelschrauben-Igel", den du als Spezialbeschwörung vom Friedhof beschwören kannst, und du kannst "Gerümpelbogenschütze" im Handumdrehen beschwören. Benutze den mächtigen Effekt von "Gerümpelbogenschütze", um ein beliebiges Monster aus dem Spiel zu entfernen!

Erweitere und unterstütze dein Spiel mit Sammeltins!
Dark Revelation 2
Baue dein Spiel mit Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Sammeltins weiter aus! Diese Tins haben ein modisches, originelles Design und enthalten 5 Boosterpackungen und 1 spezielle Spielkarte der limitierten Edition!
Benutze diese Karten, um dein Deck zu modifizieren und bewahre dann deine Sammlung sicher in der stabilen Tin auf.
Sammle alle sechs!

Erzunterweltler-Strategie, Teil 1
Dark Revelation 1
Viele der Erzunterweltler-Monster haben einen Effekt, zu dem gehört, dass man würfeln muss.
Wenn du ein Deck mit dem Thema Erzunterweltler baust, wirst du gern in der Lage sein wollen, beim Würfelwurf das Ergebnis zu erzielen, das du benötigst.
Die Benutzung der Karte "Wiederholungswürfel" wird dir dabei helfen.
Weil "Wiederholungswürfelwurf" nicht permanent ist, ist es gut, mit mehreren davon in einem Erzunterweltler-Deck zu spielen.

Erzunterweltler-Strategie, Teil 2
Dark Revelation 1
Ein Erzunterweltler-Deck zu spielen bedeutet nicht, dass jedes einzelne Monster, mit dem du spielst, ein Erzunterweltler sein muss.
So kann zum Beispiel "Pandämonium-Bärenwache" in einem Erzunterweltler-Deck sehr hilfreich sein. Wenn du ihn aufgedeckt auf dem Spielfeld hast, kann dein "Pandämonium" nicht zerstört werden.

Erzunterweltler-Zauber
Dark Revelation 1
"Hinabstürzen" verlangt, dass du eine Erzunterweltler-Karte auf deiner Seite des Spielfeldes hast, schreibt aber nicht speziell Erzunterweltler-Monster vor.
Wenn du zum Beispiel "Schwur des Erzunterweltlers", eine permanente Zauberkarte, aufgedeckt auf dem Spielfeld hast, erfüllst du die Anforderungen von "Hinabstürzen".

Exodia-Decks
Dark Beginning 1
Einer der einfachsten Wege, ein Exodia-Deck zu bauen, ist es, sich auf Karten zu konzentrieren, die es dir erlauben, Karten von deinem Deck zu ziehen.
Belasse das Deck bei etwa 40 Karten. Nimm Karten in das Deck auf, die dich zusätzliche Karten ziehen lassen.
Sieh dir andere Karten an, um Kombos zu finden, die es dir erlauben, mehr Karten zu ziehen.
Je mehr Karten du ziehst, umso größer sind deine Chancen, alle 5 Exodia-Teile auf die Hand zu bekommen. Aber schütze dich gegen Effekte, die dich Karten abwerfen lassen.

Extremer Wirbelwind!
Duelist Pack - Crow
Fast wie beim Schlussverkauf in deinem Lieblingsspieleladen: Immer wenn du ein "Schwarzflügel"-Monster als Normalbeschwörung beschwörst, solange "Schwarzer Wirbelwind" im Spiel ist, erhältst du einen weiteren Schwarzflügel mit den gleichen ATK von deinem Deck - kostenlos! Und manche Schwarzflügel, wie "Schwarzflügel - Gale der Wirbelwind", können als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschworen werden, falls du bereits einen Schwarzflügel kontrollierst. Beschwöre einen Schwarzfügel als Normalbeschwörung, hol dir Gale mit "Schwarzer Wirbelwind" auf die Hand und beschwöre ihn dann mit seinem Effekt. Du hast soeben einen Empfänger und einen Nicht-Empfänger im selben Spielzug beschworen. Jetzt wird es Zeit für eine Synchrobeschwörung!

Fallgrube
Dark Beginning 1
"Fallgrube" ist eine starke Karte, kann aber nur zu bestimmten Zeitpunkten eingesetzt werden. Du kannst sie sofort benutzen, nachdem dein Gegner ein Monster mit einer ATK von 1000 oder mehr als Normal- oder Flippbeschwörung beschworen hat.
Du kannst sie nicht benutzen, wenn dein Gegner ein Monster gesetzt hat, wenn dein Gegner ein Monster als Spezialbeschwörung beschworen hat oder wenn ein Monster durch einen Angriff oder einen Effekt wie "Verräterische Schwerter" aufgedeckt wurde.
Du betrachtest die ATK des Monsters einschtießtich aller Effekte auf dem Spielfeld, wie zum Beispiel Spielfeldzauberkarten oder permanente Effekte des Monsters selbst. Wenn dein Gegner also "Blitzangreifer" beschwört und danach 3 Karten in seiner Hand hat, ist die ATK von "Blitzangreifer" 800, obwohl die auf der Karte aufgedruckte Grund-ATK 2000 ist, da sich die ATK von "Blitzangreifer" für jede Karte in der Hand seines Beherrschers um 400 Punkte verringert. Du kannst also in diesem Fall "Fallgrube" nicht verwenden.

Fantastisches Arkanit
Duelist Pack - Yugi
"Arkanitmagier" ist ein Monster der Stufe 7 vom Typ Hexer, du kannst ihn also mit "Wellenbewegungsdiffusion" benutzen. Ein paar zusätzliche Zauberzählmarken auf "Arkanitmagier" werden seine ATK so weit vergrößern, dass er alle Monster deines Gegners zerstören kann. Für diese Zauberzählmarken sorgen zum Beispiel "Gespür für Zauberkraft", "Auszubildende Zauberin" oder "Pechschwarzer Energiestein".


Feuerprinzessin-Deck
Dark Beginning 1
Ein Deck, das um "Feuerprinzessin" gebaut ist, kann ein starkes Mittel sein, die Life Points deines Gegners durch Schaden zu verringern, ohne jemals anzugreifen.
"Feuerprinzessin" verursacht jedesmal, wenn sich deine Life Points erhöhen, 500 Punkte Schaden. Es ist leicht, "Feuerprinzessin" mit Hilfe von Karten wie "Ufo-Schildkröte" aus deinem Deck herauszusuchen.
Benutze Karten wie "Friedensbote", "Schwerkraftbindung" und "Horn des Lichts", um "Feuerprinzessin" und deine anderen Monster zu schützen.
Anstelle von einmaligen Effekten wie "Gabe der Mystischen Elfe" bist du besser beraten, Karten zu benutzen, die in jedem Spielzug deine Life Points erhöhen, wie "Feierliche Wünsche", "Heilende Nixe" und "Maria, die Gefallene".

Finde die Schwäche eines Monsters
Dark Beginning 2
Monster, die hohe ATK haben, haben manchmal niedrige DEF. Ziehe aus dieser Schwäche mit "Blockangriff" Nutzen! Diese Karte wird das Monster deines Gegners in die Verteidigungsposition ändern, so dass es leichter zu besiegen ist.
Greife das Monster mit "Parshath, der Luftritter" an und du wirst deinem Gegner trotzdem durchdringenden Kampfschaden zufügen und eine Karte ziehen können.

Finde einen Platz, wo Spielen spass macht
Dark Beginning 2
Wusstest du schon, dass Spieleläden in deiner Nähe vielleicht eine Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Duelist-Liga durchführen? Die Duelist-Liga ist ein spaßorientierter Weg, andere Duellanten aus deiner Nähe zu treffen, um mit ihnen zu spielen, zu tauschen und zu üben. In der Duelist-Liga wirst du ein Millennium Handbuch erhalten, das mit interessanten Duellaktivitäten gefüllt ist, die dir helfen, deine Fähigkeiten zu trainieren. Und du kannst Preise gewinnen, indem du diese Aktivitäten absolvierst!
Besuche www.yugioh-card.com, um mehr über die Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Duelist-Liga zu erfahren und einen Austragungsort in deiner Nähe zu finden.

Finsterer Jeroid
Dark Revelation 1
"Finsterer Jeroid" mag mit seinem ATK von 1200 nicht wie ein sehr starkes Monster aussehen, sein Effekt reduziert aber den ATK eines Monsters um 800, wenn er als Normalbeschwörung oder Spezialbeschwörung beschworen wird.
Das bedeutet, dass "Finsterer Jeroid" ein Monster mit ATK 2000 oder weniger im Kampf besiegen kann. Wenn er aber beschworen wird, wenn kein anderes Monster auf dem Spielfeld ist, reduziert er seine eigene ATK. Sei vorsichtig!

Finsterer Paladin
Dark Revelation 1
"Finsterer Paladin" ist ein mächtiges Fusionsmonster, das eine Kombination aus "Dunkler Magier" und "Buster-Klingenkämpfer" ist.
Um "Finsterer Paladin" auf das Spielfeld zu bekommen, gibt es einige gute Karten, die die Fusionsmaterialmonster schnell aus deinem Deck bekommen. "Wappen des Drachenzerstörers" ist eine Zauberkarte.
die "Buster-Klingenkämpfer" aus deinem Deck oder deinem Friedhof auf deine Hand bringen wird, und "Erfahrener Dunkler Magier" hat einen Effekt, der dich "Dunkler Magier" aus deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof auf das Spielfeld als Spezialbeschwörung beschwören lässt.

Flinker Momonga
Dark Beginning 1
"Flinker Momonga" ist eine großartige, defensive Karte, die einen exzellenten Auftakt für den ersten Spielzug darstellt. Wenn er als Ergebnis eines Kampfes auf den Friedhof gelegt wird, bekommst du nicht nur 1000 Life Points, sondern kannst außerdem ein oder zwei weitere "Flinker Momonga" aus deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören.
Weil diese als Spezialbeschwörung verdeckt in Verteidigungsposition beschworen werden, schützt dich "Flinker Momonga" nicht nur vor einem Angriff und gibt dir Life Points, er erzeugt außerdem eine Situation, in der du vor den nächsten zwei Angriffen geschützt bist und 2000 weitere Life Points erhalten kannst. Und er verkleinert auch noch deine Deckgröße, so dass du nun noch stärkere Karten ziehen kannst.
Wenn du gegen "Flinker Momonga" spielst, denke daran, dass er seinen Effekt nur erhält, wenn er als Ergebnis eines Kampfes auf den Friedhof gelegt wird. Ihn mit einem Karteneffekt wie "Cyberdose", "Adliger der Auslöschung" oder "Schwarzes Loch" zu zerstören, wird den Effekt nicht aktivieren.

Flippbeschwörung mit Effekt
Dark Beginning 2
In Dark Beginning 2 gibt es einige Monster, die einen Effekt haben, der aktiviert wird, wenn du sie als Flippbeschwörung beschwörst. Diese Effekte unterscheiden sich von Flippeffekten, weil sie nicht aktiviert werden, wenn das Monster aufgedeckt wird, weil es angegriffen wird.
Diese Monster haben auch einen Effekt, der dir erlaubt, sie zurück in die verdeckte Verteidigungsposition zu ändern. "Wächter-Sphinx" ist ein solches Monster. Du solltest diese Karte setzen, anstatt sie als Normalbeschwörung zu beschwören. lm nächsten Zug beschwöre sie als Flippbeschwörung und gib alle Monster deines Gegners zurück auf die Hand ihrer Besitzer, greife mit "Wächter-Sphinx" an und verdecke sie dann wieder.
Führe diese Kombo in jedem Zug wieder aus, was für deinen Gegner unerträglich sein wird!

Flippmonster: Zwei für eins
Dark Beginning 1
Flippeffekt-Monster sind aus zwei Gründen so gut. Einerseits haben sie einen coolen zauber- oder fallenähnlichen Effekt. Andererseits sind sie gleichzeitig Monster.
Dies gibt Flippmonstern einen Zwei-für-Eins-Effekt. Zusätzlich zu ihrem Flippeffekt stoppen sie einen Angriff deines Gegners, wenn sie angegriffen und aufgedeckt werden.
Wenn ein Flippeffekt-Monster durch einen Angriff nicht zerstört wird, kannst du es in einem folgenden Spielzug als Tribut anbieten, um ein hochstufiges Monster zu beschwören. Wenn es nicht angegriffen wird, kannst du es im nächsten Spielzug als Flippbeschwörung beschwören, seinen Flippeffekt aktivieren und es im selben Spielzug als Tribut anbieten.

Fluch des Anubis
Dark Revelation 2
Diese Fallenkarte hat vielseitigen Nutzen.
Sie betrifft Effektmonster auf beiden Seiten des Spielfelds, aber darum kannst du herumarbeiten. Ein guter Nutzen bietet sich während der gegnerischen Battle Phase. Falls dein Gegner nur Effektmonster hat und einen Angriff erklärt, eröffne eine Kette mit "Fluch des Anubis". Jetzt werden alle seine Monster in die Verteidigungsposition geändert und können nicht angreifen!
Für eine aggressivere Nutzung setze "Fluch des Anubis" und aktiviere ihn im nächsten Zug, bevor du Beschwörungen durchführst. Die gegnerischen Monster werden in die Verteidigungsposition geändert und ihr DEF wird auf 0 Punkte reduziert. Beschwöre jetzt dein Monster für den Zug. Weil du "Fluch des Anubis" vorher aktiviert hast, ist dein neues Monster nicht davon betroffen. Jetzt kannst du das Monster deines Gegners angreifen und es zerstören.

Fusionsbeschwörung leicht gemacht
Duelist Pack: Aster Phoenix
Um "Elementarheld Shining Phoenix Enforcer" als Fusionsbeschworung zu beschwören, brauchst du "Elementarheld Phoenix Enforcer", der selbst auch ein Fusionsmonster ist. Benutze in einem Deck, das plant, viele Fusionsbeschwörungen durchzuführen, lieber "Fusionstor" als "Polymerisation". Es bleibt auf dem Spielfeld, solange du die richtigen Fusionsmaterialmonster hast, daher kannst du mit nur einer Karte immer wieder Fusionsbeschwörungen durchführen!


Fusionsexpedition!
Duelist Pack - Yusei 3
"Draco-Equitaner, Drachenritter" hat superhohe ATK und viele mächtige Effekte. Um ihn zu beschwören, musst du eine Synchrobeschwörung durchführen, gefolgt von einer Fusionsbeschwörung. Benutze "Synchrofusionierer" als Synchromaterialmonster, dann kannst du deiner Hand "Wunder-Synchrofusion" von deinem Deck hinzufügen. Damit ist es superleicht, "Draco-Equitaner, Drachenritter" zu beschwören!

Fusionsversicherung
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
"Wunderfusion" ist eine Schlüsselkarte für ein Elementarheldendeck, da sie dich Materialmonster aus deinem Friedhof für eine Fusionsbeschwörung benutzen lässt. Aber was ist, wenn dein Gegner versucht sie aus dem Spiel zu entfernen oder in dein Deck zurückzulegen? "Heldenregel 2" beschützt deinen Friedhof und lässt dich deine Fusionsbeschwörung für ein spektakuläres Ende vorbeireiten!

Fülle dein Deck mit Normalen Zaubern
Duelist Pack: Aster Phoenix
"Schicksalsheld - Diamond Dude" lässt dich einen Blick in die Zukunft werfen, indem er dir die oberste Karte deines Decks zeigt. Eine Normale Zauberkarte wird auf deinen Friedhof gelegt und du kannst sie im nächsten Spielzug von dort aus benutzen! Baue ein Deck aus vielen Normalen Zauberkarten, die deinem Gegner Schaden zufügen, wie "Meteor der Zerstörung". Du wirst die Life Points deines Gegners schnell dahinschmelzen lassen.

Gebieterischer Ritter
Dark Beginning 2
"Gebieterischer Ritter" hat einen Effekt, der die ATK aller deiner Monster vom Typ Krieger um 400 Punkte erhöht, einschließlich seinen eigenen! Ein so guter Effekt wird diese Karte zum ersten Monster werden lassen, das dein Gegner angreifen wollen wird.
"Gebieterischer Ritter" hat aber noch einen zweiten Effekt, der sagt, dass er nicht angegriffen werden kann, wenn du ein anderes Monster kontrollierst. Das bedeutet, wenn du zwei "Gebieterischer Ritter" auf dem Spielfeld hast, kann keiner von ihnen von deinem Gegner angegriffen werden! Suche nach Wegen, um 2 "Gebieterischer Ritter" mit Karten wie "Verstärkung für die Armee" zu beschwören.

Geister-Sensenmann
Dark Revelation 1
"Geister-Sensenmann" ist eins der besten Monster, das man in die Verteidigungsposition setzen kann.
"Geister-Sensenmann" wird nicht als Ergebnis eines Kampfes zerstört, solange es also das einzige Monster ist, das du kontrollierst, und es sich in der Verteidigungsposition befindet, wirst du von einem normalen Angriff keinen Kampfschaden erhalten.
Wenn es aber Ziel des Effekts eines Zaubers, einer Falle oder eines Effektmonsters wird, wird es zerstört. Das bedeutet, dass dein Gegner es zerstören kann, indem er eine Ausrüstungszauberkarte wie "Raketenwerfer" darauf benutzt.

Gewebekrug
Dark Beginning 2
Jeder gerät hin und wieder in einem Duel mal in eine üble Situation, in der dein Gegner ein paar starke Monster hat und du einfach nicht das zu ziehen scheinst, was du brauchst. "Gewebekrug" wird dir helfen, diese Situationen zu überstehen und erlaubt dir, das Blatt zu wenden und das Duell zu gewinnen.
Der Flippeffekt von "Gewebekrug" mischt alles auf dem Spielfeld, in den Friedhöfen und in den Händen beider Spieler zurück ins Deck, einschließlich sich selbst. Das ist fast wie ein Neustart des Spiels, abgesehen davon, dass du weiterhin dieselben Life Points hast. Jetzt hast du eine neue Chance, dein Bestes zu geben und zu versuchen, das Duell zu gewinnen.
Ein weiterer Vorteil von "Gewebekrug" ist, dass die meisten Spieler ein Monster als Normalbeschwörung beschwören, bevor sie angreifen. Wenn du "Gewebekrug" verdeckt gesetzt hast und dein Gegner etwas beschwört und angreift, wird "Gewebekrug" das Spielfeld zurückstellen, aber dein Gegner hatte in diesem Spielzug bereits seine Beschwörung und darf nicht noch eine Normalbeschwörung durchführen! Das heißt, dass du während deines Spielzugs ein Monster beschwören und direkt angreifen kannst!

Gib das Geschenk der Stärke!
Duelist Pack - Yusei 3
"Synchrogeschenk" nimmt die ATK eines Synchromonsters und gibt sie einem anderen deiner Monster. Beschwöre mit "Chaosgöttin" ein FINSTERNIS Monster mit hoher Stufe und gib ihm dann ihre ATK! Jetzt steht dir ein Monster mit über 5000 ATK zur Verfügung, von dem du schon immer geträumt hast!

Gigantes
Dark Revelation 2
Falls dein Deck viele ERDE Monster enthält, wäre "Gigantes" eine gute Bereicherung deines Arsenals. Es kann nicht als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt werden, kann aber als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du 1 ERDE Monster in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernst.
Dieses Monster vom Typ Fels hat 1900 ATK-Punkte, was es zu einem wertvollen Angreifer macht, aber sein Effekt ist es, was es zu einer großartigen Karte macht.
Wenn es als Ergebnis eines Kampfes zerstört wird, werden alle Zauber- und Fallenkarten auf dem Spielfeld zerstört.
Falls dein Gegner eine wertvolle Zauber- oder Fallenkarte hat, wird er zögern, deinen "Gigantes" anzugreifen, was dir Gelegenheit lässt, damit seine Monster anzugreifen oder es im nächsten Zug als Tribut zu benutzen.

Goblin-Doppelschlag!
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
"Böser Held Infernal Gainer" kann das Duell verlassen, um eins deiner anderen Monster vom Typ Unterweltler in jedem Spielzug zweimal angreifen zu lassen. Mit seinen 2200 ATK ist "Goblin Elite Angriffstrupp" der stärkste Unterweltler der Stufe 4, den es gibt. Zusammen mit Infernal Gainer können diese Goblins deinem Gegner in einem einzigen Spielzug 4400 Schaden zufügen!

Grabwächter-Strategie, Teil 1
Dark Revelation 1
Es gibt in Dark Revelation einige Monster mit dem Wort "Grabwächters" im Namen der Karte. Ein Deck, das viele dieser Monster enthält, wird ein Grabwächter-Deck genannt.
Diese Monster wirken sehr gut zusammen und haben Vorteile, wenn sie in großen Mengen benutzt werden. Zum Beispiel lässt dich "Grabwächsters Kannonträger" eins deiner Grabwächter-Monster als Tribut anbieten, um dem Gegner 700 Schaden zuzufügen.


Grabwächter-Strategie, Teil 2
Dark Revelation 1
Ein Grabwächter-Deck ist stärker, wenn du mit "Tal der Toten" spielst.
Dies ist eine Spielfeldzauberkarte, die die ATK und DEF jedes Grabwächter-Monsters um 500 Punkte erhöht.
Zusätzlich zu diesem fantastischen Bonus negiert sie außerdem den Effekt jeder Karte, die Karten im Friedhof betrifft und hält beide Spieler davon ab, Karten im Friedhof aus dem Spiel zu entfernen.

Grundlagen des Side Decks
Dark Beginning 1
Für jedes Deck kannst du ein Side Deck aus genau 15 Karten haben.
Nach jedem Duell eines Matches kannst du mit Hilfe deines Side Decks dein Deck verändern. Du kannst jede Karte aus deinem Side Deck nehmen und sie in dein Deck packen, aber musst aber gleichzeitig eine Karte aus deinem Deck in dein Side Deck verschieben, so dass das Side Deck immer genau 15 Karten enthält.
Wenn eine Karte auf ein Exemplar limitiert ist, kannst du in Deck und Side Deck zusammen nur ein Exemplar haben. Du darfst nicht ein Exemplar in deinem Deck und ein weiteres in deinem Side Deck haben.

Gyaku-Gire-Panda
Dark Revelation 1
"Gyaku-Gire-Panda" ist ein Monster, das seinen ATK auf der Basis der Monsteranzahl auf der Spielfeldseite deines Gegners ändert. Je mehr Monster dein Gegner kontrolliert, desto größer wird sein ATK und es kann den Life Points deines Gegners durchdringenden Kampfschaden zufügen. Es ist aber nicht leicht, die Anzahl der Monster zu kontrollieren, die dein Gegner hat.
"Ojama-Trio" ist eine nützliche Karte für diese Situation. Du kannst 3 "Ojama-Spielmarken" auf die Spielfeldseite deines Gegners als Spiezialbeschwörung beschwören. Dein Gegner kann sie nicht als Tribut anbieten, außerdem ist ihr ATK o, daher sind sie schwer vom Spielfeld zu entfernen. Und selbst wenn sie zerstört werden, fügen sie ihrem Beherrscher 300 Schadenspunkte zu.
Durch Benutzen dieser Karte kannst du den ATK von "Gyaku-Gire-Panda" erhöhen und deinem Gegner viel Schaden zufügen.

Harpyien-Schwestern
Dark Beginning 1
"Harpyien-Schwestern" ist ein mächtiges Monster, das zwei andere Karten erfordert, um gespielt zu werden. Erstens muss sich eine "Harpyie"-Karte aufgedeckt auf dem Spielfeld befinden. Zweitens musst du die "Vornehmer Egotist"-Zauberkarte spielen.
"Harpyien-Schwestern" hat aber auch einige Vorteile. Du musst dafür keine Monster als Tribut anbieten, was für ein Monster einer solch hohen Stufe großartig ist. Weiterhin kannst du sie aus deinem Deck oder aus deiner Hand heraus als Spezialbeschwörung beschwören, so dass du "Harpyien-Schwestern" nicht in deiner Hand haben musst, wenn du "Vornehmer Egotist" aktivierst.
Weil es sich hierbei um eine Spezialbeschwörung handelt, kannst du in offene Angriffs oder Verteidigungsposition beschwören, wobei die Verteidigungsposition dich den höheren DEF nutzen lässt. Und dann, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, kannst du mit den "Harpyien-Schwestern" zuschlagen!

Hartnäckigkeit gewinnt das Duell
Duelist Pack: Zane Truesdale
"Infernalischer Drache" wird unmittelbar nach seinem Angriff zerstört, aber du kannst ihn aus deinem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwören, indem du ein Monster als Tribut anbietest. Falls du "Karte der sicheren Wiederkehr" im Spiel hast, wirst du jedes mal eine Karte ziehen, wenn "Infernalischer Drache" auf das Spielfeld zurückkehrt. Du kannst diese Kombo am Laufen halten, indem du Karten hinzufügst, die dafür sorgen, dass du Monster hast, die du als Tribut anbieten kannst, wie "Opferlamm".

Hochgeschwindigkeit durch Gerümpelkrieger!
Duelist Pack - Yusei
"Gerümpelsynchronisierer" ist ein Empfänger der Stufe 3, der ein Monster der Stufe 2 als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof beschwören kann, wenn er beschworen wird. Beschwöre "Gerümpelsynchronisierer" als Normalbeschwörung und du wirst durch seinen Effekt sofort den "Gerümpelkrieger" der Stufe 5 als Synchrobeschwörung beschwören können! Sorge dafür, das du mit Monstern der Stufe 2 wie "Tempokrieger" und "Stachelschrauben-Igel" spielst, damit deine Kombo reibungsfrei läuft.

Hol dir Angriffsmodus aktivieren auf die Hand!
Duelist Pack - Yusei 2
Du brauchst "Angriffsmodus aktivieren", um deinen "Sternenstaubdrache" zum "Sternenstaubdrache/Angriffsmodus" zu transformieren. "Angriffsungeheuer" kann "Angriffsmodus aktivieren" zuverlässig auf deine Hand holen. Alles, was du dafür tun musst, ist "Angriffsungeheuer" abwerfen. Transformiere deinen "Sternenstaubdrache" in den Angriffsmodus und der Sieg ist zum Greifen nah!

Insektenangriff, Teil 1
Dark Revelation 2
Wenn du ein Fan von Monstern vom Typ Insekt bist, wirst du mit "Anti-Flugzeug Blume" spielen wollen. Dieses Monster ist vom Typ Pflanze, aber es erlaubt dir, ein Monster vom Typ Insekt als Tribut anzubieten, um den gegnerischen Life Points 800 Punkte Schaden zuzufügen.
Benutze diesen Effekt während deiner Main Phase 2, nachdem du mit deinem Insekt angegriffen hast. "Neo Käfer" ist ein starkes Insekt mit 1800 ATK. Falls du einen direkten Angriff damit durchführen und ihn dann als Tribut anbieten kannst, wirst du 2600 Punkte Schaden zufügen. Um noch mehr Schaden zuzufügen, biete nach dem Angriff mit "Neo Käfer" diesen als Tribut an, um "Vervielfältigung von Ameisen" zu aktivieren und 2 Armeeameisen Spielsteine als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Nun kannst du die Spielsteine für "Anti-Flugzeug Blume" als Tribut anbieten und mit jedem 800 Schaden zufügen. Das ergibt insgesamt 3400 Punkte Schaden!

Insektenangriff, Teil 2
Dark Revelation 2
Insekten sind dafür bekannt, in Schwärmen unterwegs zu sein, und "Kniffhüpfer" verhilft dir zu einem Schwarm aus Monstern vom Typ Insekt gegen deinen Gegner. Wenn "Kniffhüpfer" auf den Friedhof gelegt wird, kannst du ein Monster vom Typ Insekt von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören, sogar ein Monster einer hohen Stufe wie "Insektenprinzessin". Dies erlaubt dir, die großen Käfer herauszubringen, ohne Tribut anbieten zu müssen. "Kniffhüpfer"s Effekt funktioniert aber nur, wenn das Timing stimmt, denn wenn du ihn für "Anti-Flugzeug Blume" als Tribut anbietest, kannst du "Kniffhüpfer"s Effekt nicht benutzen. Nichts kann geschehen, nachdem der "Kniffhüpfer" auf den Friedhof gelegt wurde, wenn du willst, dass sein Effekt aktiviert wird und dir erlaubt, dein Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Interdimensionaler Materietransporter
Dark Revelation 1
Wenn du zum ersten Mal "Interdimensionaler Materietransporter" liest, mag es nicht besonders klug erscheinen, eins deiner eigenen Monster aus dem Spiel zu entfernen. Manchmal kann es das aber sein.
Stell dir vor, dein Gegner aktiviert "Raigeki-Brecher" und zielt auf dein einziges Monster. Du kannst dann "Interdimensionaler Materietransporter" der Kette hinzufügen, um dein Monster für diesen Zug aus dem Spiel zu entfernen.
Dann wird der Effekt von "Raigeki Brecher" verschwinden, wenn er aufgelöst wird, und dein Monster wird bereit für den Kampf aufs Spielfeld zurückkehren. Auf diese Weise kannst du bewirken, dass die Effekte deines Gegners 'danebengehen' anstatt dein Monster zu zerstören.


Kampfpositionen manipulieren, Teil 1
Dark Revelation 2
Die meisten Monster im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME haben entweder einen höheren ATK-Wert oder einen höheren DEF-Wert, sie sind selten gleich. Indem du die Kampfpositionen der Monster deines Gegners manipulierst, kannst du sie einfacher zerstören. Falls der Gegner einen "Verrückter Hund der Finsternis" in Angriffsposition hat, sind dies 1900 ATK-Punkte, die du überwinden musst. Falls du aber "Feindkontrolle" benutzt und seine Kampfposition änderst, hat er nur 1400 DEF-Punkte. Jetzt kannst du ihn mit einem Monster mit 1500 ATK angreifen und zerstören. "Schwerelosigkeit" wird die Kampfposition aller Monster deines Gegners ändern, wird deine aber auch betreffen. Du solltest "Schwerelosigkeit" aktivieren, bevor du beschwörst, falls du sie benutzen möchtest.

Kampfpositionen manipulieren, Teil 2
Dark Revelation 2
Falls der Gegner ein Monster mit sowohl hohen ATK als auch hohen DEF hat, wird die folgende Kombination aus zwei Karten dir erlauben, es einfach im Kampf zu zerstören.
Aktiviere zuerst "Erdbeben", was alle offenen Monster auf dem Spielfeld die Verteidigungsposition ändern wird, dann aktiviere "Mikrostrahl" und reduziere die DEF des Monsters deines Gegners auf 0. Beschwöre jetzt dein Monster und greife dann das gegnerische Monster mit 0 DEF an.
Falls dein Monster mindestens 1 ATK hat, wird es das Monster des Gegners zerstören. Für den optimalen Spielzug solltest du "Finsterer Driceratops" beschwören, der dem Gegner die Differenz zwischen seinen ATK und den DEF des gegnerischen Monsters als Kampfschaden zufügen wird, oder "KA-2 Des Schere", die dem Gegner Effektschaden in Höhe der Stufe des zerstörten Monsters x 500 Punkte zufügen wird.

Karten für dein Side Deck wählen, Teil 1
Dark Beginning 2
"Kycoo, Geistzerstörer" ist ein großartiges Monster für dein Side Deck. Mit seinen 1800 ATK ist er groß, aber es ist sein Effekt, der einigen deiner Gegner richtig weh tun kann. Wenn dein Gegner mit Monstern wie "Dunkle Todesfurcht" spielt, die erfordern, dass Monster aus dem Friedhof entfernt werden, um beschworen zu werden, wird der permanente Effekt von "Kycoo, Geistzerstörer" diese stoppen.
Er ist auch stark, falls dein Gegner ein Deck spielt, das gern einen Vorrat an Monstern im Friedhof hat, wie ein Zombiedeck. Greife mit "Kycoo, Geistzerstörer" an und wenn er den Life Points deines Gegners Kampfschaden zufügt, kannst du jedes Mal bis zu 2 Monster im Friedhof deines Gegners aus dem Spiel entfernen. Dies wird deinem Gegner keine Monster im Friedhof lassen, die er als Spezialbeschwörung beschwören kann.

Karten für dein Side Deck wählen, Teil 2
Dark Beginning 2
"Leuchtender Soldat" ist ein Monster, dessen ATK-Punkte wachsen, wenn er mit FINSTERNIS Monstern kämpft. Viele Duellanten benutzen Monster mit dem FINSTERNIS Attribut, aber nicht jeder, daher ist "Leuchtender Soldat" eine gute Karte für dein Side Deck.
Wenn dein Gegner während eures ersten Duells im Match vorwiegend FINSTERNIS Monster spielt, füge "Leuchtender Soldat" deinem Main Deck aus deinem Side Deck hinzu und wende das Schicksal für das nächste Duell!

Karten für dein Side Deck wählen, Teil 3
Dark Beginning 2
Jeder Decktyp hat eine Schwäche und wenn du Karten für dein Side Deck auswählst, wirst du solche wählen wollen, die vor dieser Schwäche schützen. Wenn du zum Beispiel mit normalen Monstern spielst, die hohe ATK-Werte haben, könntest du verletzlich durch ein Deck sein, das Effektmonster mit niedrigen ATK spielt, wie "Traumclown", um das Spielfeld zu kontrollieren.
"Königstiger Wanghu" in deinem Side Deck zu haben, kann dich davor bewahren, indem er alle Monster mit 1400 ATK oder weniger zerstört, die dein Gegner als Normal- oder Spezialbeschwörung beschwört.

Karten für dein Side Deck wählen, Teil 4
Dark Beginning 2
Genauso wie die Strategie deines Decks bestimmte Schwächen hat, wird dies auch bei der Strategie deines Gegners sein.
Versuche, eine Karte in deinem Side Deck zu haben, die aus der Schwäche deines Gegners Nutzen zieht. "Sasuke-Samurai" hat einen Effekt, der ein verdecktes Monster zerstört, wenn es angreift.
Wenn dein Gegner ein Deck mit vielen Flippeffektmonstern oder Monstern wie "Wächter-Sphinx" und "Königlicher Hüter" benutzt, die sich selbst verdecken können, wird "Sasuke Samurai" das Ass in deinem Ärmel sein.

Karten haben mehrere Nutzen, Teil 1
Dark Beginning 2
Ein Teil davon, ein guter Duellant zu werden, ist es, alle verschiedenen Einsatzmöglichkeiten einer Karte zu erkennen. "De-Fusion" ist ein gutes Beispiel. Du kannst "De-Fusion" offensiv benutzen, indem du mit deinem Fusionsmonster angreifst und dann "De-Fusion" aktivierst, um die Fusionsmaterial-Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören und mit ihnen auch noch anzugreifen. Du kannst "De-Fusion" aber auch defensiv benutzen, indem du ein Fusionsmonster deines Gegners wählst. Dies lässt dich das Fusionsmonster loswerden und dein Gegner wird die Fusionsmaterial-Monster nicht als Spezialbeschwörung beschwören können, wenn sie nicht in seinem Friedhof sind, dies wird deinem Gegner also auch nicht helfen.

Karten haben mehrere Nutzen, Teil 2
Dark Beginning 2
Du wirst herausfinden, dass "Buch des Mondes" in vielen verschiedenen Situationen nützlich ist. Wenn dein Gegner dich angreift und du "Buch des Mondes" gesetzt auf dem Spielfeld hast, kannst du es aktivieren, um das angreifende Monster zu verdecken und so den Angriff zu stoppen. Du kannst es auch während deines Zuges benutzen und auf ein Monster deines Gegners zielen, das hohe ATK, aber niedrige DEF hat. Auf diese Weise kannst du das Monster angreifen, wenn es sich in der Verteidigungsposition befindet, und wirst es zerstören können. Eins deiner eigenen Flippeffektmonster mit "Buch des Mondes" zu verdecken, ist eine andere gute Anwendungsmöglichkeit dieser Karte. Jetzt kannst du den Flippeffekt deines Monsters ein zweites Mal benutzen.

Karten haben mehrere Nutzen, Teil 3
Dark Beginning 2
"Pinguinsoldat" ist ein anderes Beispiel einer Karte, die auf verschiedene Weisen benutzt werden kann. Der offensichtliche Nutzen des Flippeffekts dieses Monsters ist es, Monster auf der Spielfeldseite deines Gegners auf die Hand zurückzuschicken, so dass sie dich nicht angreifen können. Eine andere Einsatzmöglichkeit dafür ist es, deine eigenen Monster zurückzuschicken.
Nachdem du zum Beispiel mit "Speer-Drache" angegriffen hast, wird er in die Verteidigungsposition geändert: damit sind seine DEF 0. Wenn du "Pinguinsoldat" in deiner Main Phase 2 als Flippbeschwörung beschwörst, nachdem "Speer-Drache" angegriffen hat, kannst du wählen, "Speer-Drache" auf deine Hand zurückzugehen.
Auf diese Weise kannst du ihn im nächsten Spielzug erneut beschwören und wieder angreifen und dein Gegner erhält keine Chance, ihn zu zerstören!
Jetzt, wo du gesehen hast, wie Karten auf mehrere Arten eingesetzt werden können, schau dir deine anderen Karten an und versuche, alle verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von all deinen Karten zu identifizieren!

Karten zu deinem Vorteil nutzen
Dark Beginning 2
Einige Karten haben Effekte, die für beide Spieler gleichermaßen gelten.
"Schwerer Sturm" zerstört alle Zauber- und Fallenkarten auf den Spielfeldseiten beider Spieler. "Kreaturentausch" vertauscht die Kontrolle über zwei Monster zwischen den Spielern.
Du kannst diese Karten zu deinem Vorteil wirken lassen, indem du sie in den optimalen Situationen aktivierst. Heb dir "Schwerer Sturm" für einen Zeitpunkt auf, an dem dein Gegner viele Zauber- und Fallenkarten auf dem Spielfeld hat und du keine. Falls dein Gegner nur ein Monster auf dem Spielfeld hat und dieses hohe ATK hat, beschwöre ein Monster mit niedrigen ATK und aktiviere dann "Kreaturentausch". So hast du ein kleines Monster gegen ein mächtiges getauscht.
Diese Karten auf die beschriebene Weise zu benutzen, wird dafür sorgen, dass du einen Vorteil aus ihnen ziehst.


Karten, die bei mehr als 1 Kopie stark sind
Dark Revelation 2
Einige permanente Zauber- und Fallenkarten haben Effekte, für die es keinen Unterschied macht, ob du 1 oder 2 Kopien auf dem Spielfeld hast, wie "Stolpern". Aber es gibt auch andere, die besonders stark werden, wenn du mehrere Kopien draußen hast. "Gelb-glänzender Schild" gibt allen deinen Monstern einen 300 Punkte-Boost auf ihre DEF. Falls du 3 auf dem Spielfeld hast, sind das + 900 DEF für alle deine Monster. Dein Gegner wird es schwer haben, irgendeins deiner Monster in Verteidigungsposition im Kampf zu besiegen. "7" ist eine andere Karte, die du dreimal in deinem Deck haben willst, wenn du sie benutzt, denn wenn du 3 offene "7" auf dem Spielfeld hast, ziehst du 3 Karten und schickst sie dann alle auf den Friedhof, um 2100 Life Points zu erhalten.

Kenne die Turniereformate
Dark Revelation 2
Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Turniere können in zwei Formaten durchgeführt werden, Traditional und Advanced. Das Advanced Format benutzt eine Liste verbotener Karten, die du nicht in deinem Deck benutzen darfst. Diese Karten nicht zu benutzen, macht das Spiel interessanter und anstrengender.
Außerdem benutzen alle größeren Turniere weltweit das Advanced Format, wenn du also Weltmeister werden willst, solltest du dieses Format auf jeden Fall üben.
Selbst wenn du nur mit deinen Freunden spielst, solltet ihr darauf achten, dass ihr euch einigt, ob ihr Traditional oder Advanced Format spielt, dadurch ist das Spiel fair. Du willst nicht der Einzige sein, der mit einem Traditional Format Deck erwischt wird, wenn alle Anderen Advanced Format spielen!
Besuche www.yugioh-card.com für Informationen darüber, welche Karten in welchem Format benutzt werden dürfen.

Klingenritter
Dark Beginning 2
Der Effekt von "Klingenritter" erhöht seine eigenen ATK um 400 Punkte, wenn du 1 oder weniger Karten in deiner Hand hast. Du kannst alle deine Zauber- und Fallenkarten setzen, um zu versuchen, deine Handgröße auf 1 Karte zu reduzieren; wenn du aber eine Hand voller Monsterkarten hast, wird das nicht helfen.
Wenn du mit "Klingenritter" spielst, versuche dein Deck mit weniger Monsterkarten zu bauen. Benutze nur 16 oder 17 Monsterkarten, so dass deine Hand nicht mit ihnen überfüllt sein wird.
Du kannst auch Zauber- und Fallenkarten benutzen, die zur Aktivierung das Abwerfen einer Karte erfordern. "Magische Störung" ist dafür ein gutes Beispiel. Das Benutzen dieser Strategien wird dir helfen, schnell einen "Klingenritter" mit 2000 ATK zu beschwören.

Kombiniere die Stärken von Monstern
Dark Revelation 2
Es macht Spaß, Decks zu bauen, die auf einen Monstertyp fokussiert sind, aber es gibt viele Strategien, die es erfordern, die besten Eigenschaften von zwei Typen zu mixen. Versuche, deine "Ninja"-Monster und Monster vom Typ Ungeheuer in einem Deck zu mischen, um die hohen ATK-Werte der Ungeheuer und den Schutz vor Zaubern und Fallen der Ninjas zu bekommen. In diesem Deck kannst du nun Karten wie "Ninjitsu-Kunst der Verwandlung" benutzen, was dich ein Monster mit "Ninja" in seinem Namen als Tribut anbieten lässt, um ein Monster vom Typ Ungeheuer, Insekt oder Geflügeltes Ungeheuer als Spezialbeschwörung zu beschwören, dessen Stufe um bis zu 3 höher sein kann, als die des als Tribut angebotenen Ninjas! Beschwöre "Schlag Ninja" und verwandle ihn in "Großer Koala", um schnell zu einem Monster mit 2700 ATK zu kommen.

Kombo mit Monsterspielmarken
Dark Revelation 1
Hier ist eine lustige Kombo mit Monsterspielmarken! Aktiviere zuerst die Fallenkarte "Ojama-Trio" um 3 "Ojama-Spielmarken" auf die Spielfeldseite deines Gegners als Spezialbeschwörung zu beschöwren.
Wenn eine davon zerstört wird, wird dein Gegner 300 Schaden für jede erhalten. Aktiviere jetzt "Monsterspielmarken-Ernte", was alle Monsterspielmarken zerstören wird. Du erhälst 800 Life Points für jede, die auf diese Weise zerstört wird. So hast du 2400 Life Points erhalten und dein Gegner hat 900 Life Points verloren!

Kombokette!
Duelist Pack - Yusei 2
"Misslungener Überrschungsangriff" ist eine permanente Falle mit einem starken Effekt, der wieder und wieder die Battle Phase deines Gegners beendet! Um diesen Effekt zu benutzen, musst du allerdings eine Karte von deiner Spielfeldseite auf den Friedhof legen. Weil permanente Fallenkarten Zaubergeschwindigkeit 2 haben, kannst du eine andere Falle oder Schnellzauberkarte aktivieren, sie auf den Friedhof legen, um "Misslungener Überrschungsangriff" zu benutzen, und trotzdem den Effekt der ersten Karte ausnutzen! Probiere mal die Kombo mit "Waffenstillstand" oder Handzerstörung" aus.

Kombos mit Volume 1 und 2, Teil 1
Dark Revelation 2
Dark Revelation Volume 2 fährt damit fort, einige der besten Booster im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME zu versammeln, aber wenn du eine Boosterpackung öffnest und eine Karte siehst, solltest du darüber nachdenken, wie sie zusammen mit den Karten benutzt werden kann, die du bereits hast. Es gibt mächtige Kombos zu finden, wenn man beide Volumes von Dark Revelation kombiniert.
"Wächterengel Joan" ist ein mächtiges Monster vom Typ Fee mit einem Effekt, der deine Life Points erhöht, wenn er ein Monster als Ergebnis eines Kampfes zerstört. Der Effekt von "Beschwörer der Waffenkammer" aus Dark Revelation Volume 1 lässt dich dein Deck nach "Wächterengel Joan" durchsuchen und ihn deiner Hand hinzufügen. Dann kannst du die Ausrüstungszauberkarte "Cestus von Dagla" benutzen, um die ATK deiner Fee um 500 Punkte zu vergrößern. Sie hat weiterhin den Effekt, deine Life Points noch weiter zu erhöhen, um einen Betrag in Höhe des Kampfschadens, den das ausgerüstete Monster dem Gegner zufügt.

Kombos mit Volume 1 und 2, Teil 2
Dark Revelation 2
Eine andere gute Kombo mit Karten aus Dark Revelation Volumes 1 und 2 ist "Stämmeinfizierender Virus" und "Nächtlicher Angreifert". "Stämmeinfizierender Virus" ist selbst ein mächtiges Monster mit einem Effekt, der dir erlaubt, 1 Karte von deiner Hand abzuwerfen, um alle Monster eines gewählten Typs auf dem Spielfeld zu zerstören. Du wirst diesen Effekt oft benutzen wollen, könntest aber gezwungen sein, gute Karten von deiner Hand abzuwerfen, oder könntest gar keine Karten mehr in der Hand haben! Darum spielst du mit "Nächtlicher Angreifer". Wenn "Nächtlicher Angreifer" von deiner Hand abgeworfen wird, erlaubt sein Effekt dir, ein beliebiges Flippeffektmonster aus deinem Friedhof auf deine Hand zurückzubringen, außer dem abgeworfenen "Nächtlicher Angreifer". Weil "Nächtlicher Angreifer" außerdem einen Flippeffekt hat, kannst du einen zweiten wählen, der bereits in deinem Friedhof ist. Also hast du "Nächtlicher Angreifer" in deinem Friedhof, wirfst dann einen anderen "Nächtlicher Angreifer" ab, um den Effekt von "Stämmeinfizierender Virus" zu aktivieren und nimmst den ersten "Nächtlicher Angreifer" in deine Hand. Fahre damit fort und du wirst immer Karten zum Abwerfen haben!

Komm weiter auf Sneak Previews!
Dark Revelation 2
Um Weltmeister zu werden, brauchst du mehr als eine gute Strategie; du musst immer über die neusten Karten und Kombinationen Bescheid wissen, um so gut wie die besten Spieler zu sein.
Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Sneak Preview-Veranstaltungen sind der beste Weg dahin. Du kannst einen Blick auf die bevorstehende Boosterveröffentlichung werfen und damit spielen, bevor sie im Laden erhältlich ist und wirst eine kostenlose, brandneue Karte nur fürs Kommen erhalten. Schaue unter www.yugiohpreview.com nach, um die nahe liegenden Sneak Preview-Orte und weitere Information zu bekommen.

Kontrolliere deine eigene Golemkampftruppe
Duelist Pack - Jesse Anderson
"Schleifgolem" ist ein Monster, das du als Spezialbeschwörung auf die Spielfeldseite deines Gegners beschwörst, um 2 Monster-Spielmarken als Spezialbeschwörung unter deiner eigenen Kontrolle zu beschwören. Aktiviere danach die Fallenkarte "Gehirnwäsche aufheben". So behältst du nicht nur die 2 Monster-Spielmarken (die du später für Tributbeschwörungen benutzen kannst), du erhältst außerdem den "Schleifgolem" mit seinen 3000 ATK zurück auf deine Spielfeldseite!


Kontrollstrategie
Dark Revelation 1
Eine Kontrollstrategie ist ein Plan zum Gewinnen des Duells, indem du die Züge beschränkst, die dein Gegner durchführen kann. "Entzauberer" ist ein Effektmonster, das beide Spieler davon abhält, Zauberkarten zu benutzen.
Dies funktioniert gut mit jeder Kontrollstrategie. Du lässt es zu deinem Vorteil wirken, indem du dein Deck ausschließlich aus Fallenkarten und Effektmonstern aufbaust, so dass "Entzauberer" keinen negativen Effekt für dich hat, gleichzeitig aber für deinen Gegner einen ganzen Kartentyp beschränkt.

Konzentriere deine Angriffspunkte!
Duelist Pack - Crow
Wenn dein Gegner einen starken Verteidiger hat, den kein Schwarzflügel allein überwinden kann, konzentriere die Angriffspunkte all deiner "Schwarzflügel"-Monster mit "Schwarzflügel - Sirocco die Morgenröte" auf "Schwarzflügel - Bora der Speer". Jetzt ist Bora nicht nur stark genug, um den Verteidiger auszuschalten, der Kampfschaden schlägt auch noch auf deinen Gegner durch!

LV-Monster recyceln
Duelist Pack: Chazz Princeton
Ein "LV"-Monster wird jedes Mal, wenn es sich zur nächsten Stufe weiterentwickelt, auf den Friedhof geschickt, darum sammeln sich diese Karten in deinem Friedhof an. "Friedhof in der Vierten Dimension" bringt 2 "LV"-Monster aus deinem Friedhof in dein Deck zurück. Benutze diese Karte, dann kannst du diese Monster noch einmal benutzen und ein anderes "LV"-Monster von winzig auf titanisch entwickeln.

Lass Monster aus dem Deck aufmarschieren!
Duelist Pack - Yusei 2
"Einer für einen" kann ein Monster der Stufe 1 als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, indem du einfach eine Karte abwirfst. Beschwöre "Übler Dorn" als Spezialbeschwörung und aktiviere sofort seinen Effekt, um 2 weitere "Übler Dorn" aufs Spielfeld zu legen. Du kannst sie als Synchromaterialmonster benutzen oder als Tribut anbieten, um noch mächtigere Monster zu beschwören!

Lass deinen Gegner Karten abwerfen
Dark Beginning 2
Deinen Gegner Karten aus seiner Hand abwerfen zu lassen, ist eine effektive Strategie. Genau das tut die Fallenkarte "Fallen lassen"; ihr Effekt lässt deinen Gegner die Karte abwerfen, die er gerade gezogen hat. Wenn du "Fallen lassen" mit der Zauberkarte "Erschütterung der Natur" benutzt, wird es interessant.
Diese Karte erlaubt es dir, die oberste Karte beider Decks zu sehen. Wenn du also eine mächtige Karte als oberste Karte des Decks deines Gegners siehst, aktiviere "Fallen lassen", nachdem er sie gezogen hat und schicke diese Karte sofort auf den Friedhof.

Leichtere Tributbeschwörung
Dark Beginning 1
Manchmal kann es schwierig sein, ein Monster auf dem Spielfeld zu haben, das man als Tribut für eine Tributbeschwörung anbieten kann. Da du nur ein Monster pro Spielzug als Normalbeschwörung beschwören oder setzen darfst, muss ein Monster, das du als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt hast, über den Spielzug deines Gegners hinaus auf dem Spielfeld bleiben, so dass du es in deinem nächsten Spielzug als Tribut anbieten kannst.
Du kannst dies leicht umgehen, indem du ein Monster als Spezialbeschwörung beschwörst und es dann als Tribut anbietest. Da eine Spezialbeschwörung nicht als die eine normale Beschwörung, die du pro Spielzug durchführen darfst, gilt, kannst du Karten wie "Wiedergeburt", "Voreiliges Begräbnis" usw. spielen, um ein Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören und dieses Monster im selben Spielzug als Tribut für deine Tributbeschwörung anzubieten.

Letzte Chance aus dem Friedhof
Duelist Pack - Yugi
"Dunkles Magier-Mädchen" erhält zusätzliche ATK, wenn du "Dunkler Magier" oder "Magier des Schwarzen Chaos" in deinem Friedhof hast. Falls sie gegen ein stärkeres Monster kämpfen muss, wird die Fallenkarte "Nest der Nadelkäfer" 5 Karten in deinen Friedhof legen. Wenn du das Herz der Karten hast, wirst du so einen "Dunkler Magier" auf den Friedhof legen und so dein "Dunkles Magier-Mädchen" stärker machen. Was für eine Überrschung für deinen Gegner!

Letzter Spielzug
Dark Beginning 2
"Letzter Spielzug" ist eine gute Fallenkarte, um ein Duell, das du zu verlieren scheinst, herumzureißen und in einen Überraschungssieg zu verwandeln.
Alles, was du brauchst, ist dein stärkstes Monster auf dem Spielfeld. Das Problem an "Letzter Spielzug" ist, dass du nicht sicher sein kannst, ob dein Gegner nicht ein noch stärkeres Monster in seinem Deck hat.
Anstatt dich darum zu sorgen, das Monster mit den höchsten ATK zu haben, aktiviere "Letzter Spielzug", wenn du "Jaugen, der Spiritist" auf dem Spielfeld hast. Sein Effekt verhindert, dass dein Gegner eine Spezialbeschwörung durchführt. Das bedeutet, dass er die Chance, die "Letzter Spielzug" ihm normalerweise gibt - sein stärkstes Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören - nicht erhält. Dein "Jaugen, der Spiritist" wird das einzige Monster auf dem Spielfeld sein und du wirst das Duell gewinnen!

Life Points-Kosten
Dark Revelation 1
Erzunterweltler-Monster wie "Turm des Todes, Erzunterweltler" erfordern, dass du während jeder deiner Standby Phasen Life Points bezahlst.
Es ist wichtig zu wissen, dass das Bezahlen von Life Points Kosten sind und kein Schaden.
Das heißt, dass du Karten wie "Pistolenlauf hinter der Tür" nicht benutzen kannst, wenn du Life Points für Erzunterweltler-Monster bezahlst.

Life Points-Kosten bezahlen
Dark Beginning 2
Viele Karten werden dich als Teil der Kosten für die Aktivierung ihres Effekts mit deinen eigenen Life Points bezahlen lassen. Lass dich nicht davon abhalten, solche Karten zu benutzen; deine eigenen Life Points zu verringern kann in Ordnung sein. Diese Karten verlangen das Bezahlen von Life Points, weil sie mächtig sind. "Injektionsfee Lily" ist ein solches Monster.
Du bezahlst 2000 Life Points, aber dafür kannst du 3000 Schaden mehr zufügen, als du normalerweise könntest. Das verschafft dir einen Vorteil von 1000 Punkten.


Mache Defender zum Angreifer!
Duelist Pack: Aster Phoenix
Für nur 700 Life Points vertauscht "Waffenwechsel" die ATK und DEF eines Monsters für zwei Spielzüge. Benutze dies mit "Schicksalsheld - Defender", um diesem Monster der Stufe 4 2700 Angriffspunkte zu geben! Weil du "Defender" in die Angriffsposition ändern wirst, wird dein Gegner keine Karte von seinem Effekt ziehen.

Magieforscher
Dark Revelation 1
"Magieforscher" hat einen sehr vielseitigen Effekt. Für die Kosten von 1000 Life Points erlaubt er dir, für einen Zug ein Fusionsmonster der Stufe 6 oder niedriger als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Obwohl dieses Fusionsmonster nicht direkt angreifen kann, kann es benutzt werden, um die Monster deines Gegners im Kampf zu zerstören oder um den Effekt des Fusionsmonsters zu benutzen. Wenn du mit dem "Magieforscher" spielst, wirst du ein Fusionsdeck benutzen wollen, das eine Vielfalt verschiedener Fusionsmonster enthält, um jede Situation meistern zu können, in die du jemals geraten könntest.

Magier des Glaubens
Dark Beginning 1
"Magier des Glaubens" hat einen Flippeffekt, der dir erlaubt, eine Zauberkarte aus deinem Friedhof deiner Hand hinzuzufügen.
Dies erlaubt dir, besonders mächtige Zauberkarten wieder und wieder zu benutzen. Du kannst ihn ebenfalls dazu einsetzen, um deine Ausrüstungszauberkarten wiederzuverwenden, falls das davor ausgerüstete Monster zerstört wurde.
"Maske der Finsternis" hat den gleichen Effekt, nur erlaubt sie dir, anstelle einer Zauberkarte eine Fallenkarte deiner Hand hinzuzufügen. Dies ist eine hilfreiche Karte, um deine Lieblingsfallenkarten mehrfach verwenden zu können.
Hebe diese Karten für den richtigen Zeitpunkt auf, um eine möglichst schlagkräftige Kombo zu erzielen!

Main Phase 2
Dark Beginning 1
Wenn du vorhast, in deinem Spielzug ein Monster zu setzen anstatt es zu beschwören, solltest du damit bis nach deiner Battle Phase warten.
Wenn du angreifst und dein Gegner einen Flippeffekt wie "Cyberdose" hat, wird deine Monsterkarte auf diese Weise immer noch auf deiner Hand sein und nicht zerstört werden. Du kannst sie dann in deiner Main Phase 2 setzen.
Wenn du planst, mit deinem neuen Monster anzugreifen, nachdem du es beschworen hast, anstatt es zu setzen, tust du dies normalerweise in Main Phase 1. Das kann aber riskant sein, wenn dein Gegner eine Fallenkarte hat, die deine Monster zerstören kann, daher ist es manchmal klüger, bis nach deiner Battle Phase zu warten.

Maximiere deine Effektmonstereffekte
Duelist Pack: Zane Truesdale
Seele zurückbringen ist eine Faltenkarte, die Monster im Friedhof ins Deck zurückgibt. Dies ist großartig, um Monstereffekte erneut zu benutzen, die aktiviert werden, wenn das Monster beschworen wird. Hol das Meiste aus deinen Monstern wie "Möbius der Frostmonarch" oder "Cyberfinsternis Horn", indem du sie ins Deck zurücklegst und sie dann alle erneut beschwörst!

Mehrere Ausrüstungszauberkarten benutzen
Dark Revelation 1
Normalerweise gibt es keine Beschränkung für die Anzahl von Ausrüstungszauberkarten, mit denen ein Monster ausgerüstet sein kann, solange du freie Zauber- & Fallenkartenzonen hast, um sie zu aktivieren.
Einige Ausrüstungszauberkarten arbeiten sehr gut in Kombination miteinander. Wenn du eins deiner Monster mit "Ceal, Sternschnuppenbogen" ausrüstest, kann es jetzt deinen Gegner direkt angreifen. Sein ATK wird aber um 1000 reduziert, daher kannst du nicht wirklich viel Schaden austeilen.
Wenn du dasselbe Monster zusätzlich mit "Zepter des Inneren Auges" ausrüstest, wird es unabhängig von seinem ATK deinem Gegner 1000 Schaden zufügen.

Mehrfache Fusionsbeschwörungen
Duelist Pack: Jaden Yuki
Die "Elementarheld"-Monster haben jede Menge verschiedene Wege, wie sie miteinander zu Fusionsmonstern kombiniert werden können, und als zusätzlichen Bonus kannst du diese Fusionsmaterialmonster leicht in deiner Hand sammeln.
Falls Fusionsbeschwörungen das Ziel deines Decks sind, benutze "Fusionstor" statt "Polymerisation", so dass du mit einer einzelnen Karte mehrere Fusionsbeschwörungen durchführen kannst.

Meistere die Zyklonklinge
Duelist Pack: Aster Phoenix
"Zyklonklinge" ist eine Ausrüstungszauberkarte, die immer eine Zauber- oder Fallenkarte zerstört, wenn das ausgerüstete Monster angreift. Falls du ein Monster damit ausrüstest, das in jedem Spielzug zweimal angreifen kann, wie "Schicksalsheld - Double Dude", kannst du ihren Effekt bei jedem Angriff benutzen! Sei aber vorsichtig, denn wenn dein Gegner keine Zauber- oder Fallenkarten hat, musst du eine deiner eigenen zerstören!

Mischen
Dark Beginning 1
Mische dein Deck sehr gut, bevor du spielst! Du willst nicht, dass alle deine Monster dicht beieinander liegen. Du möchtest eine gute, zufällige Verteilung der Karten, so dass du eine vielfältige Auswahl in deiner Hand hast.
Wenn dir das Mischen schwer fällt, nimm einfach die Karten und lege jeweils eine auf acht verschiedene Stapel. Stapele dann diese Stapel wiederum aufeinander. Dies dauert eine Weile, sorgt aber für eine gute Durchmischung.
Denk daran, dass du deinem Gegner ermöglichst, dein Deck nach dem Mischen abzuheben.

Mit Ausrüstung erneut zielen
Dark Beginning 1
Manchmal wird dein Gegner eine wirklich mächtige Ausrüstungszauberkarte auf ein Monster spielen und es damit zu stark machen, als dass du es mit deinen Monstern besiegen könntest. Es gibt aber Karten die dir erlauben, die Ausrüstungszauberkarte zu übernehmen und statt dessen für deine Monster zu benutzen.
Karten wie "Schneider der Wankelmütigen" erlauben dir, für eine Ausrüstungszauberkarte ein neues Ziel zu bestimmen. Wenn dein Gegner eine Ausrüstungszauberkarte gespielt hat, um sein Monster stärker zu machen, kannst du sie auf dein Monster umlenken. Wenn dein Gegner eine Ausrüstungszauberkarte gespielt hat, um dein Monster schwächer zu machen, kannst du sie auf sein Monster umlenken und es stattdessen schwächen.
Die Ausrüstungszauberkarte bewegt sich nicht und bleibt auf der Spielfeldseite ihres Beherrschers. Aber sie zielt von nun an auf das neue Monster deiner Wahl, durch den Effekt von "Schneider der Wankelmütigen" usw.


Monster auswählen
Dark Beginning 1
Angenommen, du hast drei Monster, eines mit 1800 ATK, eines mit 1750 ATK und eines mit 1700 ATK. Warum solltest du nicht die Monster mit der niedrigen ATK entfernen und drei Monster mit 1800 ATK in dein Deck aufnehmen? Dann wird dein Deck noch stärker sein.
Sieh aber nicht immer nur auf die ATK- und DEF-Zahlen. Gehe auf Nummer Sicher und lies die Karteneffekte. Schau auch auf die Eigenschaften und Typen. Wenn du ein ERDE Deck hast, könnte ein ERDE Monster mit 1700 ATK besser für dein Deck sein als ein FEUER Monster mit 1850 ATK.
Ein guter Spieler kennt die besten Monster für ein Deck und weiß, wie man diese Monster am effektivsten einsetzt. ATK, DEF, Stufe, Typ, Eigenschaften und Effekte sind alles wichtige Dinge, über die du nachdenken musst, wenn du Monster für dein Deck auswählst.

Monster sind mehr als nur ATK und DEF
Dark Beginning 2
ATK und DEF sind ein wichtiger Teil der Entscheidung, welche Monster du in einem Deck benutzt, aber sie sind nicht Alles. Lies alle Effekte deiner Monster sorgfältig. "Optiklop" hat 1800 ATK und "Kanonensoldat" hat nur 1400 ATK, daher scheint "Optiklop" eine bessere Wahl zu sein. "Kanonensoldat" ist aber ein Effektmonster und sein Effekt erlaubt dir, ein Monster als Tribut anzubieten, um den Life Points deines Gegners 500 Schaden zuzufügen.
Wenn du mit "Optiklop" direkt angreifst, wirst du 1800 Punkte Schaden zufügen, und wenn du mit "Kanonensoldat" direkt angreifst und ihn dann als Tribut anbietest, um seinen Effekt zu benutzen, hast du 1900 Punkte Schaden zugefügt.
Jetzt siehst du, dass "Kanonensoldat" in einem Spielzug mehr Schaden als "Optiktop" anrichten kann. Dies ist etwas, was man bei der Auswahl der Karten für sein Deck berücksichtigen muss.

Monster, die direkt angreifen
Dark Beginning 1
Einige Effektmonster wie "Jinzo #7", "Mystische Lampe" usw. haben die Fähigkeit, die Life Points deines Gegners direkt anzugreifen. Wenn du mit diesen Monstern angreifst, hast du die Wahl, ob du die Life Points deines Gegners direkt angreifst oder eines der Monster deines Gegners.
Die meisten Monster mit dieser Fähigkeit zum direkten Angriff haben eine geringe ATK, also solltest du auf Ausrüstungszauberkarten zurückgreifen, um ihr Schadenspotenzial zu erhöhen.
Obwohl diese Monster direkt angreifen können, kann dein Gegner sie trotzdem mit seinen Monstern angreifen und zerstören. Daher solltest du Karten wie "Schwerkraftbindung" oder "Verräterische Schwerter" nutzen, um sie vor Angriffen zu schützen, damit du in deinen Spielzügen immer wieder und wieder gefahrlos mit ihnen angreifen kannst.

Monster, die nur als Spezialbeschwörung beschworen werden können
Dark Beginning 1
Auf einigen Monsterkarten steht, dass sie "nur als Spezialbeschwörung beschworen werden können durch" eine bestimmte Methode oder einen bestimmten Karteneffekt. Beispiele dafür sind "Mottenlarve" und "Harpyien-Schwestern".
Grundsätzlich kannst du diese Monster nicht als Normalbeschwörung beschwören oder setzen. Diese Karten können nicht mit "Wiedergeburt" oder ähnlichen Karten "wiederbelebt" werden, es sei denn, sie wurden vorher ordnungsgemäß, wie auf der Karte beschrieben, als Spezialbeschwörung beschworen und später auf den Friedhof gelegt.
Wenn du zum Beispiel die "Harpyien-Schwestern" durch den Effekt von "Eleganter Egotist" als Spezialbeschwörung beschwörst und "Harpyien-Schwestern" dann durch "Schwarzes Loch" zerstört und auf den Friedhof gelegt wird, kannst du "Wiedergeburt" benutzen, um "Harpyien-Schwestern" erneut als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Wenn ein "Monster, das nur als Spezialbeschwörung beschworen werden kann" von der Hand abgeworfen oder von deiner Hand oder deinem Deck auf den Friedhof gelegt wird, ohne ordnungsgemäß als Spezialbeschwörung beschworen worden zu sein, kannst du "Wiedergeburt" nicht darauf anwenden.

Monsterspielmarken
Dark Beginning 1
Eine Monsterspielmarke kann von einem beliebigen Gegenstand dargestellt werden, ganz wie du möchtest: einer Münze, einem Glasstein, einer leeren Kartenhülle, usw.
Monsterspielmarken werden von Karten wie "Schleimbrutmaschine" erzeugt. Die Karte legt die ATK, DEF und sonstigen Attribute der Monsterspielmarke fest.
Eine Monsterspielmarke wird genauso behandelt wie ein Monster. Sie kann sich in Angriffs- oder Verteidigungsposition befinden (kann aber niemals verdeckt werden). Sie kann angreifen und angegriffen werden, kann als Tribut angeboten werden, kann mit Ausrüstungszauberkarten ausgerüstet werden, usw.
Wenn eine Monsterspielmarke zerstört, als Tribut angeboten oder auf die Hand zurückgegeben wird, wird sie vom Spielfeld entfernt. Monsterspielmarken werden stets als normale Monster, nicht als Effektmonster, betrachtet.

Mudora
Dark Revelation 1
"Mudora" ist das Hauptmonster eines Decks mit Monstern vom Typ Fee. Sein ATK erhöht sich für jedes Monster vom Typ Fee in deinem Friedhof um 200 Punkte.
Darum ist dies eine gute Kombo mit Karten, die aktiviert werden, indem du Karten von deiner Hand abwirfst.
Verstärke seine Kraft noch weiter mit "Cestus von Dagla". Wenn du dann deinem Gegner Schaden zufügst, wirst du gleichzeitig deine Life Points erhöhen, so dass du mit einem Vorsprung an Life Points weiterspielen kannst.

Mystischer Raum-Taifun
Dark Beginning 1
"Mystischer Raum-Taifun" ist eine der mächtigsten und flexibelsten Zauberkarten im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME.
Da es eine Schnellzauberkarte ist, kannst du sie während einer Kette aktivieren. Dies kann nützlich sein, um eine Permanente Fallenkarte wie "Kaiserlicher Befehl" oder eine Ausrüstungszauberkarte wie "Voreiliges Begräbnis" zu zerstören, bevor ihr Effekt abgewickelt werden kann. "Mystischer Raum-Taifun" ist jedoch nutzlos gegen Normale Zauberkarten, die nach ihrer Abwicklung auf den Friedhof gelegt werden, wie zum Beispiel "Schwarzes Loch".
"Mystischer Raum-Taifun" ist außerdem eine gute "Bluffkarte". Wenn du sie als deine einzige Zauber- oder Fallenkarte setzt und dein Gegner sie zu zerstören versucht, weil er denkt, dass es sich um eine Faltenkarte handelt, kannst du "Mystischer Raum-Taifun" der Kette hinzufügen und eine der Zauber- oder Fallenkarten deines Gegners zerstören.

Nach Eigenschaften suchen
Duelist Pack: Jaden Yuki
Wenn du deine "Elementarheld"-Monster mit anderen Kriegern mischst, ist "Riesenratte" ein guter Weg, sie herauszusuchen, weil viele von ihnen die ERDE-Eigenschaft gemeinsam haben. Falls dein Deck aber "Elementarheld Avian" mit seinen Karten wie "Federwind" benutzt, ist es auch empfehlenswert, ihm "Fliegender Kamakiri #1" hinzuzufügen.

Nach Jahrhunderten auferstanden
Duelist Pack - Kaiba
"Vampirlord" ist ein Monster vom Typ Zombie, das einfach nicht im Friedhof bleiben will! Wenn dein Gegner ihn mit einem Karteneffekt zerstört, kannst du ihn während deiner nächsten Standby Phase als Spezialbeschwörung vom Friedhof beschwören. Du kannst "Vampirlord" mithilfe von "Pyramidenschildkröte" als Spezialbeschwörung direkt von deinem Deck aufs Spielfeld beschwören, ohne Tribut anzubieten!

Nitrokampfgeist
Duelist Pack - Yusei
"Nitrokrieger" erhält ATK, wenn du einen Zauber spielst, und "Kampfgeist" ist ein Ausrüstungszauber, der die ATK des ausgerüsteten Monsters für jedes Monster erhöht, das dein Gegner kontrolliert. Benutze "Geschenk der Auferstehung", um "Nitrosynchron" als Spezialbeschwörung zu beschwören und deinem Gegner 2 Monsterspielmarken zu geben. 1 in Angriffs- und 1 in Verteidigungsposition. Beschwöre "Nitrokrieger" als Synchrobeschwörung, rüste ihn mit "Kampfgeist" aus und greife beide Spielmarken an, um 4500 Schaden zuzufügen!


Noch mehr lernen mit Structure-Decks
Dark Revelation 1
Du magst mit Hilfe dieser Tippkarten viele neue Strategien gelernt haben, es gibt aber immer noch mehr zu lernen.
So könntest du die Duel-Führer lesen, die den Structure Decks "Dragon's Roar" und "Zombie Madness" beiliegen, um mehr Tipps darüber zu erhalten, wie man verschiedene Typen von Decks baut!

Normale Zauberkarten setzen
Dark Beginning 1
Du kannst eine Normale Zauberkarte, Ritualzauberkarte oder Ausrüstungszauberkarte verdeckt in deine Zauber- & Fallenkarten-Zone setzen. Es gibt aber nur einen Grund, dies zu tun: zu bluffen, so dass dein Gegner denkt, dass du eine Fallenkarte hast.
Wenn du nicht bluffst, gibt es nur wenige Gründe, eine Zauberkarte zu setzen, die keine Schnellzauberkarte ist. Du kannst sie nicht während des Spielzugs deines Gegners aktivieren und während sie verdeckt auf dem Spielfeld liegt, ist sie anfällig dafür, von "Mystischer Raum-Taifun" usw. zerstört zu werden.
Der einzig andere Grund, eine Normale Zauberkarte zu setzen, ist, wenn sie auf dem Spielfeld sicherer ist als in deiner Hand und du sie für später sichern möchtest. Dies wäre der Fall, wenn dein Gegner eine Karte auf dem Spielfeld hat, die dich zwingt, Karten abzuwerfen.

Notvorräte
Dark Beginning 2
"Notvorräte" ist eine gute Karte, um Life Points zu erhalten. Sie erlaubt dir, Zauber- und Fallenkarten auf deiner Spielfeldseite in den Friedhof zu schicken, um für jede (außer sich selbst!) 1000 Life Points zu erhalten.
Weil sie eine Schnellzauberkarte ist, kannst du sie aktivieren, wenn dein Gegner einen Effekt zur Zerstörung einer deiner Zauber- oder Fallenkarten benutzt, um 1000 Life Points für eine Karte zu erhalten, die sowieso zerstört worden wäre. Du kannst "Notvorräte" auch nach deinen eigenen Zauber- und Fallenkarten der Kette hinzufügen. Wenn du eine normale Zauber- oder Fallenkarte aktivierst, füge "Notvorräte" der Kette hinzu und schicke die Karte, die du gerade aktiviert hast, auf den Friedhof, um 1000 Life Points zu erhalten. Der Effekt der Karte wird trotzdem durchkommen, weil eine normale Zauber- oder Fallenkarte nicht mehr auf dem Spielfeld sein muss, damit ihr Effekt verrechnet wird. Permanente und Ausrüstungszauberkarten müssen aber auf dem Spielfeld sein, diese Kombo wird mit diesen Karten also nicht funktionieren.

Nur die schnellen überleben
Duelist Pack - Yusei
Die Falle "Begrenzer-Überlastung" ist eine Karte, die man prima als Bluff oder Köder einsetzen kann, denn wenn sie auf den Friedhof gelegt wird, kannst du "Tempokrieger" als Spezialbeschwörung von deinem Deck, deiner Hand oder deinem Friedhof beschwören. Falls du zurückzufallen drohst und "Schwarzer Rosendrache" benutzen musst, um jede Karte auf dem Spielfeld zu zerstören, setze zuerst "Begrenzer-Überlastung". Wenn alles zerstört wird, kannst du "Tempokrieger" beschwören und kontrollierst anschließend das einzige Monster auf dem Spielfeld.

Ojama-Verstopfung 1
Duelist Pack: Chazz Princeton
"Ojama-Trio" und "Ojama-König" verbrauchen jeweils 3 Plätze in der Monsterkartenzone deines Gegners. Du kannst seine beiden übrigen Plätze mit "Bodeneinsturz" unbenutzbar machen. Wenn du das tust, wird dein Gegner aufgeschmissen sein, denn er kann seine eigenen Monster nicht beschwören!

Ojama-Verstopfung 2
Duelist Pack: Chazz Princeton
Nachdem du die gegnerische Monsterkartenzone mit Karten wie "Ojama-Trio" blockiert hast, ist es Zeit, "lnfernomissachtende Beschwörung" zu benutzen. Weil dein Gegner keinen Platz hat, um Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören, wird diese Karte nur dir nutzen. Beschwöre viele Monster als Spezialbeschwörung, wie "Y-Drachenkopf" oder "Bewaffneter Drache LV3".

Plündernder Hauptmann
Dark Beginning 2
"Plündernder Hauptmann" ist ein Monster vom Typ Krieger mit 2 guten Effekten.
Erstens kannst du ein beliebiges Monster der Stufe 4 oder niedriger von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören, wenn er als Normalbeschwörung beschworen wird. Zweitens muss er vor allen deinen anderen Monstern vom Typ Krieger angegriffen werden. Dies erlaubt ihm, die anderen Monster zu schützen, die du als Spezialbeschwörung beschworen hast, falls sie Krieger sind. "Plündernder Hauptmann" hat aber nur 1200 ATK, was nicht gerade viel ist. Dieses Problem kannst du lösen, indem du "Plündernder Hauptmann" mit "Fusionsschwert Murasama-Klinge" ausrüstest. Dies ist eine Ausrüstungszauberkarte, die die ATK eines Kriegers um 8oo Punkte erhöht.
Nun wird dein "Plündernder Hauptmann" 2000 ATK haben, genug um die meisten Monster zu besiegen. Die "Fusionsschwert Murasama-Klinge" kann nicht durch Effekte zerstört werden, die Zauberkarten zerstören, du musst dir also keine Sorgen darüber machen, dass dein Gegner die ATK deines Monsters reduzieren könnte, indem er sie zerstört.

Prahle nicht
Dark Beginning 1
Gib deinem Gegner nicht zu viele Informationen. Deinem Gegner mitzuteilen, was dein Deck macht oder mit welchen Karten du spielst, erleichtert es ihm nur, das Match zu gewinnen.
Genau wie in der TV-Serie könnte es dir am Ende schaden, mit deinem Deck zu prahlen oder deinem Gegner zu erzählen, mit welchen Karten du spielst.
Warte bis das Duell vorbei ist, um Karten und Strategien zu diskutieren. Nach dem Duell wird mehr als genug Zeit zum Reden sein.
Auch wenn du bei den Duellen anderer Spieler zusiehst, sprich nicht darüber, welche Karten sie in ihren Händen oder verdeckt auf dem Spielfeld haben. Lass sie das Duell spielen und sprich danach mit ihnen darüber.

Ruf deine Helden aus deinem Deck herbei!
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Biete ein "Heldenkind" als Tribut an, um "Kinderwächter" zu aktivieren - er annulliert den Angriff eines Monsters deines Gegners und fügt deiner Hand 1 Elementarheld von deinem Deck hinzu. Rette deinen Elementarhelden vor einem Angriff und schnapp dir einen weiteren, den du mit diesem Monster fusionieren kannst.

Ruf der Gejagten + Jinzo
Dark Beginning 1
Du kannst "Ruf der Gejagten" benutzen, um "Jinzo" als Spezialbeschwörung aus deinem Friedhof zu beschwören.
Nachdem "Jinzo" als Spezialbeschwörung beschworen ist, wird der Effekt von "Ruf der Gejagten" annulliert und "Ruf der Gejagten" verbleibt wirkungslos auf dem Spielfeld. Jedoch wenn "Ruf der Gejagten" zerstört wird (durch "Mystischer Raum-Taifun" usw.), wird "Jinzo" nicht zerstört, weil der Effekt von "Ruf der Gejagten" durch "Jinzo" annulliert wird.
Wenn du "Ruf der Gejagten" nach der Aktivierung einer anderen Fallenkarte, wie zum Beispiel "Fallgrube", der Kette hinzufügst, wird "Ruf der Gejagten" zuerst abgewickelt. Wenn du "Jinzo" mit "Ruf der Gejagten" in einer Kette wie dieser als Spezialbeschwörung beschwörst, wird "Jinzo" den Effekt jener Fallenkarte annullieren, nach deren Aktivierung du "Ruf der Gejagten" der Kette hinzugefügt hast (in diesem Beispiel "Fallgrube").


Rüstung aus seltenem Gold
Dark Revelation 1
Einige mächtige Effektmonster haben niedrige ATK und DEF, sie können im Kampf also leicht zerstört werden.
Ein Weg, sie davor zu bewahren, ist die Benutzung der Ausrüstungszauberkarte "Rüstung aus seltenem Gold". Das Monster, das mit dieser Karte ausgerüstet ist, muss vor allen anderen deiner Monster angegriffen werden.
Wenn diese Karte auf ein Monster mit einem hohen DEF gespielt wird, bildet es eine nette Schutzbarriere für deine schwächeren Effektmonster.

Sammle Schaden an!
Duelist Pack: Aster Phoenix
Wähle 1 Monster deines Gegners und die Zauberkarte "Unglück" wird die Hälfte seiner ATK in Schaden umwandeln, der deinem Gegner zugeügt wird. "Lava-Golem" als Spezialbeschwörung auf die Spielfeldseite deines Gegners zu beschwören wird sicherstellen, dass "Unglück" mindestens 1500 Schaden zufügen kann. Zusätzlich wird der Effekt von "Lava-Golem" deinem Gegner weitere 1000 Schaden während seiner Standby Phase zufügen!

Sammle die Kristalle für Regenbogendrache
Duelist Pack - Jesse Anderson
./.

Sangan und Hexe vom schwarzen Wald
Dark Beginning 2
"Sangan" und "Hexe vom schwarzen Wald" sind zwei Monster mit sehr nützlichen Effekten. Wenn eins dieser Monster vom Spielfeld auf den Friedhof geschickt wird, lassen sie dich ein Monster aus deinem Deck wählen und es deiner Hand hinzufügen.
Sangan lässt dich ein Monster mit 1500 ATK oder weniger wählen und "Hexe vom schwarzen Wald" lässt dich ein Monster mit 1500 DEF oder weniger wählen.
Wenn du ein Deck mit diesen Karten baust, benutze Monster, die entweder weniger ATK oder DEF als 1500 haben. Auf diese Weise kannst du dir immer das Monster holen, dass du in der aktuellen Situation brauchst, wenn dein "Sangan" oder deine "Hexe vom schwarzen Wald" auf den Friedhof geschickt werden.

Schaden mit Durchschlag durchbringen
Duelist Pack: Zane Truesdale
Einer der besten Drachen, um ein Monster wie "Cyberfinsternis Horn" damit auszurüsten, ist "Zweiköpfiger Behemoth". Die 1500 ATK dieses Monsters gehören zu den höchsten für einen Drachen der Stufe 3 plus er hat eine Spezialfähigkeit, die ihn aufs Spielfeld zurückkehren lässt, falls er zerstört wird! "Cyberfinsternis Horn" mit ihm auszurüsten, wird ein Monster mit 2300 ATK erschaffen, das durchschlagenden Kampfschaden zufügen kann!

Schicksalsheld - Dogma als Spezialbeschwörung beschwören
Duelist Pack: Aster Phoenix
Du brauchst 3 Monster, um "Schicksalsheld - Dogma" als Spezialbeschwörung zu beschwören, einschließlich mindestens 1 "Schicksalsheld"-Monster. Falls du "Schicksalsheld - Dreadmaster" mit dem Effekt von "Gefängnisuhrturm" als Spezialbeschwörung beschwörst, kannst du 2 weitere "Schicksalsheld"-Monster aus dem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwören. Dann kannst du alle 3 als Tribut anbieten, um "Schicksalsheld - Dogma" zu beschwören.

Schicksalstafel
Dark Beginning 2
"Schicksalstafel" ist eine interessante Weise, um ein Duell zu gewinnen. Du kannst gewinnen, ohne jemals anzugreifen.
Alle vier "Geisternachrichten" auf das Spielfeld zu bekommen, kann schwierig sein und du wirst von vorn anfangen müssen, wenn dein Gegner es schafft, deine "Schicksalstafel" zu zerstören.
Aus diesem Grund solltest du 3 Kopien von "Schicksalstafel", "Geisternachricht "I"" und "Geisternachricht "N"" in dein Deck aufnehmen, wenn du versuchst, ein Deck zu bauen, das auf diese Weise gewinnen will. 2 Kopien von "Geisternachricht "A"" und "Geisternachricht "L"" sollten genügen. Der Rest deines Decks sollte deine Verteidigung darstellen; du wirst aber deine Zauber- und Fallenkartenzone nicht füllen wollen. Karten wie "Kuriboh" sind eine gute Wahl für dieses Deck, weil du sie von deiner Hand abwerfen kannst, um den Schaden aus einem Angriff auf 0 zu reduzieren. So kannst du Schaden verhindern, deine Zauber- und Fallenkartenzone aber trotzdem für deine Geisternachrichten-Karten offen halten.

Schimmerdrache
Dark Revelation 1
"Schimmerdrache" ist ein Monster der Stufe 4, du kannst es also normal beschwören, ohne Tribut anzubieten. Es ist vom Typ Drache, was ein Typ ist, der von vielen anderen Karten unterstützt wird.
Das Allerwichtigste ist aber sein ATK von 1900! Ganz ohne Nachteile! "Schimmerdrache" ist eine exzellente Karte für jedes Deck mit Fokus auf normalen Monstern und es ist ebenso eine gute Wahl für jedes andere Deck.

Schluss mit dem Rätselraten
Duelist Pack: Aster Phoenix
"Strafe des Wächters" lässt dich eine Karte ziehen, wenn ein Monster in die Verteidigungsposition geändert wird. Warte nicht darauf, dass dein Gegner ein Monster in die Verteidigungsposition ändert; benutze es auf deinen eigenen "Goblin Elite Angriffstrupp", der in die Verteidigungsposition geändert wird, nachdem er angegriffen hat. "Schicksalsheld - Dasher" hat denselben Effekt, darum ist "Strafe des Wächters" in einem Schicksalsheldendeck großartig!

Schnellangriff
Duelist Pack - Kaiba
Falls es dir zu langsam ist, nur einen Drachen pro Spielzug mit "Rotäugiger finsterer Metalldrache" als Spezialbeschwörung zu beschwören, versuch es mal mit dieser klassischen Kombo: Wenn du "Drachenrufflöte" spielst, lässt sie dich zwei Drachen mit beliebiger Stufe als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören. Um dies zu tun, brauchst du "Herr der Drachen" auf dem Spielfeld, aber das ist sogar gut, denn er wird zusätzlich deine Drachen davor schützen, als Ziel für Effekte gewählt zu werden!


Schnellstart dür deine Aufstiegsmaschine
Duelist Pack: Chazz Princeton
"Bewaffneter Drache LV3", der Anfang der "Bewaffneter Drache"-Evolution, wird wahrscheinlich während des Spielzugs deines Gegners zerstört werden, wenn du ihn als Normalbeschwörung beschwörst. Lasse ihn also nicht verwundbar zurück, sondern benutze stattdessen "Fliegender Kamakiri #1", um ihn am Ende das Damage Steps deines Gegners als Spezialbeschwörung zu beschwören. Stufe ihn am Beginn deines nächsten Spielzugs auf "Bewaffneter Drache LV5" hoch.

Schone deine Hand
Dark Beginning 1
Versuche dir einige Karten für spätere Spielzüge aufzuheben, wenn du kannst. Wenn du alle deine Handkarten verbrauchst, musst du dich darauf verlassen, dass die eine Karte, die du in jedem Spielzug ziehst, genau die ist, die du brauchst. Somit hast du keinen Spielraum für Fehler.
Manchmal ist es schlauer zu warten, und am Anfang eines Duells nicht besonders aggressiv zu spielen, so dass du später immer noch Karten hast. Wenn dein Gegner alle seine Karten verbraucht und keine mehr übrig hat, wirst du den Kartenvorteil haben und in der besseren Position sein.
Wenn du zum Beispiel "Spalt" auf der Hand hast, das Monster deines Gegners aber mit einem Angriff zerstören kannst, wirst du das Monster angreifen und es zerstören und deinen "Spalt" aufheben, um ihn später gegen ein Monster zu verwenden, dass du nicht im Kampf zerstören kannst.

Schone die Karten deines Gegners
Dark Revelation 1
Einige Karten, wie "Lava-Golem", bringen sich selbst auf die Spielfeldseite deines Gegners. Falls eine Karte deines Gegners auf deiner Spielfeldseite landet, solltest du vorsichtig damit umgehen.
Behandle sie nicht unsanft, zerkratze und beschmutze sie nicht, solange sie sich unter deiner Kontrolle befindet.
Du musst immer daran denken, dass sie jemand anderem gehört, und wenn die Situation umgekehrt wäre, würdest du auch nicht wollen, dass jemand dein Eigentum beschädigt.

Schwarzes Loch
Dark Beginning 1
Weil "Schwarzes Loch" deine eigenen Monster genauso wie die deines Gegners zerstört, ist es wichtig zu wissen, wann man es klugerweise einsetzt.
Erstens: Es hat keinen Nachteil, "Schwarzes Loch" zu benutzen, solange du keine Monster im Spiel hast. Manchmal wirst du es sogar einsetzen, wenn nur 1 Monster auf dem Spielfeld ist (das deines Gegners). Das ist in Ordnung.
Zweitens: Wenn du offensichtlich überwältigt bist und dein Gegner dich im nächsten Spielzug besiegen wird, weil er zwei oder drei Monster hat und du nur eines, ist es besser, sie alle zu zerstören, als dein eines Monster zu behalten, das dich ja doch nicht retten kann.
Drittens: Manchmal wirst du Karten wie "Schwarzer Anhänger" auf dem Spielfeld haben und sie auf den Friedhof legen, um ihren Effekt nutzen zu können. So werden beispielsweise den Life Points deines Gegners 500 Punkte Schaden zugefügt, wenn "Schwarzer Anhänger" vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird.

Schwarzgefiederter Zorn
Duelist Pack - Crow
"Totenkopfaufforderung" fügt einem Spieler immer dann Schaden zu, wenn eine seiner Karten auf den Friedhof gelegt wird. Der einzige Nachteil der Karte ist, dass sie dir auch Schaden zufügen kann. Aber wenn du "Schwarz geflügelter Drache" als Synchrobeschwörung beschwörst, erhält stattdessen dein Drache eine Schwarzfeder-Zählmarke, immer wenn du Schaden von "Totenkopfaufforderung" erhalten würdest. Sammle genug Schwarzfeder-Zählmarken, dann kannst du sie entfernen, um deinem Gegner noch mehr Schaden zuzufügen.

Schwerkraftbindung
Dark Beginning 1
"Schwerkraftbindung" ist eine sehr mächtige Permanente Fallenkarte, die alle Monster der Stufe 4 oder höher vom Angreifen abhält. Der einzige Nachteil dieser Karte ist, dass sie außer den Monstern deines Gegners auch deine eigenen betrifft.
Du könntest beispielsweise "Schwerkraftbindung" verdeckt auf dem Spielfeld haben und aktivieren, wenn dein Gegner angreift. Wenn das angreifende Monster Stufe 4 oder höher ist, wird der Angriff gestoppt.
"Schwerkraftbindung" ist sehr mächtig in einem Deck, das versucht, Zeit zu gewinnen - zum Beispiel wenn du ein Exodia-Deck oder ein anderes Deck spielst, das einige Zeit braucht um in Schwung zu kommen.
Die Karte eignet sich auch gut für ein Deck, in dem alle Monster unter Stufe 4 sind, wie ein "Aufgegeben"-Deck.

Schütze deine Effektmonster
Dark Beginning 2
Falls die Strategie deines Decks es erfordert, dass du ein bestimmtes Effektmonster auf dem Spielfeld hast, um einen Nutzen aus seinem Effekt zu ziehen, wirst du sicherstellen müssen, dass dein Monster geschützt ist. "Herz des klaren Wassers" ist eine Ausrüstungszauberkarte, die perfekt dafür geeignet ist, wenn dein Monster 1300 ATK oder weniger hat.
Wenn du ein Deck spielst, das überwiegend WASSER Monster benutzt, kann "Jungfer des Wassers" ein wichtiger Teil deines Decks sein. Wenn du sie mit "Herz des klaren Wassers" ausrüstest, kann sie nicht länger das Ziel von Effekten sein oder als Ergebnis eines Kampfes zerstört werden. Ändere die Position von "Jungfer des Wassers" im nächsten Spielzug in die Verteidigungsposition und dein Gegner wird sie nicht im Kampf zerstören können, während sie gleichzeitig deine Life Points schutzt.

Schütze deinen Empfänger und verschaff dir einen Vorteil!
Duelist Pack - Yusei 2
"Empfängerbarriere" schützt deine Empfänger bis zum Ende des nächsten Spielzugs vor Zerstörung. Eine der besten Einsatzmöglichkeiten für diese Karte ist die Kombination mit Karten wie "Schwarzflügel - Gale der Wirbelwind", die Empfänger sind und zusätzlich noch Spezialfähigkeiten aufweisen. Noch effektiver ist es, wenn du diese Karte als Reaktion auf die Aktivierung einer Zauber- oder Fallenkarte deines Gegners der Kette hinzufügst. Auf diese Weise verschwendet er den Effekt seiner Karte und dein Empfänger bleibt wohlbehalten in Sicherheit!

Sei höflich!
Dark Beginning 1
Denk daran, vor jedem Duell die Hand deines Gegners zu schütteln und ihm deinen Namen zu nennen. Es ist wichtig, sich während eines Duells gut zu benehmen, genau wie im richtigen Leben.
Wenn du ein Duell gewinnst, sei nett zu deinem Gegner. Niemand mag es, wenn er ein Duell verliert und sein Gegner gemein zu ihm ist. Überlege dir, wie du dich fühlst, wenn du ein Duell verlierst. Vielleicht würde dein Gegner sich über einige Tipps von dir freuen, wie er sein Deck verbessern könnte.
Denk daran, höflich zu deinen Gegnern zu sein, dann wird jeder mehr Spaß am Duellieren haben. Und du wirst dir außerdem mehr Freunde schaffen!

Shabtis Glücksbringer
Dark Revelation 1
"Shabtis Glücksbringer" ist eine nützliche Karte, um deine Grabwächter vor Unheil zu schützen. Wenn du "Shabtis Glücksbringer" von deiner Hand abwirfst, können deine Grabwächter in diesem Zug nicht als Ergebnis des Kampfes zerstört werden.
Das bedeutet, dass du deine Grabwächter für einen weiteren Zug auf dem Spielfeld behalten kannst, ohne dass sie zerstört werden, so dass du sie als Tribut für "Anführer der Grabwächter" oder für den Effekt von "Grabwächters Kannonenträger" anbieten kannst.


Sichere die Rückkehr des Sternenstaubdrachens ab
Duelist Pack - Yusei
Der Effekt von "Sternenstaubdrache" ist richtig mächtig. Du kannst ihn als Tribut anbieten, um einen beliebigen Effekt zu annullieren, der Karten zerstören würde, die du kontrollierst, und dann wird "Sternenstaubdrache" während der End Phase als Spezialbeschwörung zurück auf das Spielfeld beschworen. Wenn dein Gegner den "Sternenstaubdrache" aber vor Ende des Spielzugs aus dem Spiel entfernt, würde er nie zurückkommen! Beschütze deinen Drachen mit "Kaiserliche Eisenmauer" vor allen Effekten, die ihn aus dem Spiel entfernen könnten! Sie wird gleichzeitig deine Karten
auf dem Spielfeld vor Effekten beschützen, die sie aus dem Spiel entfernen würden und die "Sternenstaubdrache" daher nicht annullieren kann.

Side Deck-Entscheidungen, Teil 1
Dark Revelation 2
Der Zweck deines Side Decks ist es, dir zu erlauben, Karten in deinem Deck auszutauschen, um dich nach dem ersten Duell in einem Match um die Stärken und Schwächen des gegnerischen Decks zu kümmern. Falls der Gegner ein Deck mit vielen Effektmonstern hat, die einen Effekt haben, der aktiviert wird, wenn das Monster zerstört und auf den Friedhof gelegt wird, oder falls der Gegner bevorzugt Monster aus dem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwört, wie in einem Zombiedeck, ist "Das Ende von Anubis" eine großartige Karte, um sie aus deinem Side Deck zu holen. Dieses Monster der Stufe 6 annulliert jeden Effekt, der auf eine Karte im Friedhof zielt oder die im Friedhof aktiviert wird. Dies wird deinen Gegner stoppen, Nutzen aus Karten wie "Manticore der Finsternis" oder "Seelen-Auferstehung" zu ziehen.

Side Deck-Entscheidungen, Teil 2
Dark Revelation 2
"Spezial-Wirbelsturm" ist eine andere gute Möglichkeit für dein Side Deck. Dies ist eine Zauberkarte und du musst eine Karte von deiner Hand abwerfen, um sie zu aktivieren.
Ihr Effekt zerstört alle Monster auf dem Spielfeld, die als Spezialbeschwörung beschworen wurden. Falls dein Gegner Monster wie "Gigantes" oder "Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs" als Spezialbeschwörung beschwört, wird diese Karte sie alle auf einmal zerstören. Sie wird dir einen großen Vorteil verschaffen.
Wenn der Gegner "Die Geburt eines Helden" benutzt, um Monster während deines Spielzugs als Spezialbeschwörung zu beschwören, aktiviere "Spezial-Wirbelsturm", um dieses Monster auf den Friedhof zu schicken. Wenn du "Spezial-Wirbelsturm" in deinem Deck hast, achte verstärkt darauf, welche Monster als Spezialbeschwörung auf das Spielfeld beschworen wurden, denn wenn du "Spezial-Wirbelsturm" aktivierst, wird dies Monster sogar dann zerstören, wenn sie in einem früheren Spielzug als Spezialbeschwörung beschworen wurden; darum wirst du dich erinnern werden wollen, welche Monster als Spezialbeschwörung beschworen wurden.

Side Deck-Entscheidungen, Teil 3
Dark Revelation 2
Achte im ersten Duell darauf, mit welchen Typen von Monstern dein Gegner am öftesten spielt. Falls er bevorzugt Monster vom Typ Unterweltler oder Zombie benutzt, nimm "Getsu Fuhma" aus deinem Side Deck in dein Main Deck.
Dieses Monster zerstört jedes Monster vom Typ Unterweltler oder Zombie am Ende des Damage Steps, unabhängig von ATK- oder DEF-Punkten. Dies ist ein guter Weg, die großen Monster deines Gegners loszuwerden. Falls der Gegner bevorzugt Monster vom Typ Krieger oder Hexer benutzt, wird "Ryu Kokki" diese Monstertypen am Ende des Damage Steps zerstören.

Sofortverteidigung
Duelist Pack - Yusei
"Anmutige Wiederbelebung" kann ein Monster der Stufe 2 oder niedriger sogar während des Spielzugs deines Gegners als Spezialbeschwörung beschwören, aber nur in Angriffsposition. Du bist immun gegen Schaden, wenn "Festungskrieger" kämpft. Wenn du ihn also mit "Anmutige Wiederbelebung" als Spezialbeschwörung beschwörst, kannst du 2 Angriffe deines Gegners absorbieren, ohne Schaden zu erhalten!

Sorge für Kartennachschub
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Kartenkavallerist kann schnell hohe ATK erhalten, aber du musst als Kosten, um seine Kraft zu benutzen, Karten von deinem Deck auf den Friedhof legen. Benutze "Topf der Trägheit", um gleichzeitig deine besten Monster zurück in dein Deck zu legen UND mehr Karten zu ziehen! Was für eine coole Konto!

Spezialbeschwörung, dann Tributbeschwörung
Dark Beginning 2
Damit du eine Tributbeschwörung durchführen kannst, muss eins deiner Monster einen Spielzug überleben. Dies kann schwierig sein, aber es gibt noch einen anderen Weg, um deine mächtigen Monster als Tributbeschwörung zu beschwören.
Spiele mit schwächeren Monstern, die als Spezialbeschwörung beschworen werden können, wie "Gilasaurus" oder "Wassergeist". Nachdem du eins dieser Monster als Spezialbeschwörung beschworen hast, kannst du trotzdem noch deine Normalbeschwörung für diesen Zug durchführen. Benutze sie also, um ein Monster der Stufe 5 oder 6 als Tributbeschwörung zu beschwören, indem du das Monster als Tribut anbietest, das du eben als Spezialbeschwörung beschworen hast.

Spezialbeschwörungen
Dark Beginning 1
Es gibt viele Wege, eine Spezialbeschwörung durchzuführen. Zauberkarten wie "Wiedergeburt", Fallenkarten wie "Ruf der Gejagten" und Monstereffekte wie "Cyberdose" bieten alle die Möglichkeit, Monster als Spezialbeschwörung zu beschwören.
Wenn du ein Monster als Spezialbeschwörung beschwörst, kannst du es auf deiner Spielfeldseite offen in Angriffs- oder Verteidigungsposition ins Spiel bringen, solange auf der Karte nichts anderes steht. "Ruf der Gejagten" verlangt zum Beispiel eine Spezialbeschwörung in die offene Angriffsposition, "Seichtes Grab" verlangt eine Spezialbeschwörung in die verdeckte Verteidigungsposition.
Du kannst so viele Spezialbeschwörungen während deines Spielzugs durchführen, wie du möchtest. Du kannst trotzdem in deinem Spielzug noch eine Normalbeschwörung durchführen, selbst wenn du eine Spezialbeschwörung durchgeführt hast.

Spielfeldzauberkarten
Dark Revelation 1
Es gibt in Dark Revelation zwei Spielfeldzauberkarten, die für bestimmte Themendecks wichtig sind. Diese Karten sind "Tal der Toten" für Grabwächter-Decks und "Pandämonium" für Erzunterweltler-Decks.
Wenn du Spielfeldzauberkarten wie diese spielst, ist es klug, Karten wie "Landformen" oder "Eule des Glücks" zu benutzen, weil sie dich die Spielfeldzauberkarten, die du brauchst, aus deinem Deck suchen und deiner Hand hinzufügen oder sie oben auf dein Deck legen lassen.

Spielreihenfolge
Dark Beginning 1
Zu wissen, wie man manche Karten spielt, wird dich auch lehren, wie man gegen diese Karten spielt.
Wenn du zum Beispiel ein Monster kontrollierst, während du "Reißender Tribut" auf dem Spielfeld hast und dein Gegner ein Monster beschwört, wirst du dir überlegen müssen, ob es sich lohnt, dein Monster zusammen mit dem deines Gegners zu zerstören, wenn du "Reißender Tribut" benutzt.
Wenn dein Gegner aber "Spalt" benutzt, um dein Monster zu zerstören und dann sein eigenes Monster beschwört, ist es besser, "Reißender Tribut" zu benutzen, weil dein Monster auf jeden Fall zerstört wird.
Wenn du also denkst, dass dein Gegner "Reißender Tribut" auf dem Spielfeld haben könnte, beschwöre zuerst dein Monster. Zwinge deinen Gegner dazu, darüber nachzudenken, ob er "Reißender Tribut" benutzen möchte. Benutze dann deinen "Spalt", um sein Monster zu zerstören.


Spiritmonster-Kombos, Teil 1
Dark Beginning 2
Spiritmonster sind eine Gruppe Monster, die am Ende des Spielzugs auf deine Hand zurückkehren, in dem sie als Normalbeschwörung beschworen oder aufgedeckt wurden. Das kann gut sein, weil sie so während des Zugs deines Gegners nicht auf dem Spielfeld sein werden. Daher wird es für deinen Gegner schwer sein, sie zu zerstören.
Ein Problem dabei ist, dass du keine Monster auf dem Spielfeld haben wirst, die deine Life Points vor den Angriffen deines Gegners schützen. Benutze "Einladung des Geistes" und "Rachsüchtiger Sumpfgeist", um dies zu verhindern. "Einladung des Geistes" wird die Monster deines Gegners auf seine Hand zurückgeben, immer wenn deine Spiritmonster auf deine Hand zurückkehren, und dann wird "Rachsüchtiger Sumpfgeist" die Monster in dem Spielzug deines Gegners vom Angreifen abhalten, in dem sie beschworen wurden.

Spiritmonster-Kombos, Teil 2
Dark Beginning 2
"Asura-Priester" ist ein Spiritmonster, das jedes Monster auf der Spielfeldseite deines Gegners einmal pro Spielzug angreifen kann. Die permanente Zauberkarte "Dunkle Tür" beschränkt jeden Spieler darauf, in jedem Spielzug nur mit einem Monster anzugreifen.
Benutze diese beiden Karten in Kombination und "Asura-Priester" kann dein ein angreifendes Monster sein, kann aber trotzdem alle Monster angreifen, die dein Gegner kontrolliert. Dein armer Gegner wird nur einen einzigen Angriff durchführen können.

Staubtornado
Dark Beginning 1
Wenn du mit "Mystischer Raum-Taifun" vertraut bist, dann weißt du auch, wie man "Staubtornado" benutzt.
"Staubtornado" ist im Wesentlichen "Mystischer Raum-Taifun" als Fallenkarte. Er zerstört eine Zauber- oder Fallenkarte, genau wie "Mystischer Raum-Taifun".
Die Tatsache, dass "Staubtornado" eine Fallenkarte ist, bietet einige Vorteile. So kannst du "Staubtornado" nutzen, um "Kaiserlicher Befehl" abgewickelt wurde und aktiv auf dem Spielfeld ist. "Mystischer Raum-Taifun" kann "Kaiserlicher Befehl" in einer Kette zerstören. Wenn du ihn aber ziehst, nachdem "Kaiserlicher Befehl" schon aktiv ist, kannst du "Kaiserlicher Befehl" damit nicht mehr zerstören.

Strategie der Wasser Monster, Teil 1
Dark Revelation 2
Monster mit dem Attribut WASSER funktionieren besonders gut miteinander und wenn du wilde Meeresmonster magst, ist "Leviadrache - Daedalus" ein Muss für dein Deck. Mit diesem riesigen WASSER Monster kannst du "Umi" von deiner Spielfeldseite auf den Friedhof legen, um alle anderen Monster zu zerstören. Dies verschafft dir einen ungestörten Angriff auf den Gegner.
Weil du "Umi" brauchst, um auf die ganze Kraft von "Leviadrache - Daedalus" zuzugreifen, solltest du noch andere Monster in deinem Deck haben, die aus "Umi" Vorteil ziehen. "Meerjungfrau-Ritter" ist eine großartige Beigabe, sie kann zweimal angreifen, solange "Umi" auf dem Spielfeld ist.

Strategie der Wasser Monster, Teil 2
Dark Revelation 2
"Orca-Megafestung der Finsternis" kann einem WASSER Deck hinzugefügt werden. Er erlaubt dir, "Kannonenball Speer-Schalentier" und "Torpedofisch" als Tribut anzubieten, um die gegnerischen Monster-, Zauber- und Fallenkarten zu zerstören. Benutze "Reparieren" um diese Monster auf deine Hand zurückzubringen, nachdem du sie als Tribut angeboten hast, und benutze dann ihren Effekt im nächsten Spielzug erneut.
Versuche, diese Karten dem Structure Deck Fury from the Deep hinzuzufügen, welches sich auf Monster mit dem Attribut WASSER konzentriert. Auf diese Weise kannst du dein Deck an deinen persönlichen Spielstil anpassen und die besten Kombinationen von WASSER Monstern herausfinden.

Strategie des Side Decks
Dark Beginning 1
Ein Side Deck ist sehr gut dazu geeignet, spezielle Strategien zu durchkreuzen. Wenn dein Gegner ein Deck spielt, das eine Schwäche hat und du eine Karte in deinem Side Deck zum Ausnutzen dieser Schwäche hast, dann nimm diese Karte nach dem ersten Duell in dein Deck und benutze sie für den Rest des Matches.
Wenn dein Gegner ein defensives Deck spielt, sind deine defensiven Karten nicht wirklich nötig. Du kannst sie zwischen den Duellen durch offensive Karten ersetzen, oder durch Karten, die Zauber- und Fallenkarten zerstören.
Wenn dein Gegner ein Exodia-Deck spielt, kannst du Karten aus deinem Side Deck holen, die deinen Gegner Karten von seiner Hand abwerfen lassen oder Karten aus dem Spiel entfernen. Exodia bewirkt außerhalb des Spiels nicht all zu viel.
Baue dein Side Deck basierend darauf, was die Leute um dich herum spielen. Wenn ein spezieller Decktyp häufig benutzt wird, nimm Karten in dein Side Deck, die gut dagegen funktionieren.

Strategie im ersten Spielzug
Dark Beginning 1
Manche Effekt-Monster sind sehr effektiv, wenn sie im ersten Spielzug gesetzt werden, weil sie einen Effekt haben, der aktiviert wird, wenn das Monster zerstört wird.
Die besten Beispiele sind Monster wie "Riesenratte", "Mystische Tomate" und ähnliche. Die Effekte dieser Monster werden nicht aktiviert, wenn sie von einem Karteneffekt zerstört werden; wenn du sie aber setzt und sie angegriffen und zerstört werden, kannst du ein neues Monster aus deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören. Dann hast du in deinem nächsten Spielzug zwei Monster auf dem Spielfeld oder kannst das durch den Effekt von "Riesenratte" usw. als Spezialbeschwörung beschworene Monster als Tribut für ein mächtigeres Monster anbieten.

Strategiekarte 1
Duelist Pack - Yusei 3
./.

Strategiekarte 3
Duelist Pack - Crow
./.

Strategiekarte 3
Duelist Pack - Yusei 3
./.


Strategiekarte 4
Duelist Pack - Crow
./.

Strategiekarte 4
Duelist Pack - Yusei 3
./.

Strategiekarte 5
Duelist Pack - Crow
./.

Strategiekarte 7
Duelist Pack - Crow
./.

Strategiekarte 7
Duelist Pack - Yusei 3
./.

Strategiekarte 9
Duelist Pack - Crow
./.

Strategien Normaler Monster, Teil 1
Dark Revelation 2
Effektmonster haben mächtige Fähigkeiten, die sie zu großartige Karten für deine Decks machen, aber es gibt bestimmte Karten, die deine normalen Monster zu einer stärkeren Macht werden lassen. Falls du mit normalen Monstern niedriger Stufen spielst, erlaubt die Fallenkarte "Taktik des Massenangriffs" dir, am Ende des Spielzugs für jedes normale Monster der Stufe 2 oder niedriger, das in diesem Spielzug als Ergebnis des Kampfes zerstört wurde, ein normales Monster der Stufe 2 oder niedriger als Spezialbeschwörung zu beschwören. Dies sorgt dafür, dass auf deiner Seite des Spielfelds Monster bleiben und verringert die Anzahl der Karten in deinem Deck, was die Chance erhöht, deine mächtigen Zauber- und Fallenkarten zu ziehen.

Strategien Normaler Monster, Teil 2
Dark Revelation 2
"Taktik des Massenangriffs" wird dafür sorgen, dass auf deiner Spielfeldseite viele normale Monster niedriger Stufen liegen, es wird aber etwas mehr brauchen, um sie stark genug werden zu lassen, die gegnerischen Monster zu besiegen. Die Zauberkarte "Tausendkraft" wird die ATK und DEF aller deiner normalen Monster der Stufe 2 um 1000 Punkte vergrößern und "Macht des Dreiecks" wird die ATK und DEF aller deiner normalen Monster der Stufe 1 um 2000 Punkte vergrößern!
Die Effekte beider Karten werden alle deine modifizierten Monster am Ende des Spielzugs zerstören, aber mit so hoher Angriffskraft sollte dieser Spielzug alles sein, was du zum Gewinnen brauchst.

Strategien Normaler Monster, Teil 3
Dark Revelation 2
Du kannst deine normalen Monster mit "Seelen-Auferstehung" als Spezialbeschwörung aus dem Friedhof in die Verteidigungsposition beschwören.
Diese Karte ist stark, weil sie mit normalen Monstern aller Stufen funktioniert, daher könntest du ein Monster der Stufe 8 wie "Gogiga Gagagigo" als Spezialbeschwörung beschwören, das 2950 ATK und 2800 DEF hat! Weil das Monster als Spezialbeschwörung in die Verteidigungsposition beschworen wird, ist es am besten, "Seelen-Auferstehung" während der End Phase des gegnerischen Spielzugs zu aktivieren. Dann kannst du während deines Spielzugs das Monster in die Angriffsposition ändern und einen Angriff durchführen. Wenn du mit normalen Monstern spielst, solltest du 3 Kopien dieser Fallenkarte in deinem Deck haben.

Strategien Normaler Monster, Teil 4
Dark Revelation 2
"Herz des Unterlegenen" ist stark in Decks mit vielen normalen Monstern. Während deiner Draw Phase, wenn du eine Karte ziehst und diese ein normales Monster ist, kannst du sie deinem Gegner zeigen, um eine weitere Karte zu ziehen. Falls diese neue Karte ein weiteres normales Monster ist, kannst du sie wieder zeigen, um noch eine weitere Karte zu ziehen! Du kannst damit fortfahren, solange du normale Monster ziehst. Die zusätzlichen Karten, die du ziehst, werden dir eine größere Auswahl verschaffen, welche Monster du beschwörst, und werden dich schneller an deine Zauber und Fallen gelangen lassen. Falls du am Ende des Zuges mehr als 6 Karten in deiner Hand hast, wirf dein stärkstes normales Monster ab, so dass du es mit "Seelen-Auferstehung" als Spezialbeschwörung beschwören kannst.


Strategien Normaler Monster, Teil 5
Dark Revelation 2
Wenn du die Effekte von "Herz des Unterlegenen" und "Taktik des Massenangriffs" benutzt, solltest du leicht in der Lage sein, mehrere Kopien desselben normalen Monsters auf das Spielfeld zu bekommen. Falls du 3 Monster mit demselben Namen hast, kannst du dann "Delta-Angreifer" aktivieren. Dies lässt alle 3 dieser Monster die Life Points des Gegners direkt angreifen. Falls du 3 "Unterweltler-Skorpion" hast, kannst du auch "Tausendkraft" aktivieren und für insgesamt 5700 Punkte Schaden direkt angreifen, oder falls du es schaffst, 3 Kopien von "Gogiga Gagagigo" auf das Spielfeld zu bekommen, kannst du ohne zusätzliche Karten für insgesamt 8850 Punkte Schaden direkt angreifen!

Strategy Card 1
Duelist Pack - Yugi
./.

Strategy Card 9
Duelist Pack - Yusei 2
./.

Strategy Card 9
Duelist Pack - Yugi
./.

Stärke Deine Zombies
Dark Revelation 2

Stärkerer Effektschaden
Dark Revelation 1
Falls du mit Karten spielst, die Effektschaden zufügen, kannst du sie durch das Benutzen von "Finstere Kammer der Aplträume" effektiver nutzen.
Mit "Masse-Kanone" kannst du jedes Mal, wenn du 1 Monster als Tribut anbietest, insgesamt 700 Schaden zufügen. Genauso kannst du, wenn du "Sargverkäufer" auf deiner Seite des Spielfeldes hast, jedes Mal, wenn das Monster deines Gegners auf den Friedhof geschickt wird, insgesamt 600 Schaden zufügen.
Kannst du selbst noch mehr Kombis mit "Finstere Kammer der Alpträume" finden?

Sucheffekte
Dark Beginning 1
Effekte, die dir erlauben, dein Deck zu durchsuchen, sind sehr nützlich. Du kannst nicht immer Glück haben und die Karte ziehen, die du brauchst. Manchmal musst du einen Karteneffekt zu Hilfe nehmen.
Karten wie "Klangvogel", "Senju der tausend Hände", "Riesenratte" usw. erlauben dir, mehr Karten aus deinem Deck in deine Hand oder auf das Spielfeld zu bekommen, was immer eine tolle Sache ist.
Selbst wenn du die Karte, die du mit "Klangvogel" erhältst, nicht sofort einsetzen kannst, wird verhindert, dass du sie in deiner Draw Phase ziehst und nicht einsetzen kannst. Wenn du zum Beispiel kein Ritualmonster hast und "Klangvogel" beschwörst, kannst du schon mal die Ritualzauberkarte erhalten. Sie wird nicht nützlich sein, bis du die Ritualmonsterkarte ziehst. Aber wenn du die Ritualzauberkarte ganz normal gezogen hättest, würdest du nicht nur eine Karte haben, die du nicht benutzen kannst, du würdest außerdem einmal Ziehen verschwendet haben, um sie zu erhalten. Den Effekt von "Klangvogel" zu benutzen verhindert das. Und wenn du die Ritualmonsterkarte nicht ziehst, dann profitierst du doch von einem etwas verkleinerten Deck.

Supersynchrobeschwörung
Duelist Pack - Yusei 2
"Sonderlicher Kerl" hat einen ziemlich einzigartigen Effekt: Er erlaubt es dir, ein Monster von deiner Hand als zweites Synchromaterial für eine Synchrobeschwörung zu benutzen. Benutze "XX-Säbel-Ragigura", um deiner Hand ein "X-Säbel"-Monster von deinem Friedhof hinzuzufügen, wenn er beschworen wird, und du hast dein Synchromaterial schnell beisammen. Weil "Sonderlicher Kerl" Stufe 3 hat, wirst du ein Synchromonster einer hohen Stufe beschwören können, wie zum Beispiel "XX-Säbel-Gottoms"!

Tollkühne Gier
Dark Beginning 2
Die Fallenkarte "Tollkühne Gier" erlaubt dir, 2 Karten von deinem Deck zu ziehen, dann musst du aber deine nächsten 2 Draw Phasen überspringen. Wenn du sie aktivierst, benutzt du 1 Karte, um im Wesentlichen vorzeitig 2 Karten zu erhalten; sie stellt keine zusätzlichen Karten zur Verfügung.
Mit diesem Wissen wirst du "Tollkühne Gier" erst aktivieren wollen, wenn du denkst, dass du das Duell gewinnst oder sonst das Duell verlierst. In diesen Situationen kann das vorzeitige Ziehen von 2 Karten entscheidend sein. Denke sorgfältig über den Zeitpunkt nach!

Toonstrategie, Teil 1
Dark Beginning 2
Lass uns ein lustiges Deck mit den Toonmonstern aus Dark Beginning 2 bauen. Diese Toons können nicht in dem Zug angreifen, in dem sie beschworen wurden, sie können aber als Normalbeschwörung beschworen werden und einige von ihnen haben hohe ATK-Punkte.
Toon-Elfenzwillinge hat 1900 ATK-Punkte und jedes Mal, wenn er deinem Gegner Kampfschaden zufügt, muss dieser eine zufällige Karte von seiner Hand abwerfen. "Toon-Goblin Angriffstrupp" hat 2300 ATK, wird aber in die Verteidigungsposition geändert, nachdem er angegriffen hat. Wenn du die permanente Zauberkarte "Toon-Welt" auf dem Spielfeld hast, können beide Monster die Life Points deines Gegners direkt angreifen! Dann wird dein Gegner die wahre Stärke deiner Toons zu spüren bekommen!


Toonstrategie, Teil 2
Dark Beginning 2
Um dein Toondeck zu vervollständigen, brauchst du die passenden Zauber- und Fallenkarten. "Toon-Inhaltsverzeichnis" lässt dich deiner Hand ein Toonmonster von deinem Deck hinzufügen und sorgt so dafür, dass du es schnell beschwören kannst.
Du kannst es auch benutzen, um deiner Hand die Karte "Toon-Welt" von deinem Deck hinzuzufügen! "Toon-Abwehr" schützt deine Monster der Stufen 4 und niedriger vor Angriffen; stattdessen werden alle Angriffe, die gegen sie gerichtet werden, direkt gegen deine Life Points gerichtet.
Dies funktioniert gut in dem Zug, in dem dein "Toon-Goblin Angriffstrupp" sich in Verteidigungsposition befindet oder falls du deinen Toon als Tribut für die Spezialbeschwörung eines Toonmonsters einer höheren Stufe retten willst.

Totaler-Abwehr-Shogun
Dark Beginning 2
"Totaler Abwehr-Shogun" ist ein merkwürdiges Monster, weil es sogar einen Angriff erklären kann, wenn es sich in Verteidigungsposition befindet. Welche Kombos kannst du dir vorstellen, die einen Nutzen aus diesem Effekt ziehen?
Eine Kombination ist es, "Totaler Abwehr-Shogun" mit "Ring des Magnetismus" auszurüsten. Weil dieses Monster hohe DEF hat, wird es für deinen Gegner schwer sein, es zu zerstören.
"Ring des Magnetismus" hält außerdem deinen Gegner davon ab, andere von deinen Monstern anzugreifen. "Totaler Abwehr-Shogun" kann trotzdem Angriffe durchführen, während er in der Verteidigungsposition ist; du opferst also nicht die Möglichkeit anzugreifen, während du deine anderen Monster und deine Life Points schützt.

Tribut-Verhältnisse
Dark Beginning 1
Wenn du mit hochstufigen Monstern spielst, die Tribute erfordern, solltest du sicherstellen, genügend Monster niedriger Stufen in dein Deck aufzunehmen, so dass du Monster hast, die du beschwören und als Tribut für deine hochstufigen Monster anbieten kannst.
Im Allgemeinen solltest du nie mehr als drei oder vier hochstufige Monster in einem 40-Karten-Deck haben, und du solltest drei oder vier Monster niedriger Stufen für jedes hochstufige Monster haben.
Deine Monster werden außerdem die Spielzüge deines Gegners überleben müssen: Du wirst also Karten benutzen, die sie beschützen, wie "Verräterische Schwerter", oder Karten, um sie noch einmal als Spezialbeschwörung zu beschwören, wie "Ruf der Gejagten" und "Voreiliges Begräbnis".

Ultimative Angriffskraft!
Duelist Pack: Zane Truesdale
"Überlastfusion" lässt dich Fusionsmaterial in deinem Friedhof für eine Fusionsbeschwörung benutzen, aber nur für ein FINSTERNIS Monster vom Typ Maschine. Eins der besten Monster, für das du dies benutzen kannst, ist "Chimeratech-Überdrache". Also fülle deinen Friedhof mit Maschinen und kombiniere sie dann zu einer gigantischen Macht.

Umkehr-Ratespiel
Dark Revelation 1
"Umkehr-Ratespiel" ist eine kompliziert zu benutzende Karte, weil sie die hohen Kosten hat, alles, was du kontrollierst, in den Friedhof zu schicken!
Es ist geschickt, einen Karteneffekt zu benutzen, um dir die oberste Karte deines Decks anzusehen, bevor du "Umkehr-Ratespiel" aktivierst. Falls du dazu aber nicht in der Lage warst, tippe immer auf den Kartentyp, welchen du am häufigsten in deinem Deck hast. Wenn du also 20 Monsterkarten in einem 40 Karten-Deck hast, solltest du immer "Monsterkarte" raten.

Union-Kombination 1
Duelist Pack: Chazz Princeton
Falls es dein Ziel ist, eine Flotte von "V bis Z"-Monstern anzusammeln und ihre Union- und Fusion-Fähigkeiten zu benutzen, dann ist "Basis an der Front" deine Karte. Sie erlaubt dir, in jedem Zug 1 Union-Monster der Stufe 4 oder niedriger als Spezialbeschwörung zu beschwören, was deine Monsteranzahl auf dem Feld schnell erhöht. Beschwöre gleichzeitig zueinander passende Monster und kombiniere sie miteinander!

Union-Kombination 2
Duelist Pack: Chazz Princeton
"Union formieren" ist eine Fallenkarte, die dich ein Union-Monster ausrüsten oder es als Union-Ausrüstung ausklinken lässt, wann immer du dies wünschst. Falls du sie während der Battle Phase aktivierst, kannst du direkt vor deinem Angriff dein Monster kombinieren und seine ATK erhöhen oder du kannst einen Extraangriff durchführen, indem du ein Union-Monster es als Ausrüstung ausklinken lässt.
Diese Falle wird deine Angriffsoptionen erweitern und neue Strategien eröffnen.

Union-Monster, Teil 1
Dark Revelation 1
Die Union-Monster sind eine Untergruppe der Effektmonster, die du in Dark Revelation finden wirst. Union-Monster können zu Ausrüstungszauberkarten für andere spezielle Monster werden und ihnen dadurch erstaunliche, neue Effekte verleihen.
Der beste Bonus ist, dass, solange ein Monster mit einem Union-Monster ausgerüstet ist und es als Ergebnis eines Kampfes zerstört wird, das Union-Monster stattdessen zerstört wird.

Union-Monster, Teil 2
Dark Revelation 1
Falls Union-Monster ein Teil deiner Strategie sind, solltest du Zauber- und Fallenkarten benutzen, die sie unterstützen, wie zum Beispiel "Basis an der Front".
"Basis an der Front" erlaubt dir, ein Union-Monster der Stufe 4 oder niedriger als Spezialbeschwörung zu beschwören, du kannst also in einem Zug ein Union-Monster als Spezialbeschwörung beschwören und dann das Monster als Normalbeschwörung beschwören, das es ausrüsten soll, und es damit ausrüsten.

Urknallbrecher!
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
Verstärke ein Monster vom Typ Krieger mit "Rüstungsbrecher". Er beschützt dieses Monster vor der Zerstörung durch Kampf und lässt dich zusätzlich Karten deines Gegners zerstören. Rüste dasselbe Monster mit "Urknallkanone" aus und du kannst deinem Gegner sogar Schaden zufügen, wenn er versucht, sich hinter einem Monster in Verteidigungsposition zu verstecken!


Verheerende Flammenflügelmann-Kombo 1
Duelist Pack: Jaden Yuki
Die Superkraft von "Elementarheld Flammenflügelmann" wird den Life Points deines Gegners Schaden in Höhe der ATK jedes Monsters zufügen, das er zerstört. Es gibt aber viele Monster, die stärker sind als er. Benutze darum "Wolkenkratzer", um ihn stark genug zu machen, um selbst Monster mit 3000 ATK zu zerstören. Du kannst den Life Points deines Gegners einen vernichtenden Schlag zufügen!

Verheerende Flammenflügelmann-Kombo 2
Duelist Pack: Jaden Yuki
Um die Macht deiner verheerenden Kombo zu vergrößern, kannst du ein schwaches Monster zu deinem Gegner hinüberschicken. Beschwöre "Fusilier-Drache, die Doppelmodus-Bestie" ohne Tribut anzubieten, dann wird sie 1400 ATK haben. Sende sie dann mit "Kreaturentausch" auf die Spielfeldseite deines Gegners. Zerstöre sie mit "Elementarheld Flammenflügelmann" und du kannst deinem Gegner insgesamt 3500 Punkte Schaden zufügen!

Verpflichtende Effekte
Dark Revelation 2
"Zaborg, Monarch des Donners" hat einen verpflichtenden Effekt, der auftritt, wenn er erfolgreich als Tributbeschwörung beschworen wird. Du musst 1 Monster auf dem Spielfeld zerstören. Dies ist normalerweise ein großartiger Effekt, der dir erlaubt, 1 gegnerisches Monster zu zerstören. Falls aber dein Gegner keine Monster hat, wenn du diese Karte als Tributbeschwörung beschwörst, musst du trotzdem 1 Monster zerstören und das bedeutet, dass dies ein Monster sein muss, dass du kontrollierst. Keine anderen Monster zu kontrollieren wird nicht helfen, denn falls es keine anderen Monster gibt, wird "Zaborg, Monarch des Donners" sich selbst zerstören müssen.
Stell sicher, dass du alle Karten sorgfältig liest, bevor du sie benutzt, so dass du keinen verpflichtenden Effekt aktivierst, der deiner eigenen Strategie schaden wird.

Verräterische Schwerter
Dark Beginning 1
"Verräterische Schwerter" hat zwei sehr mächtige Effekte.
Der Haupteffekt ist, dass die Karte für drei Spielzüge deines Gegners auf dem Spielfeld bleibt. Solange "Verräterische Schwerter" auf dem Spielfeld liegt, kann dein Gegner nicht angreifen.
"Verräterische Schwerter" ist nicht nur nützlich wenn dein Gegner stärkere Monster hat als du. Es ist auch dann gut, wenn du ein mächtiges Effektmonster wie "Heilende Nixe" hast und es davor schützen möchtest, angegriffen zu werden.
Der andere Effekt von "Verräterische Schwerter" ist, dass es die Monster deines Gegners aufdeckt, wenn es gespielt wird. Dies ist ein einmaliger Effekt und hält nicht für die drei Spielzüge an. Aber es ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, was dein Gegner auf dem Spielfeld hat, und um ihn zu zwingen alle Flippeffekte zu aktivieren.

Verschenke ein wenig Schaden
Duelist Pack - Yusei
Mit "Geben und Nehmen" kannst du ein Monster als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof in Verteidigungsposition auf die Spielfeldseite deines Gegners beschwören. Du kannst dir dies zunutze machen, indem du ihm ein Monster wie "Zombiemammut" gibst. Falls er keine Zombies in seinem Friedhof hat, wird "Zombiemammut" sofort zerstört und fügt ihm 1900 Schaden zu! "Geben und Nehmen" erhöht außerdem die Stufe eines deiner Monster, was eine Synchrobeschwörung zum Kinderspiel macht!

Verstärke deine Krieger!!
Duelist Pack - Yusei 2
"Panzerhandschuh-Krieger" hat einen Effekt, der die ATK aller deiner Krieger erhöhen wird, wenn er als Tribut angeboten wird. Er kann sogar im Spielzug deines Gegners benutzt werden. Je mehr Krieger du hast, umso mehr Monster wirst du damit aufwerten können. Benutze "Panzerhandschuh-Krieger" zusammen mit Monstern, die als Spezialbeschwörung beschworen werden, wie "XX-Säbel-Faultroll", um dir eine Armee mit hohen ATK zu erschaffen.

Verstärke deine V bis Z-Monster
Duelist Pack: Chazz Princeton
Jeder Duellant, dessen Deck sich auf "V bis Z"-Monster spezialisiert, sollte die LICHT-Eigenschaft, die sie alle gemeinsam haben, zu seinem Vorteil nutzen. "Glänzender Elf" kann LICHT-Monster mit 1500 oder weniger ATK, einschließlich "W"-, "Y"- und "Z"-Monster, als Spezialbeschwörung beschwören. Erhöhe die ATK deiner Monster mit "Leuchtender Funke", welcher den LICHT Monstern in deinem Deck zusätzliche Stärke verleiht.

Vertausche die Stats und greife an!
Duelist Pack: Zane Truesdale
Die Spezialfähigkeit von "Cyber Barrier Drache", die Angriffe deines Gegners zu annullieren, ist ziemlich stark, aber er hat niedrige Attack Points und kann seine Fähigkeit nur benutzen, solange er in Angriffsposition liegt. "Waffenwechsel" zu benutzen um seine ATK un DEF zu vertauschen, wird ihn zu einem mächtigen Angreifer machen. Danach wird seine Fähigkeit deine anderen Monster vor den Angriffen deines Gegners beschützen.

Verteidigung
Dark Beginning 1
Wenn du eine starke Verteidigung in Form eines mächtigen Monsters auf dem Spielfeld aufgebaut hast, achte darauf, kein Loch in deiner Verteidigung zuzulassen.
Wenn du "Riesen-Steinsoldat" auf dem Spielfeld hast (DEF 2000), braucht dein Gegner ein Monster mit mehr als 2000 ATK um dir Kampfschaden zuzufügen. Solange dein Gegner keine Karte hat, die deine Life Points direkt angreifen kann (wie zum Beispiel ein Toonmonster), wird er nicht in der Lage sein, deinen Life Points Kampfschaden zuzufügen.
Wenn du aber dann ein schwächeres Monster beschwörst, gibt dies deinem Gegner die Möglichkeit, dich anzugreifen. Er kann deine Life Points angreifen, indem er durch das schwächere Monster hindurch angreift. Selbst wenn du das Monster in die Verteidigungsposition setzt, kann dein Gegner dir Kampfschaden zufügen, indem er einen Effekt wie "Elfenmeteoreinschlag" benutzt. Daher solltest du vermeiden, Lücken in deiner Verteidigung zu setzen.

Vervielfache deine Wunderfusion
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Wunderfusion kann einen "Elementarheld" als Fusionsbeschwörung beschwören, indem du die Fusionsmaterialmonster im Friedhof aus dem Spiel entfernst. Bringe die entfernten Monster mit "Begräbnis aus einer anderen Dimension" zurück und du kannst eine weitere "Wunderfusion" verwenden. Mit dieser Kombo kannst du mehrere mächtige Fusionsmonster nacheinander beschwören!


Verzögerungsdecks
Dark Beginning 1
Ein "Verzögerungsdeck" ist dafür gebaut, das Spiel zu verlangsamen und dir Zeit für eine Strategie zu verschaffen, die langsam in Schwung gebracht werden muss - wie ein Exodia-Deck oder ein Toon-Deck.
Die wichtigste Eigenschaft eines Verzögerungsdecks ist es, deinen Gegner davon abzuhalten, deine Life Points zu verringern. Karten, die deinen Gegner vom Angreifen abhalten, wie "Schwerkraftbindung" und "Tausendäugiges Opfer", sind darin sehr effektiv.
Es kann auch sehr effektiv sein, deinen Gegner für Angriffe bezahlen zu lassen, wie mit "Tribut" und "Grabwächters Diener".
Wenn du dich mehr auf Monster konzentrieren möchtest, können Karten wie "Chor der heiligen Stätte" und Monster mit hoher DEF wie "Aqua Madoor" und "Riesen-Steinsoldat" eine starke Verteidigung gegen die gegnerischen Monster darstellen.

Vorteile normaler Monster, Teil 1
Dark Revelation 1
Du könntest denken, dass normale Monster nicht denselben großen Nutzen wie Effektmonster haben. Wenn sie aber mit Karten wie "Zauberfreie Zone" kombiniert werden, werden sie plötzlich sehr stark.
Wenn "Zauberfreie Zone" aktiv ist, werden deine normalen Monster nicht von Zauberkarten betroffen. Wenn du also nur mit normalen Monstern spielst, werden die Zauberkarten deines Gegners wie "Anhaltender Zerstörungshieb" und "Dunkler Kern" nicht angewendet.

Vorteile normaler Monster, Teil 2
Dark Revelation 1
Wenn du ein Deck spielst, in dem die einzigen Monster normale Monster sind, ist "Kräfte rauben" eine andere Karte, die dir helfen kann.
Für die Kosten von 1000 Life Points kannst du diese Fallenkarte aktivieren, was den Effekt der meisten Effektmonster negiert. Weil Monster mit guten Effekten üblicherweise niedrigere ATK und DEF haben, wird dein Gegner mit nichts als schwachen Monstern zurückbleiben, die du mit deinen normalen Monstern leicht zerstören kannst.

Waffenstillstand
Dark Beginning 1
Du kannst Karten wie "Waffenstillstand" nicht aktivieren, wenn es keine Möglichkeit für die Karte gibt, einen Effekt zu haben.
Wenn zum Beispiel keine Monster auf dem Spielfeld sind, kannst du "Waffenstillstand" nicht aktivieren, weil er nichts bewirken würde.
Wenn sich jedoch ein verdecktes Monster auf dem Spielfeld befindet, kannst du "Waffenstillstand" aktivieren, weil er das Monster aufdecken wird.
Du kannst "Waffenstillstand" auch aktivieren, selbst wenn keine verdeckten Monster auf dem Spielfeld sind, solange sich mindestens ein aufgedecktes Effektmonster auf dem Spielfeld befindet. Der Grund dafür ist, dass "Waffenstillstand" deinem Gegner 500 Schadenspunkte für jedes Effektmonster auf dem Spielfeld zufügen wird. Selbst wenn also "Waffenstillstand" keine Monster aufdecken wird, wird er doch trotzdem Schaden zufügen. Du kannst die Karte also aktivieren, weil sie einen Effekt laben wird.

Wand der Kraft
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
Die Monster deines Gegners sind gezwungen, sich in ihr Verderben zu stürzen, wenn du "Böser Held Malicious Fiend" auf dem Spielfeld hast! Seine Angriffspunkte sind bereits turmhoch, aber mit der Fallenkarte "Spiegelwand" kannst du sogar noch mehr Schaden zufügen. Da die Angriffspunkte aller Monster deines Gegners halbiert werden, werden seine Life Points rasch in Rauch aufgehen!

Wann du deine Karten aktivieren solltest
Dark Revelation 1
Fragst du dich selbst, wann es sicher ist, deine Karten zu aktivieren, weil dein Gegner dich mit ein paar verdeckten Zauber- oder Fallenkarten erschreckt hat? "Mann mit Wdjat" ist die perfekte Karte für dich. Dies ist ein Effektmonster, das dir erlaubt, wenn du diese Karte als Normalbeschwörung beschwörst und während jeder deiner Standby Phasen eine verdeckte Karte deines Gegners zu nehmen und anzusehen. Nun weißt du also, ob dein Konkurrent nur blufft oder nicht.

Welche Monster benutzen?
Dark Revelation 1
Wenn du ein Deck mit einem Thema baust, wie zum Beispiel ein Grabwächter Deck, wirst du mit vielen Monstern desselben Typs spielen, in diesem Fall des Typs Hexer.
Üblicherweise funktioniert das gut, weil die meisten Spielfeld- und Ausrüstungszauberkarten die Fähigkeiten eines bestimmten Typs verbessern.
Diese Strategie kann dich aber auch verwundbar gegenüber Karten wie "Stämmeinfizierender Virus" machen, die alle Monster eines erklärten Typs zerstören können, nur für das Abwerfen einer Karte. Ziehe diese Dinge in Betracht, wenn du dein eigenes, gut ausgewogenes Deck baust.

Wie Toons gespielt werden
Dark Beginning 1
Toonmonster wie "Toon-Jungfrau", "Herbeigerufener Toon-Schädel", "Manga Ryu-Ran" und "Blauäugiger Toon Drache" können nur beschworen werden, wenn sich "Toon-Welt" auf deiner Spielfeldseite befindet.
Wenn du Toonmonster beschwörst, wird dies wie eine Spezialbeschwörung behandelt. Das heißt, dass du davon mehr als eine pro Spielzug durchführen kannst. Du musst aber für die Toonmonster, die höher als Stufe 4 sind, trotzdem Tribut anbieten. Du kannst aber ein beliebiges Monster als Tribut anbieten, du musst kein Toonmonster als Tribut anbieten.
Wenn die "Toon-Welt" eines Spielers zerstört wird, werden alle Toons von beiden Spielern zerstört. Wenn jedoch der Effekt von "Toon-Welt" annulliert wird, sie "auf den Friedhof gelegt" oder zurück auf deine Hand gegeben wird, wurde sie nicht "zerstört", darum werden die Toonmonster auf dem Spielfeld auch nicht zerstört.

Wiederverwertetes Synchromaterial
Duelist Pack - Yusei
Wenn du mit Tributmonstern wie "Abstimmgeschirr" als Synchrobeschwörung beschwörst, kannst du "Desynchro" benutzen, um sie erneut als Spezialbeschwörung zu beschwören und ihre Effekte noch einmal nutzen. Benutze dies auf ein Synchromonster, für das du "Abstimmgeschirr" als Materialmonster verwendet hast, um "Abstimmgeschirr" als Spezialbeschwörung zu beschwören. Dann kannst du das Synchromonster erneut als Synchrobeschwörung beschwören und noch eine Karte ziehen! Du kannst aber auch ein anderes Synchromonster beschwören, um einen Vorteil aus der deuen Situation zu ziehen.

Wilder Walzer!
Duelist Pack - Yusei 3
"Kampfwalzer" erzeugt eine Spielmarke, die in jeder Hinsicht einem Synchromonster gleicht, abgesehen von seinen Effekten. Dies ist eine großartige Kombo mit "Straße zum Sternenlicht". Beschwöre deinen "Sternenstaubdrache" mit "Straße zum Sternenlicht" und benutze dann "Kampfwalzer", um eine Kopie mit 2500 ATK zu erzeugen!


Wirbel einen Hurrikan auf!!
Duelist Pack: Chazz Princeton
Um die Kraft von "Ojama Delta Hurrikan" zu entfesseln, brauchst du zuerst 3 "Ojama"-Monster. Benutze "Glänzender Elf", der LICHT-Monster aus deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwört, oder "Verzaubernde Umkleidekabine", die Normale Monster, die Stufe 2 oder niedriger sind, als Spezialbeschwörung beschwören kann. Du könntest mit diesen Karten in der Lage sein, alle 3 "Ojama" Monster gleichzeitig auf dem Spielfeld zu haben!

Wirbelwind der Zerstörung
Duelist Pack - Jaden Yuki 3
Der fantastische Effekt von "Böser Held Wild Cyclone" beseitigt die verdeckten Zauber- und Fallenkarten deines Gegners. Normalerweise kannst du diesen Effekt nur zünden, wenn Wild Cyclone angreift, aber mit "Verlagerung" kannst du deinen Gegner zwingen, Wild Cyclone anzugreifen. Zerstöre seine Zauber und Fallen in seinem Zug, wenn er es am wenigsten erwartet!

Wundersames Wachsen des Kristallbaums
Duelist Pack - Jesse Anderson
Um das Meiste aus "Kristallbaum" herauszuholen, musst du dafür sorgen, dass die Anzahl Marken auf ihm schnell zunimmt. Warte nicht darauf, dass deine "Kristallungeheuer" zerstört werden, sondern bewege "Kristallungeheuer" mit "Kristallungeheuer Saphirpegasus" und "Kristallseen" von deinem Deck oder Friedhof in deine Zauber- & Fallenkartenzone.

Wächter-Monster
Dark Revelation 1
Wächter-Monster wie "Wächter von Elma" erfordern, dass eine spezielle Ausrüstungszauberkarte auf dem Spielfeld sein muss, bevor sie als Normal-, Flipp- oder Spezialbeschwörung beschworen werden können.
"Eisenschmied Ketetsu", ein Flippeffektmonster, lässt dich dein Deck nach einer beliebigen Ausrüstungszauberkarte durchsuchen und es dich deiner Hand hinzufügen. Weiterhin ist "Beschwörer der Waffenkammer" ein Flippeffektmonster, das dich dein Deck nach einem Wächter-Monster durchsuchen lässt. Diese Karten können dir helfen, die Wächter-Monster und die richtigen Ausrüstungszauberkarten zur richtigen Zeit zu haben! Denke daran, dass du selbst ohne die richtige Ausrüstungszauberkarte diese Wächter-Monster immer noch setzen kannst.

Wähle ein Thema
Dark Beginning 1
Wenn du ein Deck baust, ist es wichtig, immer an das Thema zu denken. Was soll dein Deck bewirken? Eine Menge WASSER Monster oder Krieger spielen und diese verstärken? Eine Menge hochstufiger Monster als Tributbeschwörung beschwören? Alle fünf Exodia-Teile sammeln? Sicherstellen, dass dein Gegner nicht viele Karten zieht? Dies sind alles gute Strategien und du solltest dein Deck so bauen, dass es mindestens eine davon verfolgt.
Denke über deine Strategie nach, wenn du dein Deck baust. Denke bei jeder Karte für dich selbst: Ist sie wichtig für die Strategie dieses Decks?
Nur weil eine Karte in der Vergangenheit hilfreich war, als du ein anderes Deck benutzt hast, muss dies noch lange nicht heißen, dass sie auch in einem neuen Deck hilfreich ist. Verschiedene Karten sind in manchen Decks gut und in anderen Decks nicht so gut.

Zane Truesdale - Checkliste
Duelist Pack: Zane Truesdale
DP04-DE001 Cyber Drache (R)
DP04-DE002 Cyber Barrier Drache (R)
DP04-DE003 Cyber Laser Drache (R)
DP04-DE004 Proto-Cyber Drache (C)
DP04-DE005 Cyber Kirin (C)
DP04-DE006 Cyber Phönix (C)
DP04-DE007 Cyberfinsternis Horn (C)
DP04-DE008 Cyberfinsternis Zacke (C)
DP04-DE009 Cyberfinsternis Knochen (C)
DP04-DE010 Infernalischer Drache (U)
DP04-DE011 Cyber Zwillings-Drache (R)
DP04-DE012 Cyber End-Drache (R)
DP04-DE013 Chimeratech-Überdrache (R)
DP04-DE014 Cyberfinsternis Drache (S)
DP04-DE015 Mystischer Raum-Taifun (C)
DP04-DE016 Begrenzer-Entferner (C)
DP04-DE017 De-Fusion (C)
DP04-DE018 Kreaturentausch (C)
DP04-DE019 Dimensionskapsel (C)
DP04-DE020 Kraftbündnis (R)
DP04-DE021 Photonengeneratoreinheit (C)
DP04-DE022 Überlastfusion (C)
DP04-DE023 Zukunftsfusion (C)
DP04-DE024 Rücksichtslose Verweigerung (S)
DP04-DE025 Ruf der Gejagten (C)
DP04-DE026 Fallenfalle (C)
DP04-DE027 Angriffsabwehreinheit (C)
DP04-DE028 Seele zurückbringen (S)
DP04-DE029 Schadenspolarisator (U)
DP04-DE030 Fusionswächter (S)

Zauberkarten stoppen
Dark Revelation 2
Zauberkarten sind ein wichtiger Teil des Spiels, darum kannst du erwarten, dass die meisten Gegner damit spielen. Falls du mit einem Deck mit hauptsächlich Fallenkarten spielst, wirst du deinen Gegner überraschen und kannst die folgenden Fallenkarten benutzen, die deine Konkurrenz hindern werden, Zauber zu benutzen. "Fluch der Finsternis" fügt einem Spieler jedes Mal 1000 Punkte Schaden zu, wenn er eine Zauberkarte aktiviert. Dies wird deinen Gegner es sich zweimal überlegen lassen, bevor er eine aktiviert. "Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers" kann eine Zauberkarte annullieren, falls er sich entscheidet, eine zu aktivieren, und verhindert für den Rest des Duells, dass er weitere Kopien dieser Zauberkarte aktiviert. Falls "Fluch der Finsternis" auf dem Spielfeld liegt, wird dein Gegner zusätzlich trotzdem 1000 Schaden nehmen.
Du musst 1 Zauberkarte abwerfen, um "Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers" zu aktivieren, daher solltest du ein paar deiner stärksten Zauberkarten in dein Deck aufnehmen.

Zauberzählmarken
Dark Revelation 1
Einige Karten in Dark Revelation erhalten jedes Mal, wenn eine Zauberkarte aktiviert wird, eine Zauberzählmarke. Eine Zauberzählmarke ist eine Zahlen-Marke auf einer Karte und kann normalerweise durch Münzen, Glassteine oder jedes andere kleine Objekt dargestellt werden.
Wenn du mit Karten, die Zauberzählmakren erfordern, spielen willst, ist es gut, viele dieser Karten zu spielen. Der Grund dafür ist, dass für jede einzelne aktivierte Zauberkarte jede Karte auf dem Spielfeld ihre eigene Zauberzählmarke erhalten wird.

Zauberzählmarken & Monster, Teil 1
Dark Revelation 1
"Brecher, Magischer Krieger" ist ein Effektmonster, das 1 Zauberzählmarke erhält, wenn es als Normalbeschwörung beschworen wird.
Diese Zauberzählmarke gibt "Brecher" einen ATK-Bonus, hat aber zusätzlich noch einen weiteren Effekt.
Du kannst die Zauberzählmarke während deiner Main Phase 1 oder 2 entfernen und eine beliebige Zauber- oder Fallenkarte auf dem Spielfeld zerstören. Dies ist für ein Monster der Stufe 4 eine großartige Vielseitigkeit.

Zauberzählmarken & Monster, Teil 1
Dark Revelation 1
"Brecher, Magischer Krieger" ist ein Effektmonster, das 1 Zauberzählmarke erhält, wenn es als Normalbeschwörung beschworen wird.
Diese Zauberzählmarke gibt "Brecher" einen ATK-Bonus, hat aber zusätzlich noch einen weiteren Effekt.
Du kannst die Zauberzählmarke während deiner Main Phase 1 oder 2 entfernen und eine beliebige Zauber- oder Fallenkarte auf dem Spielfeld zerstören. Dies ist für ein Monster der Stufe 4 eine großartige Vielseitigkeit.


Zerquetsche deine Konkurrenz
Duelist Pack: Jaden Yuki 2
Die Superkraft con "Elementarheld Wildedge" lässt ihn alle Monster deines Gegners angreifen. Falls du ihn mit "Elfenmeteoreinschlag" ausrüstest, kannst du sogar Schaden zufügen, wenn du Monster in Verteidigungsposition angreifst. Falls dein Gegner mehrere Monster mit niedrigen DEF in Verteidigungsposition kontrolliert, könntest du sogar mehr Schaden zufügen, als wenn er direkt angreifen würde!

Zerstöre alle Monster!
Duelist Pack - Yugi
"Spiegelkraft" ist eine sehr mächtige Fallenkarte, die alle Monster deines Gegners in Angriffsposition zerstören kann. Benutze "Kampfversessenheit", um alle Monster deines Gegners in die Angriffsposition zu bringen und sie zum Angreifen zu zwingen. Dann kannst du "Spiegelkraft" benutzen, um sie alle zu beseitigen.

Zerstörung muss nicht wehtun
Duelist Pack - Kaiba
Falls du nicht mehr viele Life Points hast, aber trotzdem gegnerische Monster mit "Ring der Zerstörung" zerstören möchtest, benutze ihn zusammen mit "Ring der Verteidigung". Füge "Ring der Verteidigung" nach "Ring der Zerstörung" der Kette hinzu. So kannst du ein gegnerisches Monster zerstören, ohne Schaden zu erhalten.

Ziehe mehr Elementarhelden 1
Duelist Pack: Jaden Yuki
Die meisten Fusionsmaterialmonster, die du brauchst, um ein "Elementarheld"-Fusionsmonster herzustellen, sind Normale Monster. Falls die Strategie deines Decks viele von diesen Karten enthält, solltest du auch mit "Herz des Unterlegenen" spielen. Falls du in deiner Draw Phase ein Normales Monster ziehst, erlaubt diese Karte dir, eine weitere Karte zu ziehen, und falls diese Karte auch ein Normales Monster ist, kannst du noch einmal ziehen! Dies gibt dir während eines Duells mehr Ziehkraft, als "Krug der Gier" oder "Elegante Wohltäterin" es könnten.

Ziehe mehr Elementarhelden 2
Duelist Pack: Jaden Yuki
Da viele der "Elementarheld"-Monster Normale Monster sind, ist "Dunkle Fabrik der Massenproduktion" eine perfekte Kombo mit ihnen. Du kannst 2 Normale Monster in deinem Friedhof wählen und sie deiner Hand hinzufügen, so dass die "Elementarheld"-Monster, die du als Fusionsmaterialmonster benutzt hast, leicht auf deine Hand zurückgebracht werden können. Jetzt kannst du sie erneut für eine zweite Fusionsbeschwörung benutzen!

Ziehe wie ein Profi
Duelist Pack - Jesse Anderson
Falls du nicht die Karten hast, die du brauchst, ist "Handzerstörung" eine gute Möglichkeit, um zu versuchen dies zu ändern. Um die Chance zu erhöhen, dass du deine besten Karten ziehst, benutze vorher "Donnerdrache". Du kannst ihn abwerfen, um deiner Hand 2 weitere "Donnerdrache" von deinem Deck hinzuzufügen. Wirf diese dann für "Handzerstörung" ab. Da dein Deck jetzt weniger Karten enthält als vorher, kannst du nun die Karten ziehen, die du brauchst, ohne die wegzugeben, die du vorher hattest!

Zum Spaß spielen
Dark Revelation 1
Du musst das Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME nicht immer nur mit dem alleinigen Ziel des Gewinnens im Hinterkopf spielen.
Warum spielt ihr nicht einfach mal nur zum Spaß, wenn du zu Hause mit Freunden herumsitzt? Versuche, mit Karten zu spielen, die lustige Aspekte haben, wie "Einsatz", "Gedankengang" und "Kanonen-Roulette". Diese Spielweise könnte zu neuen Strategien führen.

Zusammensetzung des Decks
Dark Beginning 1
Die meisten Decks bestehen zu ungefähr der Hälfte aus Monstern und zur anderen Hälfte aus Zauber- und Fallenkarten. Ob du mehr Zauber- oder mehr Fallenkarten aufnimmst, ist nicht wichtig, solange Zauber- und Fallenkarten zusammen ungefähr die Hälfte deines Deck ausmachen.
Denke daran, dass manche Karten für mehrere Kategorien zählen. "Schleimbrutmaschine" ist eine Zauberkarte, erzeugt aber Monster für dich, du könntest sie also als Monsterkarte zählen.
Abhängig von deiner Strategie möchtest du dieses Verhältnis möglicherweise verschieben. Viele Decks enthalten 55% Zauber- und Fallenkarten oder 55% Monsterkarten. Dies ist okay, solange dein Deck so funktioniert.

Zuschlagen wie ein Ninja, Teil 1
Dark Revelation 2
Wenn du Monster magst, die schwer zu zerstören sind, solltest du versuchen, mit "Ninja"-Monstern zu spielen. "Schlag Ninja" ist mit 1700 ATK-Punkten stark und er kann den Versuchen deines Gegners, ihn zu zerstören, mit seinem Effekt ausweichen. Indem du 2 DUNKELHEIT Monster in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernst, kannst du "Schlag Ninja" bis zum Ende des Spielzugs aus dem Spiel entfernen, sogar im Spielzug deines Gegners! Wenn dein Gegner also versucht, einen Effekt zu benutzen, um deinen Ninja zu zerstören, aktiviere einfach seinen Effekt und dein "Schlag Ninja" wird verschwinden und dann am Ende des Zuges unverletzt zurückkehren!
Stell sicher, dass dein Deck genug DUNKELHEIT Monster enthält, um für den Effekt von "Schlag-Ninja" zu bezahlen, wenn es nötig ist. Nicht alle Ninjas gehören zu DUNKELHEIT, daher wirst du andere Monster auswählen müssen, die zu deiner persönlichen Strategie passen.

Zuschlagen wie ein Ninja, Teil 2
Dark Revelation 2
Einige "Ninja"-Monster sind auch gut darin, die Fallenkarten deines Gegners zu entschärfen. "Karmesinroter Ninja" hat einen Flippeffekt, der eine Fallenkarte zerstört, sogar eine verdeckte. Wenn du dich entscheidest, eine verdeckte Karte zu zerstören und es eine Zauberkarte ist, wird nichts mit ihr passieren, aber wenigstens wirst du sie sehen und wissen, was es ist.
Es gibt einen anderen Ninja, der sich um Zauberkarten kümmert.
"Ninjalady Yae" zerstört weder Zauber- noch Fallenkarten, aber indem du 1 WIND Monster von deiner Hand abwirfst, bringt sie alle Zauber- und Fallenkarten deines Gegners auf seine Hand zurück, was dir einen Zug verschafft, indem du ohne Angst vor Überraschungen angreifen kannst.
Mit all diesen tollen Ninjas in deinem Deck solltest du sichergehen, die Ausrüstungszauberkarte "Fuhma Shuriken" zu benutzen, die die ATK Punkte eines Ninjas um 700 erhöht. Sie fügt deinem Gegner außerdem 700 Schaden zu, wenn sie zerstört wird - ein hinterhältiger Ninjaschlag!


Zusätzlich ziehen durch Regenbogenruinen
Duelist Pack - Jesse Anderson
Mit "Landformen" kannst du dir "Antike Stadt Regenbogenruinen" aus deinem Deck suchen. Benutze "Kristallsegen", um schnell 4 "Kristallungeheuer" in deine Zauber- & Fallenkartenzone zu platzieren. Benutze dann Regenbogenruinen, um eine Karte zu ziehen!

Zwei von drei ausgeschaltet
Duelist Pack - Yugi
Falls du ein Monster vom Typ Hexer kontrollierst, dein Gegner aber nicht, verhindert "Geheimes Dorf der Hexer", dass dein Gegner Zauberkarten aktiviert. Falls dein Hexer "Zauberer der Dunklen Magie" ist, kannst du zusätzlich alle Fallenkarten annullieren, die dein Gegner spielt. Das lässt deinem Gegner nur noch seine Monster, um es mit dir aufzunehmen!

Zwinge deinen Gegner, sich zu winden
Duelist Pack - Jesse Anderson
Selbst wenn dein Gegner die Kontrolle über deinen "Grabwinder" hat, wirst DU seinen Effekt erhalten, wenn er durch Kampf zerstört wird, da er auf DEINEN Friedhof gelegt wird. Benutze "Kreaturentausch", um "Grabwinder" gegen ein stärkeres Monster deines Gegners einzutauschen. Greife dann deinen eigenen "Grabwinder" an, füge Schaden zu und zerstöre eine Karte deines Gegners!

Überraschungsbeschwörung des heiligen Ungeheuers
Duelist Pack - Jesse Anderson
"Kristallkonter" ist eine mächtige Falle, die schlagartig deine Zauber- & Fallenkartenzone mit "Kristallungeheuer"-Karten von deinem Friedhof füllen kann. Du kannst sie zusammen mit dem Effekt von "Magmahieb-Drache" oder "Gravistoß-Drache" benutzen, um die Karten deines Gegners zu zerstören. Wenn du aber ein wahrhaftig mächtiges Monster willst, benutze 3 von ihnen, um "Hamon, Herr des tosenden Donners" als Spezialbeschwörung zu beschwören und mache Kleinholz aus deinem Gegner!

Überraschungsspezialbeschwörung
Duelist Pack: Jaden Yuki
Falls du "Geflügelter Kuriboh" auf dem Spielfeld hast, wird dein Gegner erwarten, dass du ihn in "Geflügelter Kuriboh LV10" weiterentwickelst, und wird bereit sein, deine Kombo zu stören. Umgehe dies, indem du Karten wie "Ruf der Gejagten" oder "Glänzender Elf" benutzt, um "Geflügelter Kuriboh" in der Battle Phase als Spezialbeschwörung zu beschwören und überrasche deinen Gegner.

(C) der Seite by Rolf Mertens, myCards©QMST.de; Yu-Gi-Oh! ist Warenzeichen + (c) von Kazuki Takahashi + Studio Dice. In Deutschland verlegt von Konami bzw. UDE.

'interfectus' von jalist